Neumüller kommt aus CrimmitschauDuisburg verpflichtet Zweitliga-Verteidiger

Kevin Neumüller (Mitte) spielt künftig für den EV Duisburg. (Foto: Imago)Kevin Neumüller (Mitte) spielt künftig für den EV Duisburg. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nun hat sich der Oberligist EV Duisburg doch noch vor dem Saisonstart einen weiteren Neuzugang geangelt. Nach dem Ausfall von Manuel Neumann bestand gerade in der Defensive noch einmal Handlungsbedarf. Die Füchse haben Kevin Neumüller vom Zweitligisten Eispiraten Crimmitschau an die Wedau geholt.

„Der Kontakt kam über Rüdiger Noack zustande“, berichtet EVD-Team­chef Lance Nethery. Kein Wunder, dass der Krefelder Sportchef helfen konnte – denn der 21-Jährige stammt aus Tönisvorst und wurde im Krefelder Nachwuchs ausgebildet. „Kevin hat eine neue Herausforderung gesucht“, sagt Nethery. In der vergangenen Saison hat Neumüller 46 Spiele für die Westsachsen bestritten – und lief auch in dieser Saison noch zweimal für Crimmitschau auf. Aus „privaten Gründen“, wie die Eispiraten melden, hat der junge Abwehrspieler seinen Vertrag aufgelöst. Nun greift er heimatnah zum Schläger. „Kevin ist nicht nur eine Ergänzung, sondern eine Verstärkung“, ist Nethery vom dem defensiv agierenden Spieler überzeugt. „Er spielt einen guten, einfachen Pass, ist entwicklungsfähig und passt auch charakterlich sehr gut zu uns.“ Davon konnten sich die Füchse überzeugen, denn schon am Montag und Dienstag hat Neumüller mit dem EVD trainiert.

Wenn am Wochenende die Saison in der Oberliga Nord beginnt, wird er bereits für die Füchse auflaufen. „Zu 99 Prozent“, wie Nethery sagt, der davon ausgeht, dass die Passformalitäten erledigt sind, ehe die Schwarz-Roten mit dem Auswärtsspiel bei Preussen Berlin (Freitag, 19.30 Uhr) starten. Im ersten Heimspiel am Sonntag (18.30 Uhr) kommt es gleich zum Ruhrderby gegen die Moskitos Essen.

Stürmer kommt aus Duisburg
Max Schaludek wechselt zu den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben Stürmer Max Schaludek verpflichtet und mit einem Vertrag bis 2021 ausgestattet. Der 26-Jährige wechselt von den Füchsen Duisburg an die...

Herforder Junge verlängert beim HEV
Jan-Niklas Linnenbrügger stürmt auch in Oberliga für Ice Dragons

​Wenn man sich die Statistik von Jan-Niklas Linnenbrügger anschaut, wird schnell klar, dass es sich bei ihm um eine Herforder Institution handelt. Seit dem Jahr 2000...

Beide Oberligisten wollen sich wehren
DEB verweigert Hannover Indians und Icefighters Leipzig die Lizenz

​Verliert die Oberliga Nord nach den freiwilligen Rückzügen des EV Duisburg und der Moskitos Essen zwei weitere Vereine? Der Deutsche Eishockey-Bund hat sowohl den I...

Zweitspielrecht vom EC Bad Nauheim
Leon Köhler erhält eine Förderlizenz für den Herner EV

​Ein weiteres junges Talent erhält eine Förderlizenz für den Herner EV. Der 19-Jährige Stürmer Leon Köhler wird vom Herner DEL2-Kooperationspartner EC Bad Nauheim mi...

Viertes Jahr beim REC
Sebastian Brockelt bleibt bei den Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas verlängern mit Sebastian Brockelt, der damit in sein bereits viertes Jahr beim Rostocker EC geht. ...

Verlängerungen beim Herforder EV
Michael Fischer und Marc Krammer sagen für Oberligakader zu

​Mit Michael Fischer und Marc Krammer bleiben den HC Landsberg Riverkings zwei weitere waschechte Landsberger Stürmer erhalten. Beide sagten auch für die kommende Ob...

Dauerbrenner bleibt in Herford
Philipp Brinkmann verlängert bei den Ice Dragons

​Verteidiger Philipp Brinkmann bleibt dem Herforder EV erhalten und geht mit den Ice Dragons den Weg in die Oberliga Nord. ...

Neuzugang aus Selb
Christoph Kabitzky wechselt zu den Hannover Scorpions

​Mit der Verpflichtung von Christoph Kabitzky kommen die Hannover Scorpions mit ihrer Kaderplanung 2020/21 so langsam auf die Zielgerade. ...