Neues von den Vereinen der OberligaOberliga-Bandennews

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Blue Devils Weiden

Vor dem Eröffnungsbully (18 Uhr) zum letzten Hauptrundenspiel gegen die EV Lindau Islanders am Sonntag, 5. März, werden die Blue Devils Weiden offiziell zum Oberliga-Süd-Meister 2023 gekürt. Markus Schubert, DEB-Leiter Spielbetrieb, und Claus Gröbner, DEB-Generalsekretär, werden den Meisterpokal und die Medaillen an Kapitän Dennis Thielsch und seine Mannschaftskollegen übergeben.

Die Partie gegen die Inselstädter steht zudem unter dem Motto „Blaulichttag“. Ehren- und hauptamtliche Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei, THW, Integrierte Leitstelle, Bundeswehr und US-Army sowie Beschäftigte in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Arztpraxen erhalten freien Eintritt. Die Blue Devils Weiden möchten sich mit dieser Aktion bei allen Kräften für das unermüdliche Engagement recht herzlich bedanken.

Crocodiles Hamburg

In der kommenden Woche werden die Heimtrikots versteigert. Wer an der Versteigerung teilnehmen möchte, muss bis Dienstag, 16 Uhr, eine E-Mail mit der Bitte um einen Einladungslink an [email protected] schicken. Als Antwort bekommt man einen Einladungslink, der zur Versteigerung führt.

EC Peiting

Tobi Beck, hoffnungsvolles Verteidigertalent, bleibt dem ECP erhalten, unterschrieb einen Kontrakt bis zum Ende der Saison 2023/24.

Lindau Islanders

Nachdem die Verantwortlichen der EV Lindau Islanders in den vergangenen Wochen schon mit den Stürmern Andreas Farny, Alexander Dosch und Marc Hofmann verlängert haben, ist ihnen das nun auch mit dem Defensivspezialisten Daniel Stiefenhofer gelungen. Bei den Lindauern kommt für den Verteidiger nun noch mindestens eine weitere Saison dazu, in der Stiefenhofer wie viele seiner Mannschaftskameraden den „Dualen Weg“ aus Arbeit und Eishockey geht.

Landsberg Riverkings

Co-Trainer Andreas Becher wird vorerst das Training der 1. Mannschaft übernehmen und auch hinter der Bande stehen.

SC Riessersee

Am Freitag um 20 Uhr treffen die Garmischer im letzten Vorrundenheimspiel auf den EHC Klostersee und veranstalten dabei einen etwas „anderen Abend“ im Olympia-Eissportzentrum. Eine „Goaßnmaß-Bar“ vor der Ostkurve, eine Blaskapelle soll für Stimmung in den Pausen sorgen und es gibt auch einen bayrischen Dreikampf zu bewundern.

Starbulls Rosenheim

Hier überschattet der furchtbare Sportunfall von Mike Glemser das Geschehen. Wer für die Behandlung des sympathischen Stürmers spenden will, sollte auf die Website der Starbulls gehen und sich nach der Spendenaktion: #97BeStrong umsehen.

Aber es geht natürlich auf für die Starbulls sportlich weiter und hier gibt es im Kader eine Überraschung. Nach fast einem Jahr Verletzungspause meldet sich rechtzeitig vor den Play-Offs Brad Snetsinger wieder zurück.               


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Indians wehren Halle ab und bleiben auf vier
Tilburg Trappers bleiben trotz Niederlage auf Rang zwei

​Im Gegensatz zum Süden war es in der Oberliga Nord noch einmal richtig spannend. Während Nordmeister Hannover Scorpions zwar kämpfen musste, aber der Platz an der S...

Vizemeistertitel wird erst am Sonntag entschieden
Hannover Scorpions mit zehn Punkten Vorsprung Nordmeister

​Vor der guten Kulisse von über 1.600 Zuschauern bezwangen die Hannover Scorpions im Spitzenspiel der Oberliga Nord die Saale Bulls Halle, wurden damit endgültig Nor...

43. Spieltag der Oberliga Nord
Entscheidungen in der Oberliga Nord: Playoff-Qualifikationen absehbar, Indians und Eisbären im Aufwind

...

Nachfolger von Tobias Stolikowski
Dirk Schmitz wird ab Sommer neuer Trainer des Herner EV

​Nachdem der Herner EV Anfang Februar die Trennung von Tobias Stolikowski zum Saisonende bekanntgab, steht nun der Nachfolger fest. Ab Sommer übernimmt Dirk Schmitz ...

Halle mit Kantersieg gegen Duisburg – Scorpions mit Problemen
Rostock Piranhas verhelfen Tilburg zu Platz zwei

​Das war eine Überraschung. Ausgerechnet der Tabellenzehnte aus Rostock stürmte mit etwas Glück den Essener Westbahnhof und zur Belohnung hievte man sich auf Platz n...

Kampf um Platz vier wird immer dramatischer - Herford will Vorletzter werden
Rostock Piranhas überraschen die Scorpions und kommen Herne nahe

​Auch wenn die Niederlage überraschte. Die Hannover Scorpions haben die Meisterschaft in der Oberliga Nord trotz der Niederlage in Rostock im Sack und können sich in...

Erfurts Talfahrt setzt sich fort – Duisburg stoppt Rostock
Saale Bulls Halle besiegen Essen im Topspiel

​Auch wenn nicht allzu viele Tore fielen, spannend war es in der Oberliga Nord allemal. Im Topspiel setzten sich die Saale Bulls Halle gegen die Moskitos Essen durch...

Herford schockt Halle – Essen übernimmt wieder Platz zwei
Scorpions gewinnen Lokalderby am Turm vor ausverkauftem Haus

​Die härteste Serie der Oberliga Nord bleibt bestehen. Die Hannover Scorpions gewannen am Pferdeturm bei den Hannover Indians vor ausverkauftem Haus und brachten den...

Oberliga Nord Hauptrunde