Moskitos Essen brennen auf letztes Hinrunden-Heimspiel gegen IndiansVorher geht’s nach Krefeld

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zwei Gegner, die in der Tabelle ebenso wie der ESC in der unteren Region zu finden sind. Das gilt insbesondere für Krefeld. Das im Sommer neu zur Liga gestoßene Team tut sich bislang schwer damit, Punkte einzufahren. Mit nur fünf Zählern steht der KEV auf dem letzten Tabellenplatz. Das wohl größte Manko: Die Defensive. 112 Gegentreffer sind mit Abstand der Negativwert der Liga.

Dass die spielerische Qualität der Mannschaft allerdings bedeutend höher ist als es die Statistik vermuten lässt, haben die Moskitos im Hinspiel am eigenen Leib erfahren. Viermal gerieten die Essener im Heimspiel in Rückstand, erst in der Schlussminute gelang Enrico Saccomani der Lucky Punch zum 5:4-Sieg.

Währenddessen kommen die Hannover Indians am Sonntag als Tabellenachter mit fünf Punkten Vorsprung auf den zehntplatzierten ESC ins Ruhrgebiet. Genauso wie die Moskitos haben die Indians zuletzt eine Derby-Pleite einstecken müssen. Die Essener gegen den Herner EV, Hannover zog im Stadtduell mit den Scorpion im Penaltyschießen den Kürzeren, 2:3 lautete das Endergebnis.

Ähnlich knapp verlief das Hinspiel gegen die Moskitos in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Lange Zeit führte das Suarez-Team mit 1:0, kassierte erst in der Schlussphase den Auslgeich - und verlor dann bitter mit 1:2 in der Overtime. Am vergangenen Sonntag standen den Moskitos gerade mal 14 gesunde Feldspieler zur Verfügung. Rechtzeitig zum letzten Heimspiel der Hinrunde ist der Vereinsführung mit der Verpflichtung von Angreifer Dominik Patocka, der schon zwischen 2015 und 2017 am Westbahnhof spielte, ein kleiner Coup gelungen.

Dennoch ist die Personalsituation am Wochenende alles andere als komfortabel. Niklas Hildebrand wird zwar wieder auf dem Eis stehen, doch Peter LeBlanc, Valentin Pfeifer und Daniel Willaschek fehlen nach wie vor verletzt.

Essens Trainer Larry Suarez sagt: „Die Mannschaft hat nach den Niederlagen am letztenWochenende eine gute Reaktion gezeigt und sich im Training voll reingehängt. Die Gegner am Wochenende benötigen die Punkte genauso dringend wie wir, in der Oberliga gibt es keine leichten Gegner. Wir nehmen jedes Spiel so als wäre es ein Derby gegen den Tabellenführer.“

Krefeld überrascht in Leipzig, Tilburg muss in die Overtime
Crocodiles Hamburg wehren direkten Angriff der Indians erfolgreich ab

​Das war ein Spieltag in der Oberliga Nord, wie er im Buche steht. Tilburg gewann am Ende glücklich gegen Halle und auch Herne musste nervenstark sein um sich schlie...

Nach 3:0 gegen Leipzig Platz vier erreicht
Hannover Indians erteilen Icefighters defensiv eine Lektion

​Mit einem am Ende deutlichen 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) setzten sich die Hannover Indians gegen die Icefighters Leipzig verdient durch und erreichten Platz vier in der Obe...

Indians rücken auf Platz vier vor – Mittelfeld so kompakt wie nie zuvor
EV Duisburg sorgt im Derby gegen Herne für den Tagesknaller

​Jetzt sind es wieder vier Gruppen, die für Spannung in der Oberliga Nord sorgen. Ganz oben Tilburg und Herne. Während Tilburg die Essener Tiefe mit Glück umschiffte...

Ein Dankeschön für Taucha
Im Advent 2020 kehren die Icefighters Leipzig nochmal kurz zurück

​Sechs Jahre lang war Taucha die Heimat der Icefighters Leipzig. Im unvergessenen Eiszelt wurden Siege gefeiert und Niederlagen gemeinsam überwunden. „Ohne diese Eta...

Tilburg, Teddys, Tombola und Derby
Knüller-Wochenende für die Wohnbau Moskitos Essen

​Für die Wohnbau Moskitos Essen geht es am Wochenende gegen das Top-Duo der Oberliga Nord. Erst kommt Spitzenreiter Tilburg Trappers an den Westbahnhof (Freitag, 20 ...

Hein fällt bis Saisonende aus, verlängert bis 2021, Christian Bauhof kommt
Gute und schlechte Nachrichten wechseln sich bei den Indians ab

​Das ist wirklich sehr ärgerlich für die Hannover Indians und somit auch keine gute Nachricht für den Trainerstab um Lenny Soccio. Einer der produktivsten und effekt...

Wiedergutmachung in Krefeld angesagt
Rostock Piranhas spielen gegen den Tabellenletzten

​Zum letzten Mal in dieser Saison treten die Rostock Piranhas gegen den Krefelder EV an. Die Heimspiele konnten sie beide für sich entscheiden. Das letzte Aufeinande...

Spiele gegen Duisburg und Essen
Erneut ein Doppel-Derby-Wochenende für den Herner EV

​Zum zweiten Mal in dieser Saison wartet ein Wochenende mit gleich zwei Duellen gegen die Ruhrpott-Nachbarn auf den Herner EV. Zuerst geht es am Freitag nach Duisbur...