Letztes Heimspiel vor den Pre-Play-offsWedemark erwartet Essen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie eng die Situation an der Spitze der Meisterrunde ist, sieht man daran, dass Essen, Tilburg und Duisburg mit jeweils 89 Punkten noch Vizemeister werden können. „Für uns eine äußerst wichtige Begegnung“, so Coach Dieter Reiss, „da es die letzte Möglichkeit ist, uns unter Wettbewerbsbedingungen auf heimischen Eis auf unser erstes Pre-Play-off-Spiel gegen die Hannover Indians vorzubereiten.“

Zu 99 Prozent sicher ist nämlich mittlerweile, dass die Wedemark Scorpions in den Pre-Play-offs auf die Hannover Indians treffen. Die Best-of-Three-Serie startet am Freitag, 10. März, um 20 Uhr im Mellendorfer Eisstadion.  Wichtig ist die Begegnung gegen die Essener Moskitos aber auch, weil die sportliche Leitung der Wedemärker davon ausgeht, dass am kommenden Freitag sowohl Sebastian Lehmann, Dennis Schütt, Maximilian Bauer und Sebastian Pigache, die alle bei der sehr knappen Auswärtsniederlage (3:4) gegen Essen am vergangenen Freitag nicht dabei waren, wieder zur Verfügung stehen.

Zum letzten Auswärtsspiel vor den Pre-Play-offs treten die Wedemark Scorpions am Sonntag um 18 Uhr bei den Crocodiles Hamburg an.

Füchse Duisburg gewinnen Ruhrderby in Essen
Nach 5:3 im Spitzenspiel: Tilburg Trappers kurz vor dem Titelgewinn

​Damit ist die Hauptrundenmeisterschaft der Oberliga Nord nur noch mathematisch gefährdet. Die Tilburg Trappers besiegten in einem echten Spitzenspiel den engsten Ve...

Crocodiles Hamburg beenden Niederlagenserie in Berlin
ECC Preussen Berlin schoss erstes und letztes Tor – unterlag aber trotzdem

​Der gerade wieder aufstrebende ECC Preussen Berlin unterlag am Freitag im Heimspiel den Crocodiles Hamburg mit 4:5 (1:2, 2:3, 1:0). In der Partie vor 245 Zuschauern...

Auswärtssieg in Halle
Herner EV zeigt gewünschte Reaktion

​Der Herner EV hat am Freitagabend bei den Saale Bulls Halle die erhoffte Reaktion nach dem schwachen Auftritt vom letzten Sonntag gezeigt und die Auswärtspartie in ...

U17-Trainer unterstützt Danny Albrecht
Lars Gerike neuer Assistenztrainer beim Herner EV

​Am Donnerstagabend wurde Lars Gerike der Mannschaft des Herner EV als neuer Assistenztrainer vorgestellt und war anschließend sofort zum ersten Mal mit auf dem Trai...

Der Trainer bleibt beim ECH
Hannover Indians verlängern mit Lenny Soccio

​Die Oberliga-Saison der Hannover Indians geht langsam auf die Zielgerade. Genau der richtige Zeitpunkt für die Verantwortlichen die Weichen für die Zukunft zu stell...

Bürgschaft für DEL2-Lizenzierung hinterlegt
Herner EV trifft auf Halle und Erfurt

​Nach den klaren Worten von Geschäftsführer Jürgen Schubert zum Wochenanfang zur desolaten Leistung der Grün-Weiß-Roten im letzten Heimspiel gegen Berlin ist nun die...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!