Keven Gall wechselt an die Ostsee

Keven Gall wechselt an die OstseeKeven Gall wechselt an die Ostsee
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 24-jährige Verteidiger spielte von 2003 bis 2005 in der DNL für die Eisbären Juniors Berlin. Zur Saison 2005/06 wechselte er zurück in seine Heimatstadt und spielte dort für die Hannover Indians in der Oberliga. Während der 2006/07 zog es ihn zu den Play-off-Spielen nach Bad Nauheim in die Regionalliga. Mit den Roten Teufeln schaffte er den Aufstieg in die Oberliga und spielte weitere zwei Spielzeiten bei den Hessen.

Zur Saison 2009/10 wechselte der 1,76 Meter große und 80 Kilogramm schwere Verteidiger nach Tirol zum EC Kitzbühl in die Tiroler Eliteliga. Nach zwei erfolgreichen Jahren wollte Gall höherklassig spielen und ging in die österreichische Nationalliga zum EHC Bregenzerwald.

„Wir beobachten Keven Gall bereits seit seiner Zeit in Bad Nauheim. Wir werden versuchen, Keven eine berufliche und eishockeytechnische Zukunft in Rostock zu bieten, und hoffen, ihn länger an uns binden zu können“, so der Präsident Peter Dickmanns.

Neuzugang aus Kassel
Andy Reiss verstärkt die Hannover Scorpions

​Im Gespräch war das Thema schon seit einiger Zeit. Jetzt ist es perfekt. Andy Reiss, bei den Hannover Scorpions kein Unbekannter, kehrt an den Ursprung seiner DEL K...

Neuzugang aus Essen
Yannis Walch wechselt zu den Crocodiles Hamburg

​Mit Yannis Walch haben die Crocodiles Hamburg einen Verteidiger mit DEL2-Erfahrungen unter Vertrag genommen. Der 24-Jährige folgt seinen ehemaligen Mitspielern Thom...

Gebürtiger Berliner kommt vom Deggendorfer SC
Christopher Kasten wechselt an den Gysenberg

Mit Christopher Kasten wechselt ein zweitligaerfahrener und defensivstarker Spieler aus der DEL2 von Deggendorf an den Gysenberg....

Pavel Pisarik bleibt, Matt Abercrombie kommt aus Weiden
Zwölf Spieler stehen beim EV Duisburg unter Vertrag

​Die Planungen bei den Füchsen haben mit der Rückführung der Lizenzrechte an Logo und Marke in der vergangenen Woche Fahrt aufgenommen und bekommen mit den ersten Sp...

Neuzugang aus Landshut
Hannover Scorpions verpflichten Julien Pelletier

​Mit der Verpflichtung von Julien Pelletier haben die Hannover Scorpions die erste Kontingentstelle für die kommende Saison besetzt. ...

U20 weg, Simon Bauer wird Interimstrainer, vier Spieler verlängern
Entscheidungen beim ECC Preussen Berlin

​Die Arbeit geht weiter in Charlottenburg, auch wenn die Liga ruht und man dort auch noch auf Entscheidungen wartet. Derweil handelt der sportliche Leiter und schaff...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!