Moskitos besetzen zweite KontingentstelleMichal Velecky neu in Essen

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Michal Velecky haben die Essener Moskitos ihre Kaderplanungen für den Moment erst mal abgeschlossen. Der Tscheche wird neben Andrej Bires der zweite Kontingentspieler im Kader der Stechmücken sein.

Der in Tschechien geborene Mittelstürmer verbrachte seine Jugend- und Nachwuchszeit beim HC Vitkovice und beim HC Havirov. Beim HC Havirov in der zweithöchsten tschechischen Liga begann Velecky dann auch seine Karriere im Seniorenbereich. Fortsetzung fand diese Karriere in den letzten Jahren sowohl in Sumperk, wie auch bei Dukla Jihlava, jedoch jeweils in der zweithöchsten Liga in Tschechien. In der abgelaufenen Saison versuchte sich der am 30. September 1987 geborene Stürmer in der höchsten Liga in der Slowakei und scorte dort für MsHK Zilina, bevor es ihn nun an den Westbahnhof zieht. Velecky bringt bei einer Körpergröße von 1,78 Meter ein Gewicht von 80 Kilogramm mit und wird in Essen mit der Rückennummer 15 auflaufen.

Trainer Frank Gentges: „Michal Velecky ist ein Mittelstürmer mit hohem Spielverständnis und Scorerqualitäten. Er passt vom Preis-Leistungsverhältnis perfekt in unser Anforderungsprofil. Als Import muss er bei uns Führungsaufgaben in allen Bereichen übernehmen. Er kommt vom gleichen Agenten, der mir bis jetzt nur Top-Imports für die Oberliga vermittelt hat.“

Intensiv in Planungen eingebunden
Danny Albrecht bleibt Cheftrainer des Herner EV

​Danny Albrecht wird auch in der nächsten Saison der Cheftrainer des Herner EV sein. „Wir haben auch in schwierigen Phasen dieser Saison klar zum Ausdruck gebracht, ...

4:1 gegen Essen: Zwölfter Sieg in Folge
Hannover Indians weiterhin erfolgreich auf dem Kriegspfad

​In einem spannenden, stellenweise hochdramatischem Spiel blieben die Hannover Indians auf der Erfolgsspur. Sie gewannen am 43. Spieltag der Oberliga Nord mit 4:1 (1...

Leipzig lässt sich von Halle düpieren
Hannover Indians besiegen Essen im Spitzenspiel mit 4:1

​Der seit vier Wochen andauernde Kraftakt der Hannover Indians mit nunmehr zwölf Siegen in Folge hat Platz zwei in der Oberliga Nord erbracht. Der spielfreie Nachbar...

10:2-Erfolg gegen die Preussen
Füchse in der Spur: Erst Derbysieg, nun zweistellig gegen Berlin

​Derbysieg am Westbahnhof – und dann noch ein zweistelliger Heimerfolg oben drauf. Der Einstand von Trainer Dirk Schmitz als Chefcoach des Oberligisten EV Duisburg –...

8:0-Sieg gegen die Black Dragons Erfurt
Fünf-Punkte-Wochenende für den Herner EV

​Mit einem auch in der Höhe verdienten 8:0 (3:0, 4:0, 1:0)-Heimerfolg gegen die TecArt Black Dragons Erfurt konnte der Herner EV am Sonntagabend nach dem Overtime-Si...

Hanseaten verlieren mit 3:8
Crocodiles Hamburg unterliegen Tilburg Trappers

​Die Crocodiles Hamburg haben ihr Heimspiel gegen den amtierenden Meister aus den Niederlanden am Sonntagnachmittag mit 3:8 (1:1, 1:3, 1:4) verloren. ...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!