Kenneth Latta ist neuer Trainer der Rostock PiranhasNachfolger für Sergej Hatkevich gefunden

Ken Latta (links) ist nun Trainer der Rostock Piranhas. (Foto: Marina Koschker)Ken Latta (links) ist nun Trainer der Rostock Piranhas. (Foto: Marina Koschker)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der am 12. Mai 1962 im kanadischen Fort William geborene Latta erarbeitete sich in Deutschland einen sehr guten Ruf als Spieler und Trainer. „Lattas Fachwissen und seine langjährige Erfahrung im Eishockey ist für alle Bereiche des Vereins ein großer Gewinn. Während seiner Trainerlaufbahn wurde er bereits zweimal zum Trainer des Jahres gewählt“, freuen sich die REC-Macher über die Verpflichtung.

Seine Spielerkarriere begann Kenneth Latta 1980 in der Ontario Hockey League, wo er 1981 von den Philadelphia Flyers in der vierten Runde gedraftet wurde. Der Stürmer durchlief einige Vereine in der OHL, IHL und der AHL. Nach Deutschland kam der Kanadier 1984. Seine erste Station war die EA Kempten in Bayern. Weiterhin stand er für den VfL Waldkraiburg und den ESV Bad Bayersoien als Spieler auf dem Eis. Erste Erfahrungen als Trainer sammelte Ken Latta von 1996 bis 1998 beim TSV Peißenberg und dem EC Peiting. Sehr erfolgreich gestaltete sich seine Laufbahn mit der Übernahme des Trainerpostens beim Zweitligisten ESV Kaufbeuren. Trotz niedrigen Spieleretats führte er sein Team zweimal in das Play-off-Viertelfinale. In der Saison 2013/14 coachte er das Team der Heilbronner Falken in der DEL2. Nicht verwunderlich ist es deshalb, dass Bayern zur Wahlheimat des Kanadiers wurde.Bekannt ist sein Name auch in der Oberliga. Im Jahr 2014 nahm er seine Tätigkeit bei den Saale Bulls in Halle auf.

Am kommenden Freitag geht es für ihn und die Piranhas zum Auswärtsspiel nach Wedemark und am Sonntag treffen die Piranhas um 19 Uhr in der Eishalle Rostock auf die Hannover Scorpions.

Deutlicher Sieg im dritten Spiel gegen Crocodiles
Hannover Scorpions erreichen Nord-Finale gegen Herne

​Das war schon eine recht eindrucksvolle Demonstration des Meister der Oberliga Nord gegen seinen Hamburger Herausforderer. Die Crocodiles gaben kämpferisch alles, m...

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert
Thomas Zuravlev bleibt bei den Crcodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Thomas Zuravlev um ein Jahr verlängert. Der Stürmer kehrte 2019 zu den Crocodiles zurück und geht nun in seine fünfte S...

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

Tilburg Trappers machen es nach Pausenrückstand überdeutlich
Ausschließlich Heimsiege zum Viertelfinal-Auftakt in der Oberliga Nord

​Die jeweils ersten Spiele der Best-of-Three-Serien im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord brachten ausschließlich Heimsiege. Einschließlich des 5:0-Siegs des H...

Oberliga Nord Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
6 : 1
Crocodiles Hamburg Hamburg
Freitag 23.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 25.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 27.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne