Klares 8:1 im ersten TestspielHannover Scorpions

Klares 8:1 im ersten TestspielKlares 8:1 im ersten Testspiel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Diesmal waren die Nordhorner die Leidtragenden, obwohl sich die West-Niedersachsen vermutlich etwas mehr ausgerechnet hatten. Besonders im ersten Drittel, als die Kraft noch hielt, standen die Ritter noch gut, verteidigten clever und brachten mit einigen Kontern sogar die Scorpions-Defensive nicht nur in Schwierigkeiten, ihnen gelang sogar die Führung, als Sascha Schophuis (8.) den neuen Scorpions-Keeper Jimmy Hertel überwand. Nach dem Ausgleich von Robin Ringe (16.) zeigten dann die Scorpions ihren Fans, dass sie vermutlich beim Powerplay-Training besonders aufgepasst haben. Erst schoss Robin Ringe das 2:1 (17.), dann erhöhte Neuzugang Maurice Keller (20.) auf 3:1.

Im zweiten Drittel verlagerte sich dann das Spiel endgültig in die Nordhorner Hälfte. Zum Glück war es im Stadion nicht allzu kalt, sonst hätte Scorpions-Keeper Hertel vermutlich Frostbeulen bekommen. Sein Gegenüber, Marek Hanisz konnte sich dagegen über mangelnde Aufmerksamkeit der Gastgeber nicht beklagen. Von 23 Schußversuchen wehrte er 20 ab, bei den Treffern der Neuzugänge Maximilian Deichstetter (24.) und Phil Hungerecker (36.) sowie erneut Robin Ringe (28.) war er machtlos. Für den weiteren Unterhaltungswert neben den Toren sorgte Schiedsrichter Jörg Edler, der die Härten auf beiden Seiten konsequent bestrafte und innerhalb von nur sechs Minuten über 100 Strafminuten, davon alleine 75 für Nordhorn verteilte. Nach der Beruhigung wurde wieder Eishockey gespielt und es ging bis zum Ende weiter in Richtung GEC-Tor.

Im letzten Drittel sorgten die beiden Robins im Scorpions-Team, Ringe mit seinem vierten Tor in der 46. Minute und Marek zwei Minuten später für den Endstand.

Piranhas testen gegen Regionalligisten
REC trifft auf Berlin Blues und Hamburger SV

​Für die Rostock Piranhas stehen zwei Testspiele auf dem Plan. Am Freitagabend um 20 Uhr sind die Berlin Blues zu Gast....

Mellendorfer empfangen die Unis Flyers Heerenveen
Hannover Scorpions erwarten Vizemeister der BeNe League

​Am Freitag, 20. September, testen die Hannover Scorpions gegen die Unis Flyers Heerenveen. Die Niederländer sind Vizemeister der belgisch-niederländischen BeNe Leag...

Herner EV macht im zweiten Drittel alles klar
7:2-Sieg im zweiten Aufeinandertreffen mit Neuwied

​Nach dem 6:4-Heimsieg am Freitag konnte der Herner EV auch das zweite Spiel am Wochenende gegen den EHC Neuwied gewinnen. Mit 7:2 kehrte das Team vom Gysenberg aus ...

Spielabbruch nach dem zweiten Drittel
Loch im Eis: Test der Crocodiles Hamburg endet nach 40 Minuten

​Das Rückspiel zwischen den Crocodiles Hamburg und den Hannover Scorpions musste am Sonntagnachmittag nach zwei Dritteln beim Stand von 4:2 (2:2/2:0/-) abgebrochen w...

Die Testspiele am Sonntag
Abbruch in Hamburg – Tilburg besiegt Duisburg erneut

​Nicht alle Testspiele der Oberligisten konnten am Sonntag beendet werden. Das Spiel der Crocodiles Hamburg gegen die Hannover Scorpions musste wegen eines Lochs im ...

Testspiele am Samstag
Vorbereitung: Erfolge für Essen, Leipzig und Weiden

​Am Samstag standen für die Oberligisten ein Testspiel sowie zwei Partien des Turniers um den TUR-Cup auf dem Programm. Der ERC Sonthofen wird bei einem Tagesturnier...

Oberliga Spielplan Nord

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!