Julian Airich verlässt die Moskitos EssenVertragskündigung

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie der Oberligist erklärt, machte der Stürmer dabei von einer Ausstiegsklausel Gebrauch, die ihm vom früheren Sportmanager der Moskitos, Frank Gentges, zugestanden worden war. Diese Klausel besage, dass im Falle eines Vereinswechsels von Gentges auch der Spieler seinen Vertrag fristlos aufkündigen könne.

„Der vom alten Vorstand so unterzeichnete entsprechende Arbeitsvertrag wurde bereits von der aktuellen Vereinsführung einer juristischen Prüfung unterzogen, die Ausstiegsklausel wurde dabei für gültig befunden. Gesprächsangebote an den Spieler, um ihn zu einer Änderung seiner Pläne zu bewegen, wurden von seiner Seite abgelehnt. Entsprechend werden die Moskitos, für die Airichs Abgang in der aktuell angespannten Personalsituation alles andere als einfach zu akzeptieren ist, den Spieler seinem Wunsch entsprechend ziehen lassen. Airich hat bereits einen Vertrag bei einem anderen Oberligisten unterschrieben und verlässt das Team sofort“, teilen die Moskitos mit.

Thomas Haver macht im Namen der Vereinsführung aus seiner Enttäuschung keinen Hehl: „Wir haben alles getan, um Julian in Essen sportlich und privat eine Heimat zu geben. Auch in dieser Saison, in der er bislang hinter den sportlichen Erwartungen zurückgeblieben ist, hatte er unsere volle Unterstützung. Wir bedauern es sehr, dass er darauf nicht länger eingehen wollte.“ Die Verantwortlichen bei den Moskitos sind bereits auf der Suche nach einem Ersatz und hoffen, kurzfristig einen Erfolg vermelden zu können.

Krefeld überrascht in Leipzig, Tilburg muss in die Overtime
Crocodiles Hamburg wehren direkten Angriff der Indians erfolgreich ab

​Das war ein Spieltag in der Oberliga Nord, wie er im Buche steht. Tilburg gewann am Ende glücklich gegen Halle und auch Herne musste nervenstark sein um sich schlie...

Nach 3:0 gegen Leipzig Platz vier erreicht
Hannover Indians erteilen Icefighters defensiv eine Lektion

​Mit einem am Ende deutlichen 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) setzten sich die Hannover Indians gegen die Icefighters Leipzig verdient durch und erreichten Platz vier in der Obe...

Indians rücken auf Platz vier vor – Mittelfeld so kompakt wie nie zuvor
EV Duisburg sorgt im Derby gegen Herne für den Tagesknaller

​Jetzt sind es wieder vier Gruppen, die für Spannung in der Oberliga Nord sorgen. Ganz oben Tilburg und Herne. Während Tilburg die Essener Tiefe mit Glück umschiffte...

Ein Dankeschön für Taucha
Im Advent 2020 kehren die Icefighters Leipzig nochmal kurz zurück

​Sechs Jahre lang war Taucha die Heimat der Icefighters Leipzig. Im unvergessenen Eiszelt wurden Siege gefeiert und Niederlagen gemeinsam überwunden. „Ohne diese Eta...

Tilburg, Teddys, Tombola und Derby
Knüller-Wochenende für die Wohnbau Moskitos Essen

​Für die Wohnbau Moskitos Essen geht es am Wochenende gegen das Top-Duo der Oberliga Nord. Erst kommt Spitzenreiter Tilburg Trappers an den Westbahnhof (Freitag, 20 ...

Hein fällt bis Saisonende aus, verlängert bis 2021, Christian Bauhof kommt
Gute und schlechte Nachrichten wechseln sich bei den Indians ab

​Das ist wirklich sehr ärgerlich für die Hannover Indians und somit auch keine gute Nachricht für den Trainerstab um Lenny Soccio. Einer der produktivsten und effekt...

Wiedergutmachung in Krefeld angesagt
Rostock Piranhas spielen gegen den Tabellenletzten

​Zum letzten Mal in dieser Saison treten die Rostock Piranhas gegen den Krefelder EV an. Die Heimspiele konnten sie beide für sich entscheiden. Das letzte Aufeinande...

Spiele gegen Duisburg und Essen
Erneut ein Doppel-Derby-Wochenende für den Herner EV

​Zum zweiten Mal in dieser Saison wartet ein Wochenende mit gleich zwei Duellen gegen die Ruhrpott-Nachbarn auf den Herner EV. Zuerst geht es am Freitag nach Duisbur...