Nicklas Müller wechselt zum Herforder EVSturmtalent für die Ice Dragons

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir halten Ausschau in alle möglichen Richtungen. Bei den Nachwuchsleuten beobachten wir nicht nur die DNL1 oder DNL2. Auch in der DNL3 gibt es interessante Spieler, die gut zu unserer Philosophie passen“, äußerte sich der Stellvertretende Vorsitzende Sportliche Leitung Sven Johannhardt auf dem letzten Fanstammtisch vor wenigen Wochen. Der Herforder EV scheint einen solchen interessanten Mann gefunden zu haben. Nicklas Müller wechselt vom DEL-U20-Nachwuchs der Grizzlys Wolfsburg nach Ostwestfalen und wird zukünftig das Trikot der Ice Dragons überstreifen.

Der 19-jährige Stürmer hat eine bemerkenswerte Saison in der DNL3 hinter sich. In 30 Spielen traf der Herforder Neuzugang 35 Mal und legte zu weiteren 69 Toren auf, womit Nicklas Müller auf insgesamt 104 Scorerpunkte kam. Beim HEV geht er nun in seine erste Profisaison und wird Mitte Juli zum Kader hinzustoßen. Herford ist dabei nicht nur erste Station in der 3. Liga, sondern sogar die erste außerhalb von Wolfsburg. Von der Laufschule an war das Nachwuchstalent ein Grizzly, nun wird er ein Ice Dragon.

„Mir ist klar, dass die Oberliga etwas ganz anderes als die DNL3 im U20-Bereich ist. Mich erwartet ein viel höheres Tempo, eine ganz andere Physis meiner Gegenspieler und ich weiß, dass ich mich erst einmal hinten anstellen muss. Aber ich möchte von der ersten Sekunde an alles geben, mich anbieten, mir Eiszeit verdienen und in den Kader hineinwachsen“, gab Nicklas Müller ein erstes Statement. Der inzwischen achte Neuzugang wird neben seiner Zeit im Oberligakader zudem ein freiwilliges soziales Jahr beim HEV absolvieren und auch die Nachwuchsarbeit des Vereins unterstützen.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Sturmtalent aus Deggendorf verstärkt den REC
Daniel Schröpfer wechselt zu den Rostock Piranhas

​Mit Daniel Schröpfer wechselt ein spannendes Nachwuchstalent aus der Oberliga Süd in den hohen Norden. Der 21-Jährige absolvierte trotz seines jungen Alters bereits...

Victor Östling kommt aus Hamburg
Icefighters Leipzig besetzten dritten Kontingentstelle

​Das Team der EXA Icefighters Leipzig ist komplett. Die dritte Kontingentstelle wird mit Victor Östling besetzt....

Früherer Starspieler und Ex-Coach kehrt zurück
Greg Thomson wird Nachwuchskoordinator beim EC Hannover

​Der EC Hannover Indians e.V. bastelt weiter an der Zukunft des Stammvereins. Den Verantwortlichen des ECH e.V. ist es gelungen, mit Greg Thomson eine Pferdeturm-Leg...

Auftakt am 22. September
Oberliga Nord beginnt mit Westderby

​Endlich wieder Eishockey. Für den Fan, der im Augenblick bei tropischen Temperaturen brav vor sich hin schwitzt, ein Lichtblick. Nachdem in den letzten drei Monaten...

Duisburger kommt über Düsseldorf und Krefeld
Nick Kardas schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Ein Duisburger Junge, der über Düsseldorf und Krefeld in das beschauliche Diez und Limburg kommt. Nick Kardas wird eine Rakete und wechselt von Krefeld an die Lahn....

Publikumsliebling bleibt
Icefighters Leipzig gehen mit Ian Farrell in Runde fünf

​Ein Dauerbrenner bleibt: Ian Farrell spielt weiterhin für die Icefighters Leipzig. ...

Finne kommt aus Zell am See
Juuso Rajala schließt sich den Crocodiles Hamburg an

​Die Crocodiles Hamburg haben auch die dritte Kontingentstelle besetzt und mit Juuso Rajala einen finnischen Stürmer verpflichtet. Der 33-Jährige wechselt aus Zell a...

Weitere DEL2-Erfahrung
Icefighters Leipzig verpflichten Verteidiger Niklas Heyer

​Der nächste Neue ist wieder einer für die Abteilung Defensive: Von den Eispiraten Crimmitschau aus der DEL2 wechselt Niklas Heyer zu den EXA Icefighters Leipzig. ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2