Nach Punkt in Braunlage kommt Timmendorf zum DerbyRostock Piranhas

Nach Punkt in Braunlage kommt Timmendorf zum DerbyNach Punkt in Braunlage kommt Timmendorf zum Derby
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schon in der zweiten Spielminute gingen die Gastgeber in Führung. Igor Bacek glich dies in der neunten Minute aus. Kurz vor der Drittelpause übernahmen dann wieder die Gastgeber. Diesem Tor folgten Tumulte auf dem Eis, da Phillip Labuhn von einem gegnerischen Spieler verletzt wurde, was der Schiedsrichter mit einer Spieldauerstrafe ahndete. Im zweiten Drittel bauten die Gastgeber den Vorsprung auf 4:1 aus. Fünf Minuten vor der Drittelpause gelang es Jens Stramkowski der 2:4-Anschlusstreffer.

Das letzte Drittel beherrschten eindeutig die Piranhas, die offensiver und torhungriger auftraten. Folgerichtig gelang Igor Bacek der Anschlusstreffer und wiederum Jens Stramkowski der Ausgleich. Das Spiel ging jetzt in die Overtime, in welcher die Piranhas eine Torchance nicht verwerten konnten und die Harzer Falken einen Abwehrfehler zum Siegtor nutzten. Auch Rostocks Paul Stratmann kassierte eine Spieldauerstrafe und ist damit am Sonntag gesperrt.

Am Sonntag, 23. November, empfangen die Raubfische deb EHC Timmendorfer Strand 06 um 19 Uhr in der Rostocker Schillingallee. Das erste Aufeinandertreffen konnten die Beach Boys mit 4:2 für sich entscheiden. Neben der Sperre von Jens Stramkowski ist auch der Einsatz von Phil Bergemann und Phillip Labuhn nicht sicher. Dafür wird Christian Ciupka das erste Mal in dieser Saison für die Piranhas stürmen. Ebenso soll der Jüngste im Team, Florian Stockel, zum Einsatz kommen, der in Braunlage mit seiner Leistung überzeugen konnte.

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Junger Torhüter kommt vom KEV-Oberligateam
Nils Kapteinat komplettiert Torhütergespann der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Nils Kapteinat einen jungen Torhüter verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Krefelder EV 1981 an die Elbe und erhält einen Vertr...

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

Der nächste Abgang steht fest
Icefighters Leipzig: Patrick Fischer beendet Eishockeykarriere

​Ein weiterer langjähriger Spieler der Icefighters Leipzig kündigt das Ende seiner aktiven Laufbahn an. Patrick Fischer stand in 319 Pflichtspielen im Trikot des Obe...

Neuzugang von den Dresdner Eislöwen
Transfer-Coup: Rostock Piranhas holen Kevin Lavallée

​Mit der Verpflichtung von Kevin Lavallée ist den Rostock Piranhas ein Transfer-Coup gelungen. ...

Neuzugang von den Hammer Eisbären
Tom Lorer wird ein Herforder Ice Dragon

​Die Verantwortlichen des Herforder EV vermelden mit Tom Lorer den zweiten Neuzugang für die kommende Saison. Der 20-Jährige wechselt vom Westfalenkonkurrenten Hamme...

Sven Gerike wird Geschäftsführer
EXA Icefighters Leipzig starten als GmbH in eine neue Ära

​Am 5. Oktober 2020 wurde es bereits verkündet: Neue Gesellschafter und optimierte Strukturen sollen die EXA Icefighters Leipzig in die Zukunft führen. Aus der IceFi...

EXA Icefighters Leipzig holen junges Allround-Talent
Patrick Demetz wechselt von Krefeld nach Leipzig

​In den letzten Tagen vermeldeten die Verantwortlichen des Krefelder EV den Abgang von Patrick Demetz. Der Deutsch-Italiener wurde unter anderem mit den folgenden Wo...

Oberliga Nord Playoffs