Neumann trifft beim ComebackEVD gewinnt in Braunlage mit 15:2

Manuel Neumann steht wieder auf dem Eis. (Foto: Imago)Manuel Neumann steht wieder auf dem Eis. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es war bitterkalt im Braunlager Wurmbergstadion. Doch die Füchse froren nur rund fünf Minuten fest und hatten die Partie bei den Harzer Falken schon nach 20 Minuten entschieden. Mit 15:2 (7:1, 5:0, 3:1) gewann der EV Duisburg sein Auswärtsspiel.

Und trotz der vielen Tore war der letzte Treffer, der 32 Sekunden vor dem Ende fiel, etwas Besonderes. Denn den Schlusspunkt setzte EVD-Verteidiger Manuel Neumann. Noch vor dem ersten Vorbereitungsspiel hatte sich der 29-Jährige im Training verletzt – schwer sogar: Neumann zog sich einen Kreuzbandriss zu. Doch fünf Monate später steht er wieder auf dem Eis und will mit den Füchsen den Anlauf in Richtung DEL2 nehmen.

Am Freitag mühte sich Braunlage nach Kräften, kam in den Anfangsminuten auch zu Chancen. Doch letztlich waren die Duisburger zu dominant und kamen zu einem klaren Erfolg.

Am Sonntag, 24. Januar, geht es für den EVD um 18.30 Uhr zu Hause gegen den EHC Timmendorfer Strand weiter. Bereits um 15 Uhr müssen die Falken bei den Tilburg Trappers ran.

Tore: 0:1 (5:46) Joly (Huebscher, Schmitz), 0:2 (7:29) Grözinger (Huebscher, Tepper/5–4), 0:3 (11:36) Beck (Ziolkowski, Niddery), 0:4 (11:56) Huebscher (Joly, Schmidt), 0:5 (12:37) Koziol (Tepper, Neumann), 1:5 (12:54) Bosch (Undershute, Schwab), 1:6 (17:45) Grözinger (Huebscher, Joly), 1:7 (19:21) Huebscher (Joly, Grözinger), 1:8 (22:45) Joly, 1:9 (25:01) Tepper (Niddery, Meisinger), 1:10 (27:35) Niddery (Beck, Ziolkowski), 1:11 (28:34) Meisinger (Koziol, Tepper), 1:12 (30:21) Bettahar (Kunce, Neumann), 1:13 (41:17) Huebscher (Joly, Grözinger), 2:13 (44:05) Deich (Engel), 2:14 (49:16) Tepper (Miesz­kowski/Niddery), 2:15 (59:28) Neumann (Bettahar, Kunce). Strafen: Braunlage 6+10 (Böhm) + 10 (Wittmann), Duisburg 2.

Reaktion auf verschobenen Saisonstart
Hannover Indians verlegen Vorbereitungsspiele

​Nach der Verschiebung des Oberliga-Starts durch den Deutschen Eishockey-Bund auf den 6. November haben die EC Hannover Indians dementsprechend ihre Vorbereitung an...

Drei Viertel der Vereine stimmten dafür
DEB verlegt Oberliga-Saisonstart auf den 6. November

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat am Donnerstagnachmittag in einer Videokonferenz mit den Oberligisten der Staffeln Nord und Süd eine Verlegung des Saisonstarts vom 1...

Top-Transfer für die Piranhas
Matthew Pistilli wechselt nach Rostock

​DEL2-Meister 2017 und Dänischer Meister 2016 – mit Matthew Pistilli vergeben die Rostock Piranhas die erste Kontingentstelle an einen echten Champion. ...

Entscheidung am 24. September
DEB-Spielgericht räumt EXA Icefighters Leipzig nochmals Aufschub ein

​Das Spielgericht des Deutschen Eishockey-Bundes hat den EXA Icefighters Leipzig bei der Zulassungsprüfung einen nochmaligen Aufschub gewährt. Die Entscheidung über ...

Vom College in die Oberliga
Rostock Piranhas holen August von Ungern-Sternberg

​Die Rostock Piranhas haben sich die Dienste des 23-jährigen US-Amerikaners August von Ungern-Sternberg gesichert. ...

Ice Dragons verpflichten weiteren Stürmer
Lasse Bödefeld wechselt aus Duisburg zum Herforder EV

​Der Herforder EV präsentiert mit Lasse Bödefeld einen weiteren Neuzugang im Sturm für die anstehende Oberligasaison. Während die Ostwestfalen zuletzt mit Björn Bomb...

Weiterer Neuzugang von den Hannover Scorpions
Marius Garten wechselt zum Herforder EV

​Die Verantwortlichen des Herforder EV vermelden mit Marius Garten einen weiteren Neuzugang. Nachdem in der vergangenen Woche bereits der Wechsel von Björn Bombis vo...

DEB erfreut über politische Entscheidung
Oberligisten dürfen Coronahilfen beantragen

​Aufatmen beim Deutschen Eishockey-Bund und den 26 Vereinen der Oberliga. Nachdem der Verband einen entsprechenden Antrag gestellt hat, sind nun auch die Eishockey-D...