Jungfüchse waren zum Schlittschuhlaufen auf dem EiffelturmDuisburger Bambini auf großer Reise

Die EVD-Bambini hatten eine Menge Spaß auf dem Eiffelturm in Paris. (Foto: Daniel Waldschmidt/EVD)Die EVD-Bambini hatten eine Menge Spaß auf dem Eiffelturm in Paris. (Foto: Daniel Waldschmidt/EVD)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Team-Obmann Andreas Hennig hatte sich so richtig ins Zeug gelegt, um den Eishockey-Bambini des EV Duisburg was zu bieten – und letztlich waren die Kids begeistert. Am Wochenende machten sich die Jungfüchse auf den Weg, um Paris – neben Köln Spielort der anstehenden Eishockey-WM – einen Besuch abzustatten. „Das war ein tolles Wochenende“, schwärmte auch Daniel Waldschmidt, Obmann der Knaben, der die Tour „medial“ begleitete, etliche Fotos und Videos machte und unter anderem vom Testspiel gegen die Corsairs de Dunkerque einen Livestream anbot.

Noch am Freitag stand in Duisburg ein Pflichtturnier auf dem Plan, tags darauf machten sich die U-10-Spieler des EVD auf den Weg in die französische Hauptstadt. „Wir sind nachmittags angekommen, haben schnell die Taschen ins Hotel geworfen, ehe es auf die Stadtrundfahrt ging“, so Waldschmidt. Am Ende ging es hoch auf den Eiffelturm, wo in 57 Metern Höhe eine Eisbahn installiert ist – als Werbung für die Eishockey-WM. An sich war geplant, dass die Jungfüchse auf der kleinen Bahn ein Freundschaftsspiel gegen eine Pariser Mannschaft bestreiten – mit beiden Verbänden war das Spiel abgeklärt, doch im letzten Moment legte der Turmbetreiber aus Sicherheitsbedenken sein Veto ein. Stattdessen nutzten die jungen Duisburger die Gelegenheit, um in ihren Füchse-Trikots auf dem Wahrzeichen von Paris schlittschuhzulaufen.

Tags darauf begab sich das Team nach Dünkirchen und bestritt – im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft – ein Spiel gegen die Corsairs. „In Frankreich gibt es andere Altersklassen. Für unsere Jungs war es bis auf wenige Ausnahmen das erste Spiel auf großer Fläche“, so Waldschmidt. Da war es zu verschmerzen, dass die Partie mit 4:11 verloren ging. „Die Leute haben uns wunderbar empfangen und uns bewirtet“, freute sich Waldschmidt. Die Einladung zum Gegenbesuch wurde bereits ausgesprochen. „Das ist zum einen eine schöne Werbung für uns“, sagte der EVD-Vorsitzende Stavros Avgerinos, „aber wir wollten uns auch für die Eishockey-WM in Köln und Paris engagieren und zudem unseren Kindern etwas bieten.“

Die Besten zum Schluss
Piranhas beendet Hauptrunde gegen Leipzig und Herne

​Eben noch gefühlt Hochspannung vor der Saison und schon neigt sich die Hauptrunde in der Oberliga Nord dem Ende zu. Zwei Spiele stehen noch an und die Gegner der Ro...

Trainernachfolge offen
Marian Dejdar will den Hannover Scorpions helfen

​Er ist seit einigen Wochen wieder auf dem Eis und will es noch einmal wissen. Nachdem Marian Dejdar in dieser Woche gemeinsam mit den Hannover Scorpions trainiert h...

Alle auf einen Blick
Oberliga Playoffs – der Modus und die Termine

In den kommenden zwei Wochen beenden die Oberliga Nord und Süd ihre Haupt- bzw. Meisterrunde. Nach dem Abschluss werden die Meisterschafts- und Aufstiegs-Playoffs zu...

Herne endgültig Vizemeister – Hamburg sicher auf Platz drei
Hannover Scorpions sorgen mit Erfolg in Tilburg für Paukenschlag

​Das war der Knaller des Wochenendes. Die Hannover Scorpions demontierten den Spitzenreiter der Oberliga Nord, die Tilburg Trappers, in dessen Halle mit 5:0 und man ...

Scorpions bezwingen Leipzig und machen Kampf um Platz vier spannend
Fans demonstrieren in Hannover gegen Rechts - vier Unterzahltore am Pferdeturm

​Das war ein eindeutiges und klares Zeichen. In Hannover zeigten die Fans auf zwei großen Bannern, was sie von dem schrecklichen und grausamen Terror in Halle und Ha...

Nach viertem Derbysieg zweites Topspiel
Hannover Scorpions erwarten Leipzig

​Die Hannover Scorpions haben mit den 5:2-Sieg über die Indians regionale Eishockeygeschichte geschrieben. In einer Saison alle vier Derbys zu gewinnen, hat es noch ...

Duell mit den Black Dragons Erfurt
Richtungsweisendes Heimspiel für die Moskitos Essen

​Die Hauptrunde der Oberliga Nord ist längst auf die Zielgerade eingebogen. Für die Wohnbau Moskitos gilt es noch vier Partien an zwei Wochenenden zu absolvieren. Zu...

Countdown in der Hauptrunde: Noch vier Spiele
Danny Albrecht rüttelt Teams des Herner EV auf

​„Wenn bei der Defensivarbeit niemand die Verantwortung übernehmen will und auch wenig Laufbereitschaft gezeigt wird, dann ist solch ein Ergebnis wie am Dienstag in ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Mittwoch 26.02.2020
Black Dragons Erfurt Erfurt
2 : 3
Krefelder EV Krefeld
Freitag 28.02.2020
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Krefelder EV Krefeld
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Hannover Indians Indians
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord