Kristian Hufsky und Delf Sinnecker neu beim EC HannoverZwei „junge Wilde“ für die Indians

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auf der Torhüterposition stößt Kristian Hufsky zu den Indians. Hufsky wurde am 16. Mai 1999 in Kleinburg, Ontario in Kanada geboren, verfügt jedoch über einen deutschen Pass und wird zusammen mit Philip Lehr und Louis Busch das Torhüter-Trio in der neuen Spielzeit bilden.

Hufsky startete seine Eishockeykarriere in der GTBHL (Greater Toronto Bantam Hockey League) bei den Toronto Marlboros, spielte im Juniorenteam der Toronto Canadiens, später in verschiedenen Juniorenligen unter anderem noch für das St. Andrews College, die Orangeville Flyers und zum Schluss noch bei den Newmarket Hurricanes in der OJHL (Ontario Junior Hockey League). Im letzten Verein glänzte Hufsky in 33 Spielen mit einer Fangquote von nahezu 92%.

Von den Salzgitter Icefighters wird der 21-jährige Stürmer Delf Sinnecker, der ursprünglich aus dem DEL-Nachwuchs des EHC Wolfsburg stammt, mit den Indians in die Vorbereitung starten und versuchen sich für ein dauerhaftes Engagement zu empfehlen.

Sinnecker hat, im Gegensatz zu Hufsky, bereits 32 Spiele auf Oberliga-Niveau bestreiten können, unter anderem für die Scorpions im Norden der Region Hannover sowie für die Braunlager Falken und den Salzgitter Icefighters in der Regionalliga Nord.

Trainer Lenny Soccio zu den beiden Neuzugängen: „Kristian Hufsky wurde mir durch unser Netzwerk empfohlen. Er soll ein großes Talent sein, viel Potential haben, ist groß und sehr beweglich. Wir haben uns umfassend über ihn erkundigt und uns daher für eine Verpflichtung entschieden. Delf Sinnecker bringt bereits Oberliga Erfahrung aus seiner Zeit bei den Harzer Falken (Saison 2017/18) mit und ist ein großer, robuster, junger Stürmer.“

Kristian Hufsky wird mit der Rückennummer 38 auflaufen, während Delf Sinnecker die Nummer 9 erhalten wird.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
So sehen die Kader derzeit aus
Die aktuellen Oberliga-Personalien für die Saison 2024/25

​Damit der Fan auf dem Laufenden bleibt, bringt Hockeyweb ab sofort bis zum Saisonanfang im September in regelmäßigen Abständen die aktuellen Personalstände in beide...

25-jähriger Verteidiger verlänger um ein Jahr
Fabio Frick bleib weiter bei den Moskitos Essen

Der offensivstarke Verteidiger Fabio Frick hat bei den ESC Wohnbau Moskitos Essen seinen Vertrag verlängert. ...

Bereits von 2017 bis 2019 im Kader
Leon Fern kehrt zu den Moskitos Essen zurück

Die ESC Wohnbau Moskitos Essen haben Verteidiger Leon Fern unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige wechselt von den Saale Bulls Halle. ...

Michael Schaaf nächster Neuzugang der Ice Dragons
Verteidiger wechselt aus Hamm nach Herford

​Der Herforder EV gibt den nächsten Neuzugang für die kommende Saison bekannt. Mit Michael Schaaf wechselt ein Defensivmann vom Westfalenkonkurrenten Hammer Eisbären...

21-jähriger Stürmer war einer der wenigen Lichtblicke
Herforder Ice Dragons binden Philip Woltmann

Der Herforder EV kann mit dem jungen Stürmer Philip Woltmann eine weitere wichtige Personalie für die kommenden Saison im Kader halten....

Allrounder geht in seine fünfte Saison
Marius Garten bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Marius Garten die nächste Personalie für die kommende Saison. Der 36-Jährige, der in der Vergangenheit s...

Zweiter Kontingentspieler für die Saison 2024/25
Hugo Enock wechselt zum Herner EV

Der Herner EV präsentiert mit Huge Enock den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Verletzung stoppte starken Saisonbeginn
Timo Gams stürmt weiterhin für die Saale Bulls Halle

Die Saale Bulls konnten sich mit Stürmer Timo Gams auf eine Vertragsverlängerung einigen. ...

Oberliga Nord Hauptrunde