Moskitos Essen und Tilburg Trappers sprechen sich ausGemeinsames Statement

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der gemeinsamen Erklärung der beiden Vereine heißt es:

„Die Kritik Essens basiert auf der Tatsache, dass Tilburg mit komplett anderen Voraussetzungen als sämtliche deutschen Teams in der Liga spielt und dies einer klaren Wettbewerbsverzerrung gleicht. Tilburg zeigt Verständnis für den Standpunkt Essens und anscheinend auch anderer Vereine und ist bereit, sich sehr zeitnah an einem Meeting mit den anderen Oberliga Vereinen und den daraus resultierenden Ergänzungen und Änderungen der Rahmenbedingungen, unter welchen Tilburg in der Oberliga spielt, zu beteiligen.

Beide Clubs sind sich in einem absolut einig, der sportliche Wettkampf zwischen den Clubs muss auf dem Eis und nur auf dem Eis stattfinden. Die Vorkommnisse beim letzten Spiel der Tilburg Trappers in Essen wurden von Essens Coach klar als Beschwerde angesprochen und dies ist auch vollkommen nachvollziehbar, so etwas darf auch nicht wieder vorkommen. Beide Vereine sind sich natürlich darüber einig, dass jeder Verein für den eigenen Ordnungsdienst verantwortlich ist.

Letztendlich sind wir alle Eishockeyfans. Essen und Tilburg wollen dies mit einem gemeinsamen Statement unterstreichen und rufen alle Supporter auf, dasselbe zu tun.“

Zuletzt Förderlizenzspieler für Neuwied
Noah Bruns bleibt beim Herner EV

​Noah Bruns wird auch in der kommenden Saison für den Herner EV auf das Eis gehen. Der junge Stürmer, der in der abgelaufenen Saison 16 Mal für den HEV auflief und d...

Planungsstände im Norden und im Süden
Diese Spieler stehen in der Oberliga unter Vertrag

​Die Oberligisten planen für die Saison 2020/21. Diese Spieler stehen unter Vertrag. ...

Neuzugang vom Lokalrivalen Hannover Indians
Roman Pfennings wechselt zu den Hannover Scorpions

​Roman Pfennings wechselt von den Hannover Indians zu den Hannover Scorpions. Der 27-jährige Außenstürmer hat einen Vertrag bei den Mellendorfern unterschrieben. ...

Frauen-Bundesliga wieder mit sieben Teilnehmern
26 Vereine haben Zulassungsunterlagen für Oberligen eingereicht

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat nach Ablauf der Bewerbungsfrist für die kommende Oberliga-Saison 2020/21 von 26 Vereinen die Zulassungsunterlagen erhalten. ...

Verteidiger kam vor einem Jahr aus Essen
Yannis Walch verlängert bei den Crocodiles Hamburg

​Yannis Walch wird auch in der kommenden Saison für die Crocodiles Hamburg auflaufen. Der Verteidiger wechselte im Sommer 2019 von den Moskitos Essen an die Elbe und...

Neuzugang aus Essen
Herner EV verpflichtet Stürmer Valentin Pfeifer

​Der Herner EV hat sich zur kommenden Saison die Dienste von Valentin Pfeifer gesichert. Der junge Stürmer wechselt vom Essener Westbahnhof an den Herner Gysenberg. ...

Bittere Woche für das Ruhr-Eishockey – dagegen will Herford hoch
Rückzug in die Regionalliga: Nach Duisburg verlässt auch Essen die Oberliga

​Das Derby zwischen dem EV Duisburg und den Moskitos Essen wird es auch weiterhin geben – allerdings eine Klasse tiefer in der Regionalliga West. Wie berichtet hatte...

Wechsel vom EC Bad Nauheim an den Gysenberg
Junioren-Nationalspieler Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV

​Das große Abwehr-Talent Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV. Der deutsche U19-Nationalspieler kommt vom Kooperationspartner EC Bad Nauheim an den Gysenberg und...