Kein leichtes Wochenende zu erwartenHarzer Falken

Kein leichtes Wochenende zu erwartenKein leichtes Wochenende zu erwarten
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gegen den HSV, der in der noch jungen Saison kein Spiel verloren hat, wird das Spiel nicht leicht zu entscheiden sein. Hier zeigt sich, dass die Liga in dieser Saison enger zusammengerückt ist. War die Mannschaft vom HSV vor einigen Saisons noch eher Kanonenfutter, haben sie sich mittlerweile zum ernstzunehmenden Gegner entwickelt.

Die umgehende Erkältungswelle, die auch Teile der Falken erwischt hat, trägt ihre Portion zum schwierigen Spiel mit bei. Michael Fichtl, der sich letzte Woche in Nordhorn verletzt hat, wird zumindest am Freitag noch nicht auflaufen, ein eventueller Einsatz am Sonntag steht noch offen. Auch die Frage, ob Neuzugang Fabian Pyszynski für die Falken spielen darf, ist nach aktuellem Stand noch unklar.

„Wir werden versuchen, das Beste aus dem Spiel zu machen und hoffen, dass es für Punkte reicht. Mittlerweile haben wir jedes Wochenende schwere Spiele, können aber auf einen breiten Kader setzen. Zuhause ist unser Ziel natürlich immer, die Punkte zu holen“, äußert sich Bernd Wohlmann über das Spiel gegen den HSV.

Auch das Spiel am Sonntag gegen die Hannover Scorpions in Langenhagen verspricht, spannend zu werden. Die Scorpions, am letzten Wochenende überraschend vom HSV besiegt, sind im eigenen Stadion nur schwer zu schlagen.

Über das Spiel am Sonntag sagt Wohlmann: „Nach diesem Wochenende werden wir sehen, wohin die Reise geht. Wir reisen am Sonntag klar als Außenseiter an, wollen aber versuchen, die Scorpions so gut wie möglich zu ärgern und ihnen Punkte abspenstig zu machen. Sollten wir am Freitag gewinnen, sind wir am Sonntag in Langenhagen natürlich viel entspannter.“

Zuletzt beim polnischen Erstligisten Zaglebie Sosnowiec
Hamburg Crocodiles verpflichten Adam Domogala

Die Crocodiles haben noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und mit Adam Domogala einen polnischen Nationalspieler verpflichtet. Der Stürmer wechselt vom pol...

Victor Knaub verstärkt Scorpions

Gut zwei Wochen vor dem Start in die neue Saison können die Hannover Scorpions mit der Verpflichtung von Victor Knaub eine weitere wichtige Position im Kader besetze...

Alte Verbindungen sorgen für Neuzugang in Leipzig
Connor Hannon besetzt die zweite Kontingentstelle der IceFighters

Die IceFighters Leipzig haben nun auch Ihre zweite Kontingentstelle besetzt. Der neue im Team ist der 25-jährige Verteidiger Connor Hannon mit irisch/ amerikanischem...

Standortbestimmung für die Rockets
EG Diez-Limburg testen am Wochenende gegen Höchstadt

Dieses Duell wird zu einer echten Standortbestimmung: Die EG Diez-Limburg testet am Wochenende im Doppelpack den Süd-Oberligisten Höchstadt Alligators. ...

Drei Spieler scheiden aus
Herforder EV: Gehring, Linnenbrügger und Rempel nicht im Oberligakader

Belastung zu groß – der Herforder Eishockey Verein muss die kommende Oberligasaison ohne die drei Spieler Kris Gehring, Jan-Niklas Linnenbrügger und Kevin Rempel pla...

5:3-Erfolg gegen den Liga-Konkurrenten
Rostock Piranhas gewinnen ihr viertes Testspiel gegen die Crocodiles

Die Crocodiles Hamburg haben das Heimspiel gegen die Rostock Piranhas am Dienstagabend mit 3:5 (2:1/1:1/1:3) verloren. Lange lagen sie vorne, doch dann drehten die P...

Wechsel von Salzgitter nach Herford
Lucas Engel verstärkt die Ice Dragons

Lucas Engel wechselt von den Salzgitter Icefighters zu den Herforder Ice Dragons....

Herner EV gewinnt im Penaltyschießen
Rockets präsentieren sich auch in Herne stark

Zufriedene Gesichter bei der EG Diez-Limburg auch nach dem zweiten Vergleich mit dem etablierten Oberligisten Herner EV: Die Rockets ließen sich auf fremdem Eis auch...