Nervenkrieg in der SchillingalleeRostock Piranhas

Nervenkrieg in der SchillingalleeNervenkrieg in der Schillingallee
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gegner waren die bis dahin punktelos gebliebenen GEC Ritter aus Nordhorn. Im ersten Drittel gelang es den Spielern nicht, die zahlreichen Torchancen entscheidend zu verwandeln. Dies erinnerte an das Spielgeschehen vom Freitag. Der Spielstand zur Pause 2:2. Im zweiten Drittel schien es der Mannschaft an Konzentration und Strategie zu mangeln. Dies bewies der Spielstand zur Pause: Mit 2:5 lag Rostock hinten. Nach der Pause schien eine völlig veränderte Mannschaft auf dem Eis zu stehen. Jetzt setzte ein wahrer Torreigen ein und die Piranhas zeigten, dass sie ihren Namen zu Recht tragen und „bissig“ sein können. Binnen zehn Minuten fielen vier Tore für die Heimmannschaft. Zwischenzeitlich erzielten die Gäste noch den Ausgleich. Dies wurde durch die Gastgeber mit drei Toren quittiert. Es blieb dann auch der endgültige Spielstand: 9:6. Hervorzueben sind vor allem die Leistungen von Paul Stratmann und Jens Stramkowski mit je vier Toren und zwei Assists.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

Der erste Neuzugang
Dominik Piskor wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Die Icefighters Leipzig geben ihren erste Neuzugang für die Oberliga-Saison 2022/23 bekannt: Von den Blue Devils Weiden wechselt Dominik Piskor nach Sachsen. ...

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Junger Stürmer für die Ice Dragons
Anton Seidel wechselt von Höchstadt nach Herford

​Von Süd nach Nord – der Herforder EV vermeldet den nächsten Neuzugang für die kommende Oberligasaison. Anton Seidel wechselt von den Höchstadt Alligators aus der Ob...

Verteidiger kommt aus Hannover
Crocodiles Hamburg verpflichten Philipp Hertel

​Die Crocodiles Hamburg haben sich in der Defensive verstärkt und mit Philipp Hertel einen jungen Verteidiger an die Elbe gelotst. Der 22-Jährige wechselt von den Ha...

Wichtiger Baustein
Denis Fominych spielt weiterhin für den Herner EV

​Mit Denis Fominych hat ein weiterer wichtiger Baustein für die Saison 2022/23 seinen Vertrag beim Herner EV verlängert. „Er verkörpert alles, was uns im kommenden S...

Zweite Importstelle auch mit Letten besetzt
Sandis Zolmanis schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Die EG Diez-Limburg hat erneut auf dem Transfermarkt zu geschlagen und sichert sich die Dienste des Letten Sandis Zolmanis. Der neue Spieler der Rockets hat schon e...

AufstiegsplayOffs zur DEL2