Litauischer Nationalspieler für die PreussenNeuzugang aus Großbritannien

Der litauischer Nationalspiele Donatas Kumeliauskas (links) spielt nun für den ECC Preussen Berlin. (Foto: Imago)Der litauischer Nationalspiele Donatas Kumeliauskas (links) spielt nun für den ECC Preussen Berlin. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der kommenden Saison wird der litauische Nationalspieler Donatas Kumeliauskas für den Oberliga-Neuling ECC Preussen Berlin spielen.

Sein Debüt in der litauischen Herren-Nationalmannschaft gab er bei der Ende 2004 ausgetragenen ersten Runde der Olympia-Qualifikation für Turin 2006. Anschließen spielte er bei den Weltmeisterschaften 2006 bis 2011 und 2014. Der 28-jährige Angreifer begann seine Karriere als Eishockeyspieler in seiner Heimatstadt Elektrėnai beim litauischen Rekordmeister SC Energija, für den er bereits 2003 als 16-Jähriger sein Debüt in der damaligen lettischen Liga gab. Nach drei litauischen Landesmeistertiteln mit Energija spielte er für verschiedene Teams im Baltikum. 2009 zog es ihn nach Westeuropa und er ging zu Castors d’Avignon in die französische Division 1, die zweithöchste Spielklasse des Landes. Nach nur einem Jahr verließ er das Team aus der Provence wieder und wechselte nach Kasachstan zum HK Almaty. Von dort zog es ihn auf die Insel. Der Stürmer wechselt von den Peterborough Phantoms aus England nach Berlin.

Der bereits als Neuzugang gemeldete Torwart Damon Bonness bleibt nun doch bei den Akademikern.

Auswärts bei den Indians, zu Hause gegen die Füchse
Schlussspurt für den Herner EV

​Noch fünf Spiele hat der Herner EV in den nächsten zehn Tagen in der Hauptrunde der Oberliga Nord vor der Brust und die aktuelle Tabellenkonstellation verdeutlicht,...

Füchse und Moskitos
Black Dragons Erfurt stehen vor dem Ruhrpott-Wochenende

​Das kommende Wochenende steht für die TecArt Black Dragons Erfurt wieder einmal ganz im Zeichen des Ruhrpotts. Zunächst treffen die Carroll-Schützlinge auf die Füch...

Nach 9:1-Sieg im Nachholspiel gegen den ECC Preussen Berlin
Tilburg Trappers stehen als Meister der Oberliga Nord fest

​Am 1. Februar 2019 war der ECC Preussen Berlin nicht in der Lage, personell eine spielfähige Mannschaft nach Tilburg zu schicken – am Mittwoch, 20. Februar, war es ...

Spiele gegen Hannover Scorpions und Crocodiles Hamburg
Rostock Piranhas schielen noch auf Platz sechs

​Am kommenden Wochenende treffen die Rostock Piranhas zunächst zu Hause auf die Hannover Scorpions, ehe es zu den Crocodiles Hamburg geht. ...

Torhüter bleibt am Gysenberg
Björn Linda bleibt weitere zwei Jahre beim Herner EV

​Nach der Vertragsverlängerung von Cheftrainer Danny Albrecht kann der Herner EV nun den ersten Spieler verkünden, der seinen Vertrag für die nächste Saison verlänge...

Rückzug vom Rückzug
Hannes Albrecht läuft wieder für die Icefighters Leipzig auf

​Nach dem Ausfall von Michal Velecky bekommen die Icefighters Leipzig doch noch einmal Zuwachs für ihren Kader. „So richtig daran geglaubt habe ich eigentlich nicht ...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!