Marius Nägele wechselt von Weißwasser nach DuisburgVon den Füchsen zu den Füchsen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor seiner Zeit in Weißwasser verteidigte Nägele unter anderem in der Oberliga Süd für Selb und Weiden. Marius Nägele hat zunächst bis zum Saisonende unterschrieben und wird mit der Nummer 55 in Duisburg auflaufen. Er wird bereits am kommenden Wochenende in den Begegnungen gegen Rostock für den EVD spielberechtigt sein.

Der Rechtsschütze, 1,82 Meter groß und 92 Kilogramm schwer, verbrachte seine Jugend- und Juniorenlaufbahn bei seinem Heimatverein in Ravensburg, in Düsseldorf, in Iserlohn, in Füssen und in Selb. Erste Oberliga-Erfahrungen sammelte er dann ebenfalls in Füssen und Selb sowie bei den Hannover Scorpions. Weitere Oberliga-Stationen von Marius Nägele waren der Timmendorfer Strand und schlussendlich Weiden. Zu Beginn dieser Saison absolvierte Nägele acht Spiele für die Lausitzer Füchse in der DEL2. Nägele kam in bislang 246 Oberliga-Spielen auf 61 Punkte.

„Wir freuen uns, dass wir mit der Verpflichtung von Marius nun wieder sieben Verteidiger im Kader haben. Marius hat gerade in Weiden in der letzten Saison gezeigt, dass er höchsten Oberliga-Ansprüchen genügt“, sagt Füchse-Chef Sebastian Uckermann. „Und auch in Weißwasser konnte er zu Beginn dieser Saison wertvolle Erfahrungen sammeln. Marius ist sehr ehrgeizig und hat hohe sportliche Ziele. Das passt nach Duisburg.“

5:2 in Neuwied nach Rückstand
Herner EV gewinnt letzten Test nach Startschwierigkeiten

​Im letzten Vorbereitungsspiel kommt der Herner EV am Mittwochabend zu einem 5:2 (1:2, 1:0, 3:0)-Auswärtserfolg bei den Bären in Neuwied. ...

Crocodiles Hamburg melden verletzungsbedingten Ausfall
Handverletzung bei Niklas Zoschke

​Torwart Niklas Zoschke wird durch eine Handverletzung den Hauptrundenstart verpassen. Der Förderlizenzspieler hat im Training einen Schuss unglücklich auf die Hand ...

Auftaktspiele gegen Hannover Scorpions und Tilburg Trappers
Für die Harzer Falken wird es ernst

​Die Vorbereitung ist beendet, nun wird es endlich ernst für die Harzer Falken. Und mit dem Heimspiel am Freitag, 21. September, um 20 Uhr gegen die Hannover Scorpio...

Zwei schwere Gegner zum Auftakt
Rostock Piranhas starten gegen Duisburg und Herne

​Nach den erfolgreichen Testspielen wird es nun ernst für die Rostock Piranhas. Gleich zum Auftakt in die neue Saison der Oberliga Nord treffen die Rostocker auf zwe...

Start der Saison in der Oberliga Nord
Moskitos Essen rücken an Dreifach-Champion Tilburg Trappers heran

​Nach dem Aus des EHC Timmendorfer Strand, dessen Nachfolgeverein CE Timmendorfer Strand in der Landesliga neu startet, gehen nur noch 13 Mannschaften in der Oberlig...

Test am Mittwoch in Neuwied
Letztes Vorbereitungsspiel für den Herner EV!

​Mit dem neunten Testspiel beendet der Herner EV am Mittwoch seine intensive Vorbereitungszeit. Zwei Tage vor dem Meisterschaftsbeginn (Freitag, 21. September, 20 Uh...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!