Nordhorn muss sich Braunlage geschlagen geben GEC Ritter Nordhorn

Patrick Kaminski traf zweimal. (Foto: Verein)Patrick Kaminski traf zweimal. (Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei waren die Gäste mit genauso einem Rumpfkader aufmarschiert, mit dem die Ritter schon die ganze Saison zu kämpfen haben. Berufliche Verpflichtungen, Krankheit und Verletzungen fordern ihren Tribut.

Den 484 Zuschauern in der Nordhorner Eissporthalle bot sich ein durchwachsenes Spiel. In Überzahl gingen die Gäste bereits in der siebten Minute durch ein Tor von Jon-Thomas MacDonald in Führung. Die Ritter hatten sichtlich Mühe, Zurückhaltung zu üben und unnötige Strafzeiten zu verhindern. Bis auf ein paar kleine Patzer klappte das auch hervorragend.

Im zweiten Drittel gab der gerade wieder erholte Patrick Kaminski den Nordhorner Fans etwas zum Jubeln. Von der blauen Linie traf er in der 24. Minute zum 1:1-Ausgleich. Kurz darauf brachte MacDonald die Gäste erneut in Führung. Elf Minuten später gelang es Adrian Matula und Patrick Kaminski, die Verteidigung der Falken zu durchbrechen und Ludwig Synowiec brachte den Puck glücklich über die Linie.

Im letzten Drittel kamen die Nordhorner aus dem Tritt. Der Puck prallte immer wieder von den Torpfosten ab. Die Ritter wurden ungeduldig und MacDonald konnte eine Unachtsamkeit von einem ansonsten starken Marek Hanisz im Tor nutzen und zum 3:2 für die Falken treffen. Schock für die Gastgeber: Michel Bauer erhöhte in der 55. Minute auf 4:2 – die Zeit wurde knapp. Die Ritter liefen Sturm und warfen alles nach vorne. Im Torabschluss fehlte aber noch immer das Quäntchen Glück, bis zur letzten Minute bleiben sie erfolglos. Dann legten Ludwig Synowiec und Daniel Hollmann für Patrick Kaminski auf - er traf zum zweiten Mal. Der Ausgleich-Treffer gelang aber nicht mehr.

Pech für den GEC: Christian Synowiec erhält nach einem unglücklichen Treffer mit Braunlages Christian Wittmann in der 28. Minute fünf Minuten zuzüglich einer Spieldauer-Disziplinarstrafe wegen Stockschlags und fehlt damit für das nächste Spiel gegen die Crocodiles Hamburg. Auch der Einsatz von Adrian Matula ist jetzt fraglich. Im letzten Drittel verletzte er sich durch einen starken Check an der Schulter und verließ das Eis.

Tilburg rennt Herne davon – Erfurt vergibt Chance auf Platz zehn
Indians erobern im Nachholspiel Platz vier von den Scorpions zurück

​Der Nachholspieltag brachte wenige Überraschungen in der Oberliga Nord. Tilburg gewann, wie zu erwarten war, gegen Duisburg. In Erfurt hatten die Black Dragons ihre...

Gespräch mit dem früheren sportlichen Leiter der Hannover Indians
Was macht eigentlich: Tobias Stolikowski

​Der Name ist bekannt. Tobias Stolikowski, jahrelanger sportlicher Leiter bei den Hannover Indians und als Spieler auf allen vier Ebenen aktiv – von der DEL bis zur ...

Am Freitag spielfrei
Moskitos Essen brennen aufs Heimduell mit Hamburg

​Kleine Verschnaufpause für die Wohnbau Moskitos: Die Essener haben am Freitag spielfrei und sind erst am Sonntagabend wieder gefordert. Dann gastieren die Crocodile...

Krefeld überrascht in Leipzig, Tilburg muss in die Overtime
Crocodiles Hamburg wehren direkten Angriff der Indians erfolgreich ab

​Das war ein Spieltag in der Oberliga Nord, wie er im Buche steht. Tilburg gewann am Ende glücklich gegen Halle und auch Herne musste nervenstark sein um sich schlie...

Nach 3:0 gegen Leipzig Platz vier erreicht
Hannover Indians erteilen Icefighters defensiv eine Lektion

​Mit einem am Ende deutlichen 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) setzten sich die Hannover Indians gegen die Icefighters Leipzig verdient durch und erreichten Platz vier in der Obe...

Indians rücken auf Platz vier vor – Mittelfeld so kompakt wie nie zuvor
EV Duisburg sorgt im Derby gegen Herne für den Tagesknaller

​Jetzt sind es wieder vier Gruppen, die für Spannung in der Oberliga Nord sorgen. Ganz oben Tilburg und Herne. Während Tilburg die Essener Tiefe mit Glück umschiffte...

Ein Dankeschön für Taucha
Im Advent 2020 kehren die Icefighters Leipzig nochmal kurz zurück

​Sechs Jahre lang war Taucha die Heimat der Icefighters Leipzig. Im unvergessenen Eiszelt wurden Siege gefeiert und Niederlagen gemeinsam überwunden. „Ohne diese Eta...

Tilburg, Teddys, Tombola und Derby
Knüller-Wochenende für die Wohnbau Moskitos Essen

​Für die Wohnbau Moskitos Essen geht es am Wochenende gegen das Top-Duo der Oberliga Nord. Erst kommt Spitzenreiter Tilburg Trappers an den Westbahnhof (Freitag, 20 ...