Julian van Lijden wechselt von FASS zu den Preussen Internationales Flair beim ECC

Julian van Lijden (links) spielt nun für die Preussen. (Foto: Alexandra Bohn)Julian van Lijden (links) spielt nun für die Preussen. (Foto: Alexandra Bohn)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit gerade 23 Jahren ist der großgewachsene Niederländer bereits weit gereist, und das bezieht sich nicht (nur) auf seinen Geburtsort Bogotá (Kolumbien). Van Lijden zog es bereits früh nach Deutschland. Im Nachwuchsbereich spielte er bereits für den Krefelder EV sowie bei den Eisbären Juniors. Es folgte der Wechsel in die zweite Mannschaft der Red Bull Salzburg 2010/11. Danach ging es über die Bietigheim Steelers und die Moskitos Essen in die niederländische Liga. Mit den Tilburg Trappers wurde er 2014 niederländischer Meister und es folgte dann der Wechsel nach Eindhoven.

In der abgelaufenen Saison konnte er in 48 Spielen für FASS Berlin in der Oberliga Nord 46 Punkte erzielen, verteilt auf 21 Tore und 25 Vorlagen. Damit wäre er bei Preussen in der Scorerliste 2015/16 auf Platz zwei gelandet.

Oberliga Spielplan Nord

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!