Kantersieg auf fremden EisRostock Piranhas

Kantersieg auf fremden EisKantersieg auf fremden Eis
Lesedauer: ca. 1 Minute

Den Torreigen eröffnete der wiedergenesene Eric Heiduk bereits in der 4. Minute. Bevor die Gastgeber zu ihrem ersten Tor durch Joseph Harcharik in Minute 9 kamen, versenkten Paul Stratmann (6.) und Jens Stramkowski (4., 6.) das Spielgerät noch drei weitere Male im Gehäuse von Croco-Goalie Lucas Schira-Koop. Auch Petr Sulcik und Jan Schmidt (15., 16). durften im ersten Spielabschnitt noch einmal verwandeln, bevor Joseph Harcharik einen sehenswerten Alleingang in der 18. Minute erfolgreich vollendete. Drittelstand: 6:2.

Auch der zweite Durchgang fing wieder mit viel Druck der Raubfische an, Petr Sulcik netzte gleich in der 22. Minute ein, Jan Schmidt in der 27. Minute. Zumindest die Bruns-Brüder Daniel und Tobias in den Reihen der Hamburger wollten sich nicht so einfach abschlachten lassen und überwanden Raubfisch-Keeper Dennis Rauscher in der 28. Minute gleich zweimal. Diesem Aufbäumen schoben Vitalij Blank und David Vycichlo in der 30. Minute sofort zwei Riegel vor. Den Schlusspunkt setzte abermals Verteidiger Vitalij Blank in der 34. Minute zum 11:4-Stand nach zwei Dritteln.

Im letzten Spielabschnitt schalteten die Piranhas einen Gang runter. Dies nutzte Joseph Harcharik für seinen dritten Treffer der Partie in Minute 45. Am wenigsten damit einverstanden war Philipp Labuhn. Nur 20 Sekunden später stellte er den alten Torabstand wieder her. Der letzte Treffer des Spiels fiel in der 58. Minute, als Jan Schmidt seinen dritten Treffer erzielte und zu einem nicht ganz lupenreinen Hattrick zum 13:5-Endstand einschob.

Viktor Buchner kommt aus Schwenningen
Alexander Komov bleibt beim Herner EV

​Ziemlich beste Freunde: Der Herner EV hat den Vertrag mit Youngster Alexander Komov um ein Jahr verlängert und freut sich zudem auf den ersten Neuzugang. Viktor Buc...

22-jähriger Niko Esposito-Selivanov neu im Kader
Hannover Indians verpflichten Enkel von Phil Esposito

​Von der Lake Superior State University, die ihren Campus direkt an der amerikanisch-kanadischen Grenze, allerdings auf dem US-Teil von Sault St. Marie hat, wechselt...

Bester Torschütze bleibt
August von Ungern-Sternberg verlängert bei den Rostock Piranhas

​Die Erfolgsgeschichte zwischen den Rostock Piranhas und Stürmer August von Ungern-Sternberg wird fortgesetzt. Der REC einigte sich mit dem 23-jährigen Deutsch-Ameri...

Toptorschütze bleibt ein Ice Dragon
Ralf Rinke verlängert beim Herforder EV für weitere zwei Jahre

​Wichtige Personalie – der Herforder EV darf weiterhin auf die Offensivqualitäten von Ralf Rinke vertrauen. Nachdem die Nummer 66 der Ice Dragons zur vergangenen Sai...

Eine Übersicht
Die aktuellen Personalstände in der Oberliga Nord

​Kaum ist die Oberliga-Saison zu Ende und der Meister und Aufsteiger steht fest, da geht es mit voller Kraft in das vierte Drittel, sprich die Sommerzeit. Und in die...

Vertrag bis 2023
Sean Morgan bleibt bei den Rostock Piranhas

​Wichtige Personalentscheidung beim Rostocker EC: Der Verein kann auch in der kommenden Saison mit Sean Morgan planen. Mit dem offensivstarken Verteidiger bleibt den...

Oberligist verlängert mit dem deutsch-finnischen Verteidiger
Walther Klaus bleibt den Icefighters Leipzig

​Walther Klaus spielt auch weiterhin für die Icefighters Leipzig. Der Finne mit deutschem Pass kam im letzten Sommer mit einem Tryout-Vertrag nach Leipzig. In dieser...

Florian Kraus kommt aus Hamm
Verstärkung für die Defensive der Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas werden sich zur kommenden Saison mit Florian Kraus verstärken. ...

Oberliga Nord Playoffs