Junge Spiele sollen bei den Icefighters Leipzig Erfahrung sammelnFörderlizenzen für Viktor Braun und Mark Arnsperger

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Uns hilft das, wenn wir unabhängig von Ausfällen mit voller Kapelle trainieren können. Den jungen Spielern hilft es, sich an das Niveau heranzuarbeiten und natürlich motiviert das, wenn man quasi einen Fuß in der Tür hat“, beschreibt Coach Sven Gerike. Einer, der jetzt ganz offiziell mit beiden Beinen im Team der Icefighters steht, ist der 18-jährige Viktor Braun. Er bleibt spielberechtigt für Chemnitz und kommt mit einer Förderlizenz bei den „Eiskämpfern“ zum Einsatz. Der Stürmer aus Chemnitz steht auch schon bei den Piraten aus Crimmitschau mit auf dem Eis. Er geht noch in die Schule, trainiert morgens in Crimmitschau und Chemnitz und soll nun abends noch öfter in Leipzig trainieren. Am Wochenende warten dann meistens drei Spiele auf ihn. Ein Mammutprogramm. „Als junger Spieler macht dir das weniger aus. Da bist du froh um jede Minute, die du auf dem Eis stehen kannst. Und wenn du dann noch in höheren Ligen bei Spielen zum Einsatz kommst, dann ist alles perfekt. Wir wollen dem Jungen diese Möglichkeit bieten und freuen uns einmal mehr über die Zusammenarbeit mit Chemnitz und Crimmitschau zugunsten der jungen Spieler“, sagt Gerike.

Ein weiterer Akteur sollte bereits in der letzten Saison das Trikot der Icefighters tragen. Allerdings verhinderte eine langwierige Verletzung einen Pflichtspieleinsatz. Das soll jetzt geändert werden. Torhüter Mark Arnsperger erhält eine Förderlizenz und wird auch für unsere Mannschaft auflaufen. „Mark hat die Qualität und die Chance verdient“, lautet das Urteil von Gerike. Arnsperger wird ebenfalls noch seine Schule beenden. Inzwischen steht er außerdem bei den Fischtown Pinguins in der DEL unter Vertrag. „Jetzt soll er regelmäßig seine Spiele bekommen und sich weiterentwickeln. Ich freue mich, drei starke, hungrige Torhüter zu haben“, so Gerike. Außerdem fügt er richtungsweisend hinzu: „Wir wollen schauen, ob diese Kombination aus allen Beteiligten für die Zukunft Potenzial hat. Wir werden die Zusammenarbeit noch genauer besprechen und schauen, an welchen Rädern wir drehen müssen.“

Mathias Müller fällt am Wochenende verletzt aus
Markus Schmidt gibt sein Comeback bei den Füchsen Duisburg

​Die Füchse Duisburg sind am kommenden Wochenende nur einmal im Einsatz und bleiben am Freitag spielfrei, weil der eigentliche Gegner, die Tilburg Trappers, National...

Halbzeit in der Hauptrunde der Oberliga Nord
Herner EV will neue Heimserie starten

​Mit dem Heimspiel am Freitagabend gegen die Saale Bulls Halle in der Hannibal-Arena (20 Uhr) endet die erste Hälfte der Oberliga-Nord-Hauptrunde für den Herner EV, ...

Vorher geht’s nach Hamburg
Moskitos Essen brennen auf Revanche im Heimspiel gegen Leipzig

​Daheim gegen die Icefighters Leipzig und zuvor bei den Crocodiles Hamburg – diese zwei Partien stehen am kommenden Wochenende bei den Wohnbau Moskitos Essen auf dem...

Spiele gegen Hannover und Halle
Rostock Piranhas treffen auf Tabellennachbarn

​Erneut sind die Rostock Piranhas an einem Freitag Gastgeber eines Ligaspiels. Die Gäste aus der niedersächsischen Landeshauptstadt, die Hannover Indians, machen es ...

Neuzugang aus Essen
Julian Airich wechselt zu den Hannover Scorpions

​Trotz des Erfolgs in Herne am vergangenen Sonntag fehlte den Hannover Scorpions in dieser Begegnung eine komplette Reihe. Jetzt haben die Verantwortlichen der Melle...

Vertragskündigung
Julian Airich verlässt die Moskitos Essen

​Stürmer Julian Airich hat seinen bis Saisonende laufenden Vertrag mit den ESC Wohnbau Moskitos Essen völlig überraschend mit sofortiger Wirkung einseitig gekündigt....

Am Freitag ist der KEV zu Gast
Hannover Scorpions gewinnen in Herne mit 5:3

​Damit hatten nur wenige gerechnet. Mit einer kämpferisch überragenden Leistung schlagen die Hannover Scorpions am Sonntag den Tabellenzweiten der Oberliga Nord, den...

Leipzig droht im Vorderfeld Anschluss zu verlieren
Crocodiles Hamburg und Hannover Scorpions überraschen mit Siegen

​Der Herner EV hatte in der Oberliga Nord nach der Schwäche der Tilburg Trappers die einmalige Chance, mit einem Sieg gegen die Hannover Scorpions wieder punktgleich...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 13.12.2019
Herner EV Herne
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hannover Indians Hannover
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Krefelder EV Krefeld
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Sonntag 15.12.2019
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herner EV Herne
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Indians Hannover
- : -
Hannover Scorpions Hannover
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord