Krimi bei den CrocodilesCrocodiles Hamburg

Krimi bei den CrocodilesKrimi bei den Crocodiles
Lesedauer: ca. 1 Minute

An diesem Freitag, 21. November, 20 Uhr wird es im Eisland Farmsen wieder hoch hergehen. Die Crocodiles aus dem Hamburger Nordosten stehen dem Hamburger SV aus dem Westen der Stadt gegenüber.  Kein anderes Duell im Hamburger Eishockey birgt so viel Brisanz, wie die die Schlacht der beiden Stadtrivalen. Beide Teams wollen unbedingt siegen und werden alles in Waagschale werfen, um die drei Punkte zu holen.

Nach dem aktuellen Trainerwechsel und den Neuverpflichtungen aus dem Sommer, kann man es auf Seiten der Crocodiles kaum erwarten, auf die Schwarz-Weiß-Blauen zu treffen. Eine besondere Vorfreude ist vor allem bei den Crocodiles-Stürmern Tobias Bruns und Nikolai Varianov zu spüren. Beide spielten vor ihrem Engagement bei den Krokodilen beim HSV und warten nur darauf, den Puck in die Maschen der Gäste jagen. Unterstützung erhalten die beiden vor allem von den  Crocodiles-Topscorern Michal Bezouska und Karol Bartanus, die zu den gefährlichsten Angreifern der Liga zählen. Die Crocodiles erwarten an diesem Freitag über 1000 Fans zu diesem Duell und wollen mit einem Sieg einen großen Schritt Richtung Play-offs machen.  Die Tore zur Eishalle Farmsen öffnen um 19 Uhr.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Victor Östling kommt aus Hamburg
Icefighters Leipzig besetzten dritten Kontingentstelle

​Das Team der EXA Icefighters Leipzig ist komplett. Die dritte Kontingentstelle wird mit Victor Östling besetzt....

Früherer Starspieler und Ex-Coach kehrt zurück
Greg Thomson wird Nachwuchskoordinator beim EC Hannover

​Der EC Hannover Indians e.V. bastelt weiter an der Zukunft des Stammvereins. Den Verantwortlichen des ECH e.V. ist es gelungen, mit Greg Thomson eine Pferdeturm-Leg...

Auftakt am 22. September
Oberliga Nord beginnt mit Westderby

​Endlich wieder Eishockey. Für den Fan, der im Augenblick bei tropischen Temperaturen brav vor sich hin schwitzt, ein Lichtblick. Nachdem in den letzten drei Monaten...

Duisburger kommt über Düsseldorf und Krefeld
Nick Kardas schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Ein Duisburger Junge, der über Düsseldorf und Krefeld in das beschauliche Diez und Limburg kommt. Nick Kardas wird eine Rakete und wechselt von Krefeld an die Lahn....

Publikumsliebling bleibt
Icefighters Leipzig gehen mit Ian Farrell in Runde fünf

​Ein Dauerbrenner bleibt: Ian Farrell spielt weiterhin für die Icefighters Leipzig. ...

Finne kommt aus Zell am See
Juuso Rajala schließt sich den Crocodiles Hamburg an

​Die Crocodiles Hamburg haben auch die dritte Kontingentstelle besetzt und mit Juuso Rajala einen finnischen Stürmer verpflichtet. Der 33-Jährige wechselt aus Zell a...

Weitere DEL2-Erfahrung
Icefighters Leipzig verpflichten Verteidiger Niklas Heyer

​Der nächste Neue ist wieder einer für die Abteilung Defensive: Von den Eispiraten Crimmitschau aus der DEL2 wechselt Niklas Heyer zu den EXA Icefighters Leipzig. ...

Zweite Saison bei den Rockets
Noureddine Bettahar bleibt der EG Diez-Limburg treu

​In der vergangenen Saison wechselte der erfahrene DEL2-Spieler Noureddine Bettahar vom EC Bad Nauheim zur EG Diez-Limburg – und auch in der kommenden Spielzeit geht...

AufstiegsplayOffs zur DEL2