Kristian Hufsky und Delf Sinnecker neu beim EC HannoverZwei „junge Wilde“ für die Indians

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auf der Torhüterposition stößt Kristian Hufsky zu den Indians. Hufsky wurde am 16. Mai 1999 in Kleinburg, Ontario in Kanada geboren, verfügt jedoch über einen deutschen Pass und wird zusammen mit Philip Lehr und Louis Busch das Torhüter-Trio in der neuen Spielzeit bilden.

Hufsky startete seine Eishockeykarriere in der GTBHL (Greater Toronto Bantam Hockey League) bei den Toronto Marlboros, spielte im Juniorenteam der Toronto Canadiens, später in verschiedenen Juniorenligen unter anderem noch für das St. Andrews College, die Orangeville Flyers und zum Schluss noch bei den Newmarket Hurricanes in der OJHL (Ontario Junior Hockey League). Im letzten Verein glänzte Hufsky in 33 Spielen mit einer Fangquote von nahezu 92%.

Von den Salzgitter Icefighters wird der 21-jährige Stürmer Delf Sinnecker, der ursprünglich aus dem DEL-Nachwuchs des EHC Wolfsburg stammt, mit den Indians in die Vorbereitung starten und versuchen sich für ein dauerhaftes Engagement zu empfehlen.

Sinnecker hat, im Gegensatz zu Hufsky, bereits 32 Spiele auf Oberliga-Niveau bestreiten können, unter anderem für die Scorpions im Norden der Region Hannover sowie für die Braunlager Falken und den Salzgitter Icefighters in der Regionalliga Nord.

Trainer Lenny Soccio zu den beiden Neuzugängen: „Kristian Hufsky wurde mir durch unser Netzwerk empfohlen. Er soll ein großes Talent sein, viel Potential haben, ist groß und sehr beweglich. Wir haben uns umfassend über ihn erkundigt und uns daher für eine Verpflichtung entschieden. Delf Sinnecker bringt bereits Oberliga Erfahrung aus seiner Zeit bei den Harzer Falken (Saison 2017/18) mit und ist ein großer, robuster, junger Stürmer.“

Kristian Hufsky wird mit der Rückennummer 38 auflaufen, während Delf Sinnecker die Nummer 9 erhalten wird.

Krefeld überrascht in Leipzig, Tilburg muss in die Overtime
Crocodiles Hamburg wehren direkten Angriff der Indians erfolgreich ab

​Das war ein Spieltag in der Oberliga Nord, wie er im Buche steht. Tilburg gewann am Ende glücklich gegen Halle und auch Herne musste nervenstark sein um sich schlie...

Nach 3:0 gegen Leipzig Platz vier erreicht
Hannover Indians erteilen Icefighters defensiv eine Lektion

​Mit einem am Ende deutlichen 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) setzten sich die Hannover Indians gegen die Icefighters Leipzig verdient durch und erreichten Platz vier in der Obe...

Indians rücken auf Platz vier vor – Mittelfeld so kompakt wie nie zuvor
EV Duisburg sorgt im Derby gegen Herne für den Tagesknaller

​Jetzt sind es wieder vier Gruppen, die für Spannung in der Oberliga Nord sorgen. Ganz oben Tilburg und Herne. Während Tilburg die Essener Tiefe mit Glück umschiffte...

Ein Dankeschön für Taucha
Im Advent 2020 kehren die Icefighters Leipzig nochmal kurz zurück

​Sechs Jahre lang war Taucha die Heimat der Icefighters Leipzig. Im unvergessenen Eiszelt wurden Siege gefeiert und Niederlagen gemeinsam überwunden. „Ohne diese Eta...

Tilburg, Teddys, Tombola und Derby
Knüller-Wochenende für die Wohnbau Moskitos Essen

​Für die Wohnbau Moskitos Essen geht es am Wochenende gegen das Top-Duo der Oberliga Nord. Erst kommt Spitzenreiter Tilburg Trappers an den Westbahnhof (Freitag, 20 ...

Hein fällt bis Saisonende aus, verlängert bis 2021, Christian Bauhof kommt
Gute und schlechte Nachrichten wechseln sich bei den Indians ab

​Das ist wirklich sehr ärgerlich für die Hannover Indians und somit auch keine gute Nachricht für den Trainerstab um Lenny Soccio. Einer der produktivsten und effekt...

Wiedergutmachung in Krefeld angesagt
Rostock Piranhas spielen gegen den Tabellenletzten

​Zum letzten Mal in dieser Saison treten die Rostock Piranhas gegen den Krefelder EV an. Die Heimspiele konnten sie beide für sich entscheiden. Das letzte Aufeinande...

Spiele gegen Duisburg und Essen
Erneut ein Doppel-Derby-Wochenende für den Herner EV

​Zum zweiten Mal in dieser Saison wartet ein Wochenende mit gleich zwei Duellen gegen die Ruhrpott-Nachbarn auf den Herner EV. Zuerst geht es am Freitag nach Duisbur...