Moskitos Essen gastieren zum Jahresabschluss bei den Hannover ScorpionsAuswärtsspiel am Montag

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ein Gegner, der derzeit vier Ränge und 21 Punkte über den zehntplatzierten Moskitos auf dem sechsten Platz steht. Während sich die Essener in den vergangenen Partien nicht mit Punkten belohnen konnten, präsentierten sich die Scorpions in der Vorweihnachtszeit in guter Form.

Sie feierten sechs Siege in Serie, mussten am zweiten Weihnachtstag allerdings mal wieder eine Niederlage einstecken. Und zwar gegen das Tabellenschlusslicht Krefelder EV (4:5). Topscorer der Hannoveraner ist Björn Bombis, der bisher 22 Tore und 22 Assists erzielt hat. Für den ESC ist die Fahrt nach Niedersachsen die dritte von insgesamt vier Auswärtsreisen in Serie. Das vergangene Aufeinandertreffen haben alle Essener aber sicherlich in guter Erinnerung. Vor heimischem Publikum holten die Moskitos damals im Schlussdrittel einen 2:4-Rückstand auf. Beim Stand von 4:4 ging es in die Overtime, wo Niklas Hildebrand zum siegbringenden 5:4 traf.

Im Training mussten die Mücken zuletzt ohne Kapitän Stephan Kreuzmann sowie Peter LeBlanc und Marc Zajic auskommen, die angeschlagen waren. Für die Partie am Montag ist das Trio aber wohl einsatzbereit.

ESC-Trainer Larry Suarez sagt: „Hannover hat bisher ziemlich launische Leistungen auf das Eis gebracht. Insgesamt ist es aber ein enorm talentiertes Team, dass mehrere Leute hat, die jederzeit in der Lage sind, ein Spiel zu entscheiden. Die Stimmung bei uns in der Kabine ist nach wie vor super und ich bin positiv gestimmt, dass wir zum Jahresabschluss ein Erfolgserlebnis einfahren werden.“


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

Der erste Neuzugang
Dominik Piskor wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Die Icefighters Leipzig geben ihren erste Neuzugang für die Oberliga-Saison 2022/23 bekannt: Von den Blue Devils Weiden wechselt Dominik Piskor nach Sachsen. ...

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Junger Stürmer für die Ice Dragons
Anton Seidel wechselt von Höchstadt nach Herford

​Von Süd nach Nord – der Herforder EV vermeldet den nächsten Neuzugang für die kommende Oberligasaison. Anton Seidel wechselt von den Höchstadt Alligators aus der Ob...

Verteidiger kommt aus Hannover
Crocodiles Hamburg verpflichten Philipp Hertel

​Die Crocodiles Hamburg haben sich in der Defensive verstärkt und mit Philipp Hertel einen jungen Verteidiger an die Elbe gelotst. Der 22-Jährige wechselt von den Ha...

AufstiegsplayOffs zur DEL2