Neuzugang aus Halle: Michal Schön wechselt zu Icefighters LeipzigDefensivverstärkung mit jeder Menge Erfahrung

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der in Tschechien geborene Verteidiger mit deutschem Pass wird bei unseren Eiskämpfern mit der Nummer 89 auflaufen und sagt zu seinem Wechsel: „Ich bin erst einmal froh, dass ich weiterhin in der Region bleiben und Eishockey spielen kann. Ich freue mich nach neun Jahren in Halle auf frischen Wind, neue Eindrücke und das neue Umfeld. Ich bin mir sicher, den Icefighters mit meiner Erfahrung ein ganzes Stück weiterhelfen zu können.“ Davon hat er allerdings eine Menge. Über 50 Spiele in der DEL, knapp 50 Spiele in der DEL2 und über 450 Spiele in der Oberliga hat Schön gespielt.

„So einen routinierten Verteidiger für vernünftige Konditionen zu bekommen, ist in der Regel nicht leicht. Der Umstand, dass er inzwischen in Halle fest verwurzelt ist, hat natürlich geholfen. Nachdem die Nachricht zu uns drang, dass er frei werden würde, war klar, dass wir uns unterhalten würden“, sagt Trainer Sven Gerike und beschreibt seine Erwartungen an Michal Schön so: „Ich erwarte von ihm, dass er bereit ist, nochmal neuen Input zuzulassen und sich so in den Dienst der Mannschaft stellt, wie er es jahrelang gegen uns bewiesen hat. Michal ist mir als defensiv stabiler Verteidiger, mit einem guten Auge für den ersten Pass in den vielen Derbys aufgefallen. Er wird zu uns passen.“

Play-offs und Relegation beginnen am 11. März 2022
Spielpläne der Oberligen Nord und Süd stehen fest

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat die Spielpläne für die Oberliga Nord und Oberliga Süd der Saison 2021/22 veröffentlicht. An der Oberliga Nord nehmen insgesamt 14 Te...

Alter Beiname wieder da
Herner EV: Die Miners sind zurück

​Die Miners sind zurück: Der Herner EV wird die langjährige Verbundenheit zum Bergbau und seinen Werten ab sofort wieder fest in seinem Namen verankern und offiziell...

Risto Kurkinen unterstützt zukünftig Sven Gerike
Icefighters Leipzig holen finnischen Co-Trainer

​Diesen Mann hätten die EXA Icefighters Leipzig sicher auch gerne mal als Spieler vorgestellt. Sein Heimatverein JYP Jyväskylä, in der höchsten Liga Finnlands, vergi...

Stadt Leipzig beschließt Kauf
Kohlrabizirkus wird endgültig das Zuhause der Icefighters Leipzig

​Es ist ein wichtiger Tag für die Icefighters Leipzig. Am Mittwochnachmittag lag der Ratsversammlung im Leipziger Stadtrat eine Beschlussvorlage zum Ankauf des Kohlr...

50-Jähriger spricht aber nicht vom Karriereende
Icefighters Leipzig verabschieden Esbjörn Hofverberg

​Eine Personalie beschäftigte in den letzten Jahren nicht nur die EXA Icefighters Leipzig, sondern die ganze Eishockeygemeinde in Deutschland - Esbjörn Hofverberg. D...

Vertragsverlängerung
Philipp Seckel bleibt bei den Rostock Piranhas

​Defensivspieler Philipp Seckel bleibt auch in der kommenden Saison bei den Rostock Piranhas....

Langersehnter Stürmerwechsel hat endlich geklappt
Moritz Miguez unterschreibt Drei-Jahres-Vertrag in Leipzig

​Ein weiterer junger Stürmer wird ab der neuen Saison das Trikot der EXA Icefighters Leipzig tragen. Die Rede ist von Moritz Miguez. Der 22-jährige Stürmer spielte d...

Jack Combs kommt aus Rumänien
Rostock Piranhas holen Ex-DEL-Toptorjäger nach Rostock

​Mit einem Hochkaräter besetzen die Rostock Piranhas ihre zweite Kontingentstelle: Der ehemalige DEL-Topstürmer Jack Combs wechselt an die Ostseeküste und erhält bei...

Oberliga Nord Playoffs