Keine einfachen AufgabenNach Auftaktniederlage zwei Spiele am Wochenende

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem recht misslungenen Start ins neue Jahr mit der 3:6-Heimniederlage gegen die Hannover Scorpions sind die Black Dragons Erfurt am kommenden Wochenende wieder doppelt gefordert. Ein Blick auf die Tabelle verrät, dass beide Spiele alles andere als einfach werden. Denn sowohl die Erfurter als auch die jeweiligen Gegner aus Neuwied und Hannover brauchen jeden Punkt.

Zunächst steht am Freitag die Reise in die Bärenhöhle nach Neuwied auf dem Plan. Die dort heimischen Neuwieder Bären rangieren derzeit mit einem Punkt Rückstand auf den achten Tabellenplatz auf Rang neun. Nicht zuletzt dies macht deutlich, dass die Partie in Neuwied für die Gäste alles andere als einfach wird. Erschwerend kommt noch hinzu, dass die Erfurter in den bisherigen vier Partien (ein Testspiel sowie drei Punktspiele) erst einen Punkt gegen die Bären auf der Habenseite verbuchen konnten. Im Hinspiel in Erfurt waren die Erfurter zwar nah am Punktgewinn, mussten sich letztlich aber doch mit 6:8 geschlagen geben. Noch deutlicher endete das Gastspiel in der Bärenhöhle in der vergangenen Saison. Seinerzeit behielten die Gastgeber mit 4:0 die Oberhand.

Ähnlich gelagert sind die Voraussetzungen für das Spiel am Sonntag gegen die Indianer aus Hannover. Wie auch die Bären stecken die Indianer noch mitten im Kampf um die Play-off-Plätze. Derzeit liegen die Rothäute mit 50 Punkten auf Rang sieben der Tabelle und damit nur zwei Punkte vor den Bären auf Rang neun. Zweimal trafen die Erfurter in dieser Saison bisher auf die Großstadtindianer aus Hannover und mussten sich in beiden Partien am Pferdeturm geschlagen geben. Die erste Partie im November letzten Jahres war noch relativ eng und ging mit 5:3 doch recht knapp an die Gastgeber. Weitaus deutlicher waren die Verhältnisse im letzten Spiel des Jahres 2015, als die Indians die Partie mit 7:0 für sich entscheiden konnten.

Diese deutliche Scharte wollen die Black Dragons natürlich nur allzu gern ausmerzen. Nach Absitzen seiner Sperre aus der Partie vom Pferdeturm wird David Wiesnet wieder ins Team der Erfurter zurückkehren. Am leider gut gefüllten Krankenlager der Black Dragons wird sich nach Lage der Dinge nichts ändern und so werden Sochan, Zurek und auch Dimitrovici weiterhin ausfallen. Spielbeginn in Neuwied ist um 20 Uhr, am Sonntag gegen Hannover geht es wie gewohnt bereits um 16 Uhr los.

Stürmer verlängert
Thomas Zuravlev bleibt bei den Crcodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Thomas Zuravlev um ein Jahr verlängert. Der Stürmer kehrte 2019 zu den Crocodiles zurück und geht nun in seine fünfte S...

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

Tilburg Trappers machen es nach Pausenrückstand überdeutlich
Ausschließlich Heimsiege zum Viertelfinal-Auftakt in der Oberliga Nord

​Die jeweils ersten Spiele der Best-of-Three-Serien im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord brachten ausschließlich Heimsiege. Einschließlich des 5:0-Siegs des H...

Positiver Corona-Fall im Schnelltest
Play-off-Spiel der Hannover Indians fällt aus – 5:0-Wertung für Herne

​Schlechte Nachrichten für die Hannover Indians – und für den Ablauf der Play-offs in der Oberliga Nord. Das für den heutigen Freitag geplante erste Play-off-Spiel d...

Pre-Play-offs in der Oberliga Nord
Black Dragons Erfurt und Rostock Piranhas im Nord-Viertelfinale

​In den Pre-Play-offs der Oberliga Nord, die in diesem Jahr als Einzelspiel ausgetragen worden sind, sicherten sich die Black Dragons Erfurt und die Rostock Piranhas...

Ice Dragons in den Pre-Play-offs
Herforder EV zu Gast bei den Rostock Piranhas

​Do-or-die-Spiel – der Herforder EV trifft im Pre-Play-off-Spiel der Oberliga Nord auf die Rostock Piranhas. Den Ostseestädtern ist es dabei gelungen, in einem Oster...

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 16.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne