Moskitos holen Stürmer aus KasselDominik Patocka spielt für Essen

Von Kassel nach Essen: Dominik Patocka. (Foto: Imago)Von Kassel nach Essen: Dominik Patocka. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Moskitos Essen haben noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich Unterstützung aus der DEL2 von den Kassel Huskies gesichert. Trotz seines jungen Alters von 21 Jahren hat der gebürtige Rosenheimer Dominik Patocka bereits reichlich Erfahrung im deutschen, tschechischen und amerikanischen Eishockey gesammelt.

Seine Zeit als Nachwuchsspieler verbrachte Dominik Patocka beim EV Landshut und beim EV Regensburg in Deutschland, ebenso wie in den USA bei Victory Honda und in Tschechien bei Slavia Prag. Patocka war in dieser Zeit auch Nationalspieler für die deutsche U17-Nationalmannschaft und die tschechische U16-Nationalmannschaft. 2011 zog es den Jungstürmer dann in die DNL zum EV Landshut, bevor er zur Saison 2012/13 bei den Jonsdorfer Falken in der Oberliga anheuerte. In der Oberliga war Dominik Patocka dann in 39 Spielen 20 Mal als Scorer erfolgreich, absolvierte zudem vier Einsätze in der damaligen 2. Bundesliga für die Lausitzer Füchse. Auf die Zeit in Jonsdorf folgte eine Saison beim EV Regensburg, ebenfalls in der Oberliga, allerdings auch insgesamt zwölf Einsätze beim ERC Ingolstadt in der DEL und der European Trophy. Vergangene Saison verbrachte der Außenstürmer dann komplett in der DEL2 bei den Kassel Huskies, für die er in 57 Spielen insgesamt drei Mal scoren konnte.

Sein neuer Chefcoach Frank Gentges sagt über ihn: „Dominik Patocka ist ein junger sehr talentierter Außenstürmer, von dem ich mir einiges erwarte.“ Patocka wird am Westbahnhof das Trikot mit der Rückennummer 14 tragen, er bringt bei einer Körpergröße von 1,80 Meter 85 Kilogramm auf die Waage. Der neue Moskitos-Außenstürmer wurde am 17. Januar 1994 in Rosenheim geboren.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

Der erste Neuzugang
Dominik Piskor wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Die Icefighters Leipzig geben ihren erste Neuzugang für die Oberliga-Saison 2022/23 bekannt: Von den Blue Devils Weiden wechselt Dominik Piskor nach Sachsen. ...

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Junger Stürmer für die Ice Dragons
Anton Seidel wechselt von Höchstadt nach Herford

​Von Süd nach Nord – der Herforder EV vermeldet den nächsten Neuzugang für die kommende Oberligasaison. Anton Seidel wechselt von den Höchstadt Alligators aus der Ob...

Verteidiger kommt aus Hannover
Crocodiles Hamburg verpflichten Philipp Hertel

​Die Crocodiles Hamburg haben sich in der Defensive verstärkt und mit Philipp Hertel einen jungen Verteidiger an die Elbe gelotst. Der 22-Jährige wechselt von den Ha...

AufstiegsplayOffs zur DEL2