Kim Wikström verlässt die Hannover ScorpionsVertragsauflösung

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der letzten Woche ist Kim Wikström an den Club herangetreten und hat um die Auflösung seines Vertrages gebeten. Hintergrund ist ein Job-Angebot in seiner Heimat Finnland, das ihm die Perspektive für mehrere Jahre gibt. Die Hannover Scorpions gehen diesem Wunsch nach und lösen seinen Vertrag auf.

Spiele gegen Hannover Scorpions und Crocodiles Hamburg
Rostock Piranhas messen sich mit starken Gegnern

​Die Rostock Piranhas treffen am Wochenende auf die Hannover Scorpions und die Crocodiles Hamburg....

Spielbetrieb wird fortgesetzt, Insolvenzplan wird erstellt
Sponsoren und Fans retten die Crocodiles Hamburg

​Fans, Freunde, Familien, Sponsoren, Spieler, Mitarbeiter und Management haben in kürzester Zeit die notwendige Summe aufgebracht, um den Spielbetrieb der Eishockey-...

Von Waldkraiburg nach Mellendorf
Damian Martin wechselt zu den Hannover Scorpions

​Die Hannover Scorpions begrüßen einen Neuzugang: Vom EHC Waldkraiburg wechselt Damian Martin in die Wedemark. ...

Trappers unterliegen Crocodiles – und sammeln 10.915 Euro für die Hamburger
Hannover Indians gewinnen Verfolgerduell bei den Moskitos

​Es gibt Spieltage, da geht der Humor der Wettanbieter den Bach runter. Der 34. in der Oberliga Nord war so einer, denn gleich zwei Ergebnisse konnten absolut überra...

Litauischer Nationalspieler kommt zum Pferdeturm
Arnoldas Bosas wechselt zu den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians haben die freie Kontingentstelle mit dem litauischen Stürmer Arnoldas Bosas besetzt. Der Litauer wechselt von den Bayreuth Tigers aus der D...

Hauptstädter traten mit nur einem Dutzend Spielern an
Füchse schenken Preussen ein halbes Dutzend Tore ein

​Nach den beiden Auswärtsniederlagen ohne eigenes Tor in Erfurt (0:7) und Hamburg (0:8) gelangen dem ECC Preussen Berlin wenigstens beim 2:6 (0:1, 1:3, 1:2) Treffer ...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!