Moskitos verpflichten Tom FiedlerNur noch Kontingentpositionen sind zu besetzen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Stürmer, der sowohl Außenstürmer wie auch Mittelstürmer spielen kann, wurde am 23. Juli 1985 in Berlin geboren. In der deutschen Hauptstadt durchlief Tom Fiedler auch die Eishockeyschule der Eisbären Berlin. Reichlich Erfahrung in der DNL und Oberliga folgten auch zehn Einsätze bei den Eisbären in der DEL. 2005 zog es den Linksschützen, der bei 1,80 Meter 84 Kilogramm mitbringt, dann weg aus Berlin. Zunächst ging der Stürmer nach Crimmitschau in die 2. Liga, Füssen und Leipzig folgten. In der Saison 2009/10 folgten 16 Einsätze für die Kölner Haie in der DEL, hauptsächlich spielte Fiedler aber für den Herner EV. Stationen in Duisburg, Dresden, Frankfurt, Selb, erneut Leipzig und Heilbronn folgten, bevor er in der letzten Saison bei FASS Berlin unter Vertrag stand. Bis auf die beiden Kontingentspieler sind die Transferaktivitäten der Moskitos damit auch zunächst beendet.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Rekordhalter im Verein
Kapitän Florian Eichelkraut bleibt bei den Icefighters Leipzig

​Pünktlich zu seinem 38. Geburtstag haben die Icefighters Leipzig die Vertragsverlängerung mit Kapitän Florian Eichelkraut bekanntgegeben. ...

Sebastian Wieber kommt aus Iserlohn
Hammer Eisbären komplettieren Torhüter-Dou

​Der aus Rosenheim stammende 19-jährige Sebastian Wieber wird in der kommenden Saison 2022/23 den Hammer Eisbären als weiterer Goalie zur Verfügung stehen. ...

Bester Torjäger in den Play-offs
Christoph Kabitzky verlängert bei den Hannover Scorpions

​„Das war wichtig!“, so Sportchef Eric Haselbacher nach der Unterschrift von Christoph Kabitzky unter seinem Vertrag für die Eishockeysaison 2022/23 beim Oberligiste...

Stürmer von Beginn an im Kader
Jan-Niklas Linnenbrügger bleibt bei den Herfoder Ice Dragons

​Zurück aus dem Standby-Modus – der Herforder EV und Jan-Niklas Linnenbrügger gehen gemeinsam und von Beginn an die kommende Oberligasaison an. ...

Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

AufstiegsplayOffs zur DEL2