Nico Kolb spielt wieder für den Herner EVEin „Play-off-Monster“ ist zurück

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der genannten Saison kam der mittlerweile 24-Jährige auf die erforderlichen zehn Spiele in der Hauptrunde, bei dem ihm drei Treffer und vier Assists gelangen. In den Play-offs machte er neun Spiele, traf dabei zweimal und legte zwei Treffer vor. Zu dieser Zeit harmonierte er prächtig mit Nils Liesegang und Marcus Marsall, auf die er auch in der Saison 2020/21 wieder treffen wird. Im vergangenen Jahr machte Nico Kolb 52 Spiele in der DEL2 für den EHC Freiburg und die Bayreuth Tigers.

„Wir waren auch vor der letzten Saison bereits mit Nico in Verhandlungen, da entschied er sich verständlicherweise für den Gang in die zweite Liga. Wir freuen uns aber sehr, dass er sich jetzt für uns entschieden hat“, ist HEV-Geschäftsführer Jürgen Schubert froh über die Verpflichtung.

Auch Cheftrainer Danny Albrecht ist froh über die Rückkehr von „Kolbi“ an den Gysenberg: „Nico agiert immer mit viel Spielwitz, geht aber auch dahin, wo es wehtut. Er stärkt uns, weil er sowohl Center, als auch Außen spielen kann. Zudem kann er Über- und Unterzahl spielen. Es ist schön, dass er wieder da ist.“

HEV im Dienstagsspiel gegen Rostock
Herforder Ice Dragons fordern Piranhas heraus

​Drittes Duell – der Herforder EV trifft in der Dienstagsbegegnung der Oberliga Nord in heimischer Halle um 20. Uhr auf die Rostock Piranhas, womit sich beide Teams ...

Niederlagen gegen Trappers und Scorpions
Herner EV ist auf dem Boden der Tatsachen angekommen

​Es sollte ein Wochenende der Standortbestimmungen sein. „Wir sind nun absolut auf dem Boden der Tatsachen angekommen“, war Trainer Danny Albrecht nach den Niederlag...

Rockets gewinnen in Hamburg
Das nächste Ausrufezeichen der EG Diez-Limburg

​Die Rockets kommen in der Oberliga Nord immer besser in Fahrt: Die EG Diez-Limburg feierte mit einem starken 5:3 (0:2, 3:1, 2:0)-Auswärtssieg bei den Crocodiles Ham...

Hamburg leistet sich Heimpleite gegen Diez-Limburg
Tilburg und Halle weiterhin im Vorwärtsgang

​Die Heimniederlage gegen Halle lag den Hannover Scorpions wohl schwer im Magen, denn nur zweite Tage später hielten sie einen ihrer Verfolger, den Herner EV, deutli...

EGDL gewinnt mit 6:4
Rockets gewinnen Heimspiel gegen Leipzig

​Dritter Heimsieg in Serie für die EG Diez-Limburg: Der Aufsteiger in die Oberliga Nord schlägt am Diezer Heckenweg die Icefighters aus Leipzig mit 6:4 (1:0, 2:3, 3:...

Thomas Gauch neu im Kader
Unterstützung für die Defensive des Herner EV

​Der Herner EV hat sich in der Abwehr noch mal verstärkt und Verteidiger Thomas Gauch verpflichtet. Ob der 22-Jährige bereits beim Heimspiel gegen die Hannover Scorp...

Tilburg und Hamburg auf Verfolgungsjagd
Saale Bulls Halle besiegen die Hannover Scorpions

​Das war eine echte Überraschung. 21 Siege in Folge brachten den Hannover Scorpions 19 Punkte Vorsprung in der Oberliga Nord und jetzt kassierten sie nicht nur die z...

Stürmer kommt aus Budapest
Crocodiles Hamburg verpflichten Harrison Reed

​Die Crocodiles Hamburg haben noch einmal nachgerüstet. Mit Harrison Reed wurde ein erfahrener Stürmer verpflichtet, der in Deutschland bereits in der DEL und der DE...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 24.01.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Crocodiles Hamburg Hamburg
3 : 5
EG Diez-Limburg Limburg
Icefighters Leipzig Leipzig
0 : 4
Saale Bulls Halle Halle
Herner EV Herne
3 : 5
Hannover Scorpions Scorpions
Hammer Eisbären Hamm
5 : 4
Krefelder EV Krefeld
Hannover Indians Indians
- : -
Herforder EV Herford
Tilburg Trappers Trappers
7 : 2
Rostock Piranhas Rostock
Dienstag 26.01.2021
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Krefelder EV Krefeld
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Herforder EV Herford
- : -
Rostock Piranhas Rostock