Moskitos Essen brennen auf letztes Hinrunden-Heimspiel gegen IndiansVorher geht’s nach Krefeld

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zwei Gegner, die in der Tabelle ebenso wie der ESC in der unteren Region zu finden sind. Das gilt insbesondere für Krefeld. Das im Sommer neu zur Liga gestoßene Team tut sich bislang schwer damit, Punkte einzufahren. Mit nur fünf Zählern steht der KEV auf dem letzten Tabellenplatz. Das wohl größte Manko: Die Defensive. 112 Gegentreffer sind mit Abstand der Negativwert der Liga.

Dass die spielerische Qualität der Mannschaft allerdings bedeutend höher ist als es die Statistik vermuten lässt, haben die Moskitos im Hinspiel am eigenen Leib erfahren. Viermal gerieten die Essener im Heimspiel in Rückstand, erst in der Schlussminute gelang Enrico Saccomani der Lucky Punch zum 5:4-Sieg.

Währenddessen kommen die Hannover Indians am Sonntag als Tabellenachter mit fünf Punkten Vorsprung auf den zehntplatzierten ESC ins Ruhrgebiet. Genauso wie die Moskitos haben die Indians zuletzt eine Derby-Pleite einstecken müssen. Die Essener gegen den Herner EV, Hannover zog im Stadtduell mit den Scorpion im Penaltyschießen den Kürzeren, 2:3 lautete das Endergebnis.

Ähnlich knapp verlief das Hinspiel gegen die Moskitos in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Lange Zeit führte das Suarez-Team mit 1:0, kassierte erst in der Schlussphase den Auslgeich - und verlor dann bitter mit 1:2 in der Overtime. Am vergangenen Sonntag standen den Moskitos gerade mal 14 gesunde Feldspieler zur Verfügung. Rechtzeitig zum letzten Heimspiel der Hinrunde ist der Vereinsführung mit der Verpflichtung von Angreifer Dominik Patocka, der schon zwischen 2015 und 2017 am Westbahnhof spielte, ein kleiner Coup gelungen.

Dennoch ist die Personalsituation am Wochenende alles andere als komfortabel. Niklas Hildebrand wird zwar wieder auf dem Eis stehen, doch Peter LeBlanc, Valentin Pfeifer und Daniel Willaschek fehlen nach wie vor verletzt.

Essens Trainer Larry Suarez sagt: „Die Mannschaft hat nach den Niederlagen am letztenWochenende eine gute Reaktion gezeigt und sich im Training voll reingehängt. Die Gegner am Wochenende benötigen die Punkte genauso dringend wie wir, in der Oberliga gibt es keine leichten Gegner. Wir nehmen jedes Spiel so als wäre es ein Derby gegen den Tabellenführer.“


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Crocodiles überrennen Krefelder Nachwuchs – Erfurt schafft Befreiungsschlag
Scorpions bezwingen auch Halle und sind klar auf Meisterschaftskurs

​Die Hannover Scorpions lassen sich in der Oberliga Nord einfach nicht stoppen. Auch wenn die Saale Bulls Halle statistisch besser waren, die Scorpions trafen einmal...

Rostock überrascht Hamm – Torspektakel in Duisburg
Leipzig und Halle gewinnen die Toppartien

​Eines bekamen die Sonntagzuschauer in den Partien der Oberliga Nord sicher nicht zu sehen: Langeweile. In allen Spielen war Spannung angesagt, aber am verrücktesten...

Ausverkauftes Haus in Hannover – Leipzig jetzt auf Platz vier
Spitzenspiel als Lokalderby: Hannover Scorpions erobern auch den Pferdeturm

​War das schon das Meisterstück? Wenn es nach Scorpions-Trainer Kevin Gaudet geht, wohl noch nicht, denn es stehen noch jede Menge Spiele bis Anfang März an. Tatsach...

Nachfolger für Danny Albrecht
Tobias Stolikowski wird neuer Cheftrainer am Gysenberg

​Der Herner EV hat das Traineramt kurzfristig neu besetzen können. Tobias Stolikowski ist ab sofort neuer Chef-Coach und steht bereits beim Heimspiel im HEV-Duell ge...

Duisburg macht zwei Plätze gut
Hannover Scorpions zerlegen Herne in dessen Halle

Das war schon ein eindrucksvoll, was die Hannover Scorpions auf das Herner Eis zauberten. Am Ende hatten sie eindeutig, wenn auch nach dem Spielverlauf etwas zu hoch...

Indians und Tilburg überholen Herne
Saale Bulls Halle gewinnen in Hamburg und nähern sich der Spitzengruppe

​Die erst am Mittwoch antretenden Hannover Scorpions werden sich genüsslich das Hauen und Stechen hinter sich zu Gemüte geführt haben. Während sie mit zehn Punkten V...

Erfurt weiterhin auf Rang 13
Hammer Eisbären besiegen Erfurt und überholen Essen

​Im einzigen Sonntagspiel der Oberliga Nord gewannen die Hammer Eisbären das Nachholspiel gegen die Black Dragons Erfurt und überholten damit die Moskitos Essen, ste...

Scorpions haben jetzt zehn Punkte Vorsprung
Tilburg und Indians verschärfen Verfolgungsjagd

​Die Hannover Scorpions werden sich gefreut haben. Der einzige ernsthafte Verfolger, die Crocodiles Hamburg, unterlagen beim Stadtrivalen und ermöglichten dem Ligapr...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 27.11.2022
Krefelder EV Krefeld
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Herforder EV Herford
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herner EV Herne
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Dienstag 29.11.2022
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herner EV Herne
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herforder EV Herford
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
Füchse Duisburg Duisburg