Moskitos Essen unterliegen Halle Knappe Niederlage an der Saale

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Den Ton gaben zunächst die Moskitos an, denn Dominik Lascheit machte in der der dritten Spielminute ein schönes Tor, Dani Bindels und Christoph Ziolkowski waren die Assistenten. Und im ersten Drittel spielten die Essener das auch gut, machten hinten gut dicht und setzten nach vorne immer wieder gute Stiche, jedoch ohne weiteren Erfolg.

Im zweiten Drittel kamen die Saale Bulls dann besser ins Spiel, und innerhalb von gut einer Minute wechselte die Führung plötzlich. Erst war Nathan Burns im Powerplay dran, dann Tim Dreschmann in der 24. Minute. Das Spiel war in der Folge recht offen, beide Teams hatten ihre Chancen, beide Defensiven hielten dem stand. Es war nicht mehr lange bis zur zweiten Pause, da konnte Maximilian Spöttel auf 3:1 erhöhen und er sollte damit den Sieg für sein Team unter Dach und Fach gebracht haben.

Auch im letzten Drittel stand Moskitos Keeper Basti Staudt öfter, als ihm lieb war, unter Beschuss. Beide Teams suchten den Erfolg, auch die Moskitos ergaben sich nun keineswegs. Tore blieben aber Mangelware, bis zehn Sekunden vor dem Ende, als Christoph Ziolkowski den zweiten Essener Treffer erzielte.

Tore: 0:1 (2:11) Lascheit (Ziolkowski, Bindels), 1:1 (22:28) Burns (Tarasuk, Schaludek, PP1), 2:1 (23:52) Dreschmann, 3:1 (38:21) Spoettel (Striepeke, May), 3:2 (59:50) Ziolkowski (De Coste, Ochmann). Strafen: Halle 6, Essen 6. Zuschauer: 1409.

3:2-Erfolg nach regulärer Spielzeit
Hannover Scorpions bringen Indians-Festung zu Fall

​Mit einem knappen, letzten Endes aber verdienten 3:2 (2:1, 0:0, 1:1) am ausverkauften Pferdeturm holten sich die Hannover Scorpions nicht nur drei Punkte in der Obe...

Weiterhin Doppelspitze in der Oberliga Nord
Hannover Scorpions lassen sich auch von Indians nicht aufhalten

​Das Spiel des Tages in der Oberliga Nord bei den Hannover Indians ging mit 3:2 an die Hannover Scorpions, die damit gleich neun Punkte Differenz zwischen sich und d...

5:2-Sieg für die Hanseaten
Crocodiles Hamburg gewinnen auch in Leipzig

​Die Crocodiles Hamburg haben auch ihr zweites Spiel an diesem Wochenende gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Jacek Plachta bezwang die Icefighters Leipzig souverän...

Gegen Ex-Coach dreimal geführt und doch verloren
ECC Preussen verliert spannendes Spiel gegen die Indians

​Nach der Länderspielpause sahen knapp 300 Fans das Oberliga-Spiel zwischen dem ECC Preussen Berlin und den Hannover Indians. Die Charlottenburger mussten sich in ei...

Hannover Indians überholen den Herner EV
Tilburg Trappers und Hannover Scorpions haben sechs Punkten Vorsprung

​Der Zweikampf geht weiter. Beide Führenden der Oberliga Nord, die Tilburg Trappers wie auch die Hannover Scorpions, gaben sich mit ihren Siegen keine Blöße. Ein Tau...

5:4-Erfolg nach Verlängerung
Crocodiles Hamburg schlagen Herne in Overtime

​Die Crocodiles Hamburg haben am Freitagabend das Heimspiel gegen den Herner EV mit 5:4 (1:2, 2:0, 1:2, 1:0) in Overtime gewonnen. ...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!