Neues Jahr beginnt mit Kracher in NeuwiedRichtungsweisendes Spiel für den HEV

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gleich im ersten Spiel des neuen Jahres startet der Herner EV mit einem ungemeinem wichtigen Auswärtsspiel. Die Neuwieder Bären stehen aktuell auf dem achten Tabellenplatz und haben sechs Punkte Rückstand auf den HEV bei einem Spiel weniger. Mit einem Sieg könnte Herne einen weiteren großen Schritt in Richtung Play-offs machen und sein Punktepolster gegenüber Neuwied ausbauen. Doch die Auswärtspartie wird alles andere als leicht. Die Bären haben aktuell keine verletzten Spieler oder Sperren zu beklagen. Zudem werden die Mannheimer Förderlizenzspieler für die Bären auflaufen. Welche Förderlizenzspieler aus Bad Nauheim am Sonntag zur Verfügung stehen, entscheidet sich kurzfristig. Zuletzt ließen die Neuwieder mit einem 3:0-Heimsieg gegen die Moskitos Essen aufhorchen.

Der Herner Trainer Frank Petrozza erwartet ein Spiel auf Augenhöhe, in welchem die kleinsten Fehler die Partie entscheiden können. Zweimal bereits kreuzte man in dieser Saison die Schläger, wobei jeweils die Heimmannschaft das Eis als Sieger verlassen konnte. Ob HEV-Kapitän Stephan Kreuzmann bereits am Sonntag wieder auflaufen kann, entscheidet sich im Abschlusstraining. Auf Denis Shevyrin muss der HEV weiterhin verzichten, da er in Iserlohn gebraucht wird. Spielbeginn in der Neuwieder Bärenhöhle ist am Sonntag um 19 Uhr.

Reaktion auf verschobenen Saisonstart
Hannover Indians verlegen Vorbereitungsspiele

​Nach der Verschiebung des Oberliga-Starts durch den Deutschen Eishockey-Bund auf den 6. November haben die EC Hannover Indians dementsprechend ihre Vorbereitung an...

Drei Viertel der Vereine stimmten dafür
DEB verlegt Oberliga-Saisonstart auf den 6. November

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat am Donnerstagnachmittag in einer Videokonferenz mit den Oberligisten der Staffeln Nord und Süd eine Verlegung des Saisonstarts vom 1...

Top-Transfer für die Piranhas
Matthew Pistilli wechselt nach Rostock

​DEL2-Meister 2017 und Dänischer Meister 2016 – mit Matthew Pistilli vergeben die Rostock Piranhas die erste Kontingentstelle an einen echten Champion. ...

Entscheidung am 24. September
DEB-Spielgericht räumt EXA Icefighters Leipzig nochmals Aufschub ein

​Das Spielgericht des Deutschen Eishockey-Bundes hat den EXA Icefighters Leipzig bei der Zulassungsprüfung einen nochmaligen Aufschub gewährt. Die Entscheidung über ...

Vom College in die Oberliga
Rostock Piranhas holen August von Ungern-Sternberg

​Die Rostock Piranhas haben sich die Dienste des 23-jährigen US-Amerikaners August von Ungern-Sternberg gesichert. ...

Ice Dragons verpflichten weiteren Stürmer
Lasse Bödefeld wechselt aus Duisburg zum Herforder EV

​Der Herforder EV präsentiert mit Lasse Bödefeld einen weiteren Neuzugang im Sturm für die anstehende Oberligasaison. Während die Ostwestfalen zuletzt mit Björn Bomb...

Weiterer Neuzugang von den Hannover Scorpions
Marius Garten wechselt zum Herforder EV

​Die Verantwortlichen des Herforder EV vermelden mit Marius Garten einen weiteren Neuzugang. Nachdem in der vergangenen Woche bereits der Wechsel von Björn Bombis vo...

DEB erfreut über politische Entscheidung
Oberligisten dürfen Coronahilfen beantragen

​Aufatmen beim Deutschen Eishockey-Bund und den 26 Vereinen der Oberliga. Nachdem der Verband einen entsprechenden Antrag gestellt hat, sind nun auch die Eishockey-D...