Kantersieg für die Crocodiles Hamburg8:0-Sieg gegen den ECC Preussen Berlin

Achtfacher Jubel der Crocodiles Hamburg. (Foto: Holger Beck/Crocodiels Hamburg)Achtfacher Jubel der Crocodiles Hamburg. (Foto: Holger Beck/Crocodiels Hamburg)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Gastgeber legten vor 1603 Zuschauern mit einem schnellen Überzahltor durch Lennart Palausch los (2.), ließen anschließend aber nach. Die Schussstatistik zeigte am Ende des Drittels zwar ein klares Chancenplus für die Crocodiles (20:5), wirklich gefährlich waren die Abschlüsse allerdings nicht. Erst im zweiten Drittel wurden die Crocos stärker und münzten die Überlegenheit in Tore um. Moritz Israel (28.), Brad McGowan (28.) und Ryan Warttig (36.) erhöhten auf 6:0.

Im letzten Spielabschnitt legten die Crocodiles noch einen drauf und bauten den Vorsprung durch Treffer von Tobias Bruns (43.), Brian Bölke (50.), Erik Hoffmann (53.) und Ludwig Synowiec auf 8:0 aus.

„Das erste Drittel war noch ziemlich knapp. Einfach haben sie es uns nicht gemacht, wir hatten bei dem einen oder anderen Tor auch Glück. Die Preussen hatten nicht viele, dafür aber sehr gute Chancen. Ansonsten haben mir die Jungs es heute hinten leicht gemacht. Der Sieg war verdient und hätte auch noch höher ausfallen können“, so Torwart Kai Kristian.

Am Sonntag geht es für die Crocodiles bei den Tilburg Trappers weiter.

Hamburg Jung zurück im Farmsener Jersey
Crocodiles Hamburg verpflichten Louis Habel

​Die Crocodiles Hamburg haben Verteidiger Louis Habel verpflichtet. Für den 19-Jährigen ist der Wechsel aus dem DNL-Team der Lausitzer Füchse an die Elbe eine Rückke...

Führungsspieler beim REC
Rostock Piranhas verlängern auch mit Jonas Gerstung

​Die Rostock Piranhas verlängern auch mit ihrem Top-Verteidiger Jonas Gerstung. ...

Oberliga-Lizenzen
Spielgerichtstermin in den Fällen Hannover Indians und Icefighters Leipzig steht

​Das Spielgericht des Deutschen Eishockey-Bundes hat die Termine für die mündlichen Verhandlungen in den Fällen der zunächst verweigerten Oberliga-Zulassung für die ...

Colton Kehler ist neu im Team
Herner EV besetzt die zweite Kontingentstelle

​Der Herner EV hat die zweite Kontingentstelle besetzt. Mit Colton Kehler wechselt ein weiterer Stürmer aus Kanada an den Herner Gysenberg. ...

Ice Dragons holen DEL2-Stürmer
Sebastian Christmann wechselt von Freiburg nach Herford

​Der Herforder EV hat für die kommende Saison den 20-jährigen Sebastian Christmann verpflichtet. Der Stürmer wechselt vom Zweitligisten EHC Freiburg in die Werrestad...

Oberliga-Erfahrung für die Ice Dragons
Lukas Gärtner wechselt zum Herforder EV

​Der Herforder EV hat den 1,96 Meter großen Verteidiger Lukas Gärtner von den Füchsen Duisburg verpflichtet, der auf über 250 Oberligaspiele zurückblickt und somit d...

Führungsrolle beim U23-Team
Tom Schmitz spielt eine weitere Saison für den Krefelder EV

​Mit Tom Schmitz bleibt auch der letztjährige Kapitän des U23-Teams des Krefelder EV an Bord. ...

Seit fünf Jahren im Verein
Kevin Rempel weiterhin beim Herforder EV

​Der Herforder EV vermeldet den nächsten Spieler im Kader des Oberliga-Nord-Teams. Mit Kevin Rempel geht ein weiterer langjähriger HEV-Spieler den Weg in die 3. Liga...