Marvin Krüger bleibt – Sven Gerbig hält sich bei Scorpions fitHannover Scorpions

Marvin Krüger (links) und Sven Gerbig. (Foto: Verein)Marvin Krüger (links) und Sven Gerbig. (Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 23-Jährige Stürmer unterschrieb bei den Hannover Scorpions einen Ein-Jahres-Vertrag und wird das Team von Trainer Lenny Soccio noch einmal deutlich verstärken.

„Wir freuen uns, dass wir mit Marvin einen weiteren Spieler in der Scorpions Familie behalten konnten. Auch wenn er ein junger Spieler ist, wird er uns mit seiner Erfahrung aus 186 DEL-Spielen auf jeden Fall sofort weiterhelfen und der Mannschaft noch einmal einen deutlichen Schub nach vorn geben“, so Geschäftsführer Marco Stichnoth.

Krüger wird bereits am kommenden Sonntag gegen das DEL-2-Team der Fischtown Pinguins Bremerhaven im Kader stehen und mit der Rückennummer 26 auflaufen.

Mit Sven Gerbig wird sich ein weiterer erfahrener Spieler bis auf weiteres vorerst bei den Hannover Scorpions fit halten. Der 32-Jährige Stürmer spielte in der vergangenen Saison noch für den Lokalrivalen Hannover Indians in der 2. Bundesliga und kommt nun durch den Kontakt zu seinem Freund Jan Hemmes nach Langenhagen.

4:1 gegen Essen: Zwölfter Sieg in Folge
Hannover Indians weiterhin erfolgreich auf dem Kriegspfad

​In einem spannenden, stellenweise hochdramatischem Spiel blieben die Hannover Indians auf der Erfolgsspur. Sie gewannen am 43. Spieltag der Oberliga Nord mit 4:1 (1...

Leipzig lässt sich von Halle düpieren
Hannover Indians besiegen Essen im Spitzenspiel mit 4:1

​Der seit vier Wochen andauernde Kraftakt der Hannover Indians mit nunmehr zwölf Siegen in Folge hat Platz zwei in der Oberliga Nord erbracht. Der spielfreie Nachbar...

10:2-Erfolg gegen die Preussen
Füchse in der Spur: Erst Derbysieg, nun zweistellig gegen Berlin

​Derbysieg am Westbahnhof – und dann noch ein zweistelliger Heimerfolg oben drauf. Der Einstand von Trainer Dirk Schmitz als Chefcoach des Oberligisten EV Duisburg –...

8:0-Sieg gegen die Black Dragons Erfurt
Fünf-Punkte-Wochenende für den Herner EV

​Mit einem auch in der Höhe verdienten 8:0 (3:0, 4:0, 1:0)-Heimerfolg gegen die TecArt Black Dragons Erfurt konnte der Herner EV am Sonntagabend nach dem Overtime-Si...

Hanseaten verlieren mit 3:8
Crocodiles Hamburg unterliegen Tilburg Trappers

​Die Crocodiles Hamburg haben ihr Heimspiel gegen den amtierenden Meister aus den Niederlanden am Sonntagnachmittag mit 3:8 (1:1, 1:3, 1:4) verloren. ...

Füchse Duisburg gewinnen Ruhrderby in Essen
Nach 5:3 im Spitzenspiel: Tilburg Trappers kurz vor dem Titelgewinn

​Damit ist die Hauptrundenmeisterschaft der Oberliga Nord nur noch mathematisch gefährdet. Die Tilburg Trappers besiegten in einem echten Spitzenspiel den engsten Ve...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!