Nach Pflichtsieg wartet schwere AufgabeTrappers fiebern Spitzenspiel entgegen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach der starken Leistung und dem Sieg am Freitag gegen die Saale Bulls Halle ging es für die Tilburg Trappers am Sonntag zu den Wedemark Scorpions. Dort siegten die Niederländer mit 7:1.

In Mellendorf mussten die Trappers ohne die verletzten Bjorn Willemse und Boet van Gestel auskommen. Die Mannschaft von Trainer Bohuslav Subr brauchte einige Zeit, um das Spiel in Griff zu bekommen. So ging es mit einem 1:1 in die erste Pause. Doch im Mittelabschnitt dauerte es nur zehn Minuten, ehe ein 1:5 auf der Anzeigetafel stand. Die Tilburger dominierten die Partie und Ian Meierdres machte alle Chancen der Gastgeber zunichte. Angesichts des schweren Spiel am Dienstag (20 Uhr) gegen Tabellenführer EV Duisburg nahmen die Trappers etwas Gas raus – am Ende stand schließlich der 7:1-Erfolg. Die aktuellen Ergebnisse geben den Trappers Mut vor dem Spiel gegen die Mannschaft von Ex-Trapper Raphael Joly. Die beiden bisherigen Spiele gegen die Füchse haben die Nordbrabanter vor allem auf der Strafbank verloren. Inzwischen scheinen sich die Tilburger immer besser an die deutschen Schiedsrichter zu gewöhnen und reduzieren ihre Strafen. „Duisburg hat eine unberechenbare, schnelle Mannschaft mit einem Auge für das Tor und dem Willen zum Sieg“, sagt Trappers-Trainer Bohuslav Subr.

Mit einem Sieg könnten die Tilburg Trappers sogar Rang zwei in der Oberliga Nord einnehmen.

Leipzig lässt sich von Halle düpieren
Hannover Indians besiegen Essen im Spitzenspiel mit 4:1

​Der seit vier Wochen andauernde Kraftakt der Hannover Indians mit nunmehr zwölf Siegen in Folge hat Platz zwei in der Oberliga Nord erbracht. Der spielfreie Nachbar...

10:2-Erfolg gegen die Preussen
Füchse in der Spur: Erst Derbysieg, nun zweistellig gegen Berlin

​Derbysieg am Westbahnhof – und dann noch ein zweistelliger Heimerfolg oben drauf. Der Einstand von Trainer Dirk Schmitz als Chefcoach des Oberligisten EV Duisburg –...

Hanseaten verlieren mit 3:8
Crocodiles Hamburg unterliegen Tilburg Trappers

​Die Crocodiles Hamburg haben ihr Heimspiel gegen den amtierenden Meister aus den Niederlanden am Sonntagnachmittag mit 3:8 (1:1, 1:3, 1:4) verloren. ...

Füchse Duisburg gewinnen Ruhrderby in Essen
Nach 5:3 im Spitzenspiel: Tilburg Trappers kurz vor dem Titelgewinn

​Damit ist die Hauptrundenmeisterschaft der Oberliga Nord nur noch mathematisch gefährdet. Die Tilburg Trappers besiegten in einem echten Spitzenspiel den engsten Ve...

Crocodiles Hamburg beenden Niederlagenserie in Berlin
ECC Preussen Berlin schoss erstes und letztes Tor – unterlag aber trotzdem

​Der gerade wieder aufstrebende ECC Preussen Berlin unterlag am Freitag im Heimspiel den Crocodiles Hamburg mit 4:5 (1:2, 2:3, 1:0). In der Partie vor 245 Zuschauern...

Auswärtssieg in Halle
Herner EV zeigt gewünschte Reaktion

​Der Herner EV hat am Freitagabend bei den Saale Bulls Halle die erhoffte Reaktion nach dem schwachen Auftritt vom letzten Sonntag gezeigt und die Auswärtspartie in ...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!