Moskitos Essen gewinnen mit 7:0Deutlich war’s gegen die Indians

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der ESC stand vor dem Spiel mit 58 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz, die Indians rangierten mit 62 Punkten einen Platz davor und somit war klar, dass ein Heimsieg eminent wichtig war, um den Anschluss nach oben nicht zu verlieren.

Essens Thielsch prüfte gleich nach 90 Sekunden Hannovers Goalie Albrecht und es war erkennbar, dass man spielerisch zum Erfolg kommen wollte. Granz, Gauch und Fominych hatten weitere gute Chancen im Minutentakt und hinten verteilte Hartmann satte Checks, einzig die Tore fehlten. Kyle DeCoste nutzte die erste Überzahl zu Essens 1:0, halbhoch geschlenzt, stark gemacht. Essen war bi dahin deutlich überlegen und ungemein spielfreudig, besonders die DeCoste-Pelletier-Thielsch-Reihe. Und dann wieder DeCoste mit einem sehenswerten Treffer  zum 2:0, mustergültig durch Julien Pelletier vorbereitet.

Bereits in der 22. Minute erhöhte Tim Fiedler im Powerplay auf 3:0. Alleine vor Hannovers Vor traf Dominik Lascheit zum 4:0 (31.). Hannovers Branislav Pohanka war kaum zu sehen, er wurde mit fairen Mitteln aus dem Spiel genommen. Essen überstand zu Beginn des Schlussdrittels eine Unterzahl – und gerade als die Gastgeber wieder vollzählig waren, stellte Pelletier auf 5:0. DeCoste und Fiedler machte den Kantersieg in der Schlussphase perfekt.

Tore: 1:0 (11:22) De Coste (Thielsch, Fiedler, PP1), 2:0 (15:33) De Coste (Thielsch, Pfänder), 3:0 (21:13) Fiedler (De Coste, Pelletier, PP1), 4:0 (30:35) Lascheit (Ziokwski, Fiedler), 5:0 (42:50) Pelletier (De Coste, Thielsch), 6:0 (57:00) De Coste (Thielsch, Pelletier), 7:0 (57:35) Fiedler (Penalty). Strafen: Essen 8, Hannover 8. Zuschauer: 1010.

Tilburg und Hamburg auf Verfolgungsjagd
Saale Bulls Halle besiegen die Hannover Scorpions

​Das war eine echte Überraschung. 21 Siege in Folge brachten den Hannover Scorpions 19 Punkte Vorsprung in der Oberliga Nord und jetzt kassierten sie nicht nur die z...

Stürmer kommt aus Budapest
Crocodiles Hamburg verpflichten Harrison Reed

​Die Crocodiles Hamburg haben noch einmal nachgerüstet. Mit Harrison Reed wurde ein erfahrener Stürmer verpflichtet, der in Deutschland bereits in der DEL und der DE...

Weitere Spiele gegen Hamburg und Krefeld
Rockets wollen gegen Leipzig ihre Chance suchen

​Dreierpack für die EG Diez-Limburg in der Oberliga Nord: Die Rockets stehen vor drei Spielen in fünf Tagen, zwei davon auswärts: Dem Heimspiel am Freitag am Diezer ...

Neuer Headcoach
Chris Stanley wird Trainer der Rostock Piranhas

​Ab sofort wird der derzeitig spielende Co-Trainer Chris Stanley als Headcoach der Rostock Piranhas an der Bande stehen. Der Vertrag mit Nies Garbe wurde im beiderse...

Zwei Drittel gewonnen, eines sehr hoch verloren
Crocodiles Hamburg unterliegen in Leipzig

​Die Crocodiles Hamburg haben das Spiel bei den EXA Icefighters Leipzig am Mittwochabend mit 2:5 (1:0, 0:5, 1:0) verloren. ...

„Hammer“-Programm nach Corona-Zwangspause
Rostock Piranhas sind zurück auf dem Eis

​Seit dem vergangenen Dienstag stehen die Rostock Piranhas nach ihrer Quarantänepause wieder auf dem Eis. Im Training bereiten sich die Spieler auf ihr „Hammer“-Prog...

Neuer Co-Trainer der Icefighters Leipzig direkt gefordert
Roberto Pohle als Headcoach an der Bande und Sven Gerike am Fernsehmikro

​Erstmals in dieser Saison wird Trainer Sven Gerike heute nicht an der Bande seine Icefighters Leipzig coachen, sondern auf Sprade TV als Co-Kommentator fungieren. D...

Ex-DEL-Profi nun in der Oberliga
Christoph Höhenleitner unterstützt Hannover Scorpions

​Wie der Zufall so spielt. Eigentlich hatte der 1,82 Meter große, 37 Jahre alte und in Dachau geborene Christoph Höhenleitner seine Karriere als Eishockeyprofi in Wo...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 22.01.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
6 : 4
Hammer Eisbären Hamm
Tilburg Trappers Trappers
6 : 3
Herner EV Herne
EG Diez-Limburg Limburg
6 : 4
Icefighters Leipzig Leipzig
Herforder EV Herford
2 : 5
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Scorpions
5 : 7
Saale Bulls Halle Halle
Sonntag 24.01.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Indians Indians
- : -
Herforder EV Herford
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Rostock Piranhas Rostock