Nils Wegner wird ein Herforder Ice DragonStürmer kommt von der EG Diez-Limburg

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Mit meiner ersten Spielzeit im Seniorenbereich bin ich zufrieden. Ich möchte mich jedoch gerne weiterentwickeln, den nächsten Schritt gehen und freue mich bereits auf Herford“, so Nils Wegner in seinem ersten Statement.

Der gebürtige Wolfsburger blieb bis 2018 seiner Heimat treu, wechselte dann in den U17-Bereich des ERC Ingolstadt und spielte dort später auch in der U20-DNL-Mannschaft. Zur vergangenen Saison wurden die Rockets aus Diez-Limburg auf den jungen Stürmer aufmerksam und so führte der Weg in die BeNe-League.

Auf seine Zeit bei der EGDL blickt Nils Wegner positiv zurück: „Die BeNe League ist für einen deutschen Spieler natürlich ungewöhnlich, hat sich aufgrund der Konstellation dann aber so ergeben. Ich persönlich empfand die Spielzeit als guten Einstieg für mich und ich habe mich bei den Rockets sehr wohl gefühlt. Die BeNe League schätze ich qualitativ irgendwo zwischen der Regional- und Oberliga ein. Es gibt Teams, die sehr körperbetont spielen und die Liga ist auch recht ausgeglichen. Die Derbys gegen Neuwied waren zudem etwas Besonderes. Ich möchte mich schnell bei den Ice Dragons gut zurechtfinden, weiß aber auch, dass in der Oberliga noch einmal eine andere Intensität und ein ganz anderer Rhythmus wartet“, äußert sich Nils Wegner, der zukünftig seiner Wolfsburger Heimat auch zur Freude seiner Familie wieder etwas näher rücken wird.

In 44 Spielen traf der Herforder Neuzugang selbst 35 Mal das Tor und legte zudem für weitere 25 Treffer auf – Werte mit denen Nils Wegner nicht nur die Verantwortlichen des Herforder Eishockey Vereins auf sich aufmerksam machte.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Erfahrener Verteidiger wechselt zum HEV
Yannis Walch wird ein Herforder Ice Dragon

​Mit der Neuverpflichtung von Yannis Walch geht der Herforder EV in den zweiten Teil seiner Kadernews für die Saison 2024/25. Der 29-jährige Verteidiger wechselt von...

Goalie kommt aus Hannover
Herner EV verstärkt sich mit David Miserotti-Böttcher

​David Miserotti-Böttcher wird in der Saison 2023/24 das Tor des Herner EV hüten. Der Goalie verfügt in seinen noch jungen Jahren bereits über viel Oberliga-Erfahrun...

Dritte Saison in der Wedemark
Pascal Aquin hat bei den Hannover Scorpions unterschrieben

​Erst war er mit seinen Jungs auf Mallorca, dann ging es nach Dubrovnik zum Bungee Jumping und diese Woche war er wieder zurück und hat sich mit Sportchef Eric Hasel...

Stürmer kommt aus Erfurt
Tom Pauker wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Stürmer Tom Pauker wechselt zur Oberliga-Saison 2024/25 zu den KSW Icefighters Leipzig. Der 29-Jährige kommt vom Ligakonkurrenten TecArt Black Dragons Erfurt....

Goalie kommt aus Bad Nauheim
Hammer Eisbären verpflichten DEL2-Torhüter Maximilian Meier

​Die Hammer Eisbären geben die Verpflichtung von Maximilian Meier bekannt. Der 24-jährige Torhüter wechselt vom EC Bad Nauheim zu den Eisbären und bringt wertvolle D...

Lettisches Trio der Moskitos weiter vereint
Vertragsverlängerung von Edmunds Augstkalns in Essen

Der lettische Verteidiger Edmunds Augstkalns verlängert um weitere zwei Jahre beim ESC Moskitos Essen. ...

Wunschspieler von Coach Len Soccio
Connor Hannon ist erster Kontingentspieler der Rostock Piranhas an

Die Rostock Piranhas haben mit Connor Hannon einen offensivstarken Verteidiger verpflichtet. ...

28-jähriger stand zuletzt bei Iserlohn Roosters unter Vetrag
Kevin Reich wechselt zu Oberligist Hannover Scorpions

DEL-Torhüter Kevin Reich schließt sich für kommende Saison den Hannover Scorpions an und möchten dem Oberligisten zum Aufstieg in die DEL2 verhelfen....

Oberliga Nord Hauptrunde