Jan-Niklas Linnenbrügger bleibt bei den Herfoder Ice DragonsStürmer von Beginn an im Kader

Wieder voll dabei: Jan-Niklas Linnenbrügger. (Foto: Jürgen Feyerabend - feyerdragon pic art / Herforder EV)Wieder voll dabei: Jan-Niklas Linnenbrügger. (Foto: Jürgen Feyerabend - feyerdragon pic art / Herforder EV)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem der inzwischen 30-jährige „Herforder Junge“ in der vergangenen Eiszeit seinen Ice Dragons zunächst als Standby-Spieler zur Verfügung stand und die angespannte Personalsituation milderte, erarbeitete er sich im weiteren Verlauf zunehmend Eiszeit und kam auf insgesamt zwei Tore und vier weitere Vorlagen.

„Nachdem aus der Standby-Situation im Laufe der Saison wieder mehr wurde, hat mich der Ehrgeiz gepackt und ich habe wieder sehr viel Lust auf eine komplette Saison“, äußerte sich Jan-Niklas Linnenbrügger zu seiner festen Rückkehr in den Herforder Kader. „Ich habe mich intensiv mit unserem Sportlichen Leiter Sven Johannhardt unterhalten und wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass ich dem Team helfe, wenn ich fit bin und mich gut über den gesamten Sommer vorbereite“, so Linnenbrügger weiter.

In der Tat merkte man, dass das Herforder Urgestein – lediglich für kurze Zeit verließ er die Ostwestfalen und spielte bei den Rostock Piranhas, den Bären Neuwied sowie den Passau Black Hawks – sich immer besser nach einem kompletten Jahr Pause zurechtfand. Nun hat Herfords Nummer 19 die Gelegenheit, über eine gesamte Spielzeit für die Ice Dragons auf Torejagd zu gehen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
4:2 gegen Weiden vor ausverkauftem Haus
Hannover Scorpions gleichen Finalserie aus

​Dramatik pur im Play-off-Finale der Oberliga. Die beiden Staffelmeister lieferten sich bis jetzt die erwartete Schlacht. Nun haben die Hannover Scorpions die Serie ...

Kantersieg vor ausverkauftem Haus
8:2! Hannover Scorpions schlagen in höchster Not zurück

​Das war eigentlich ein Meisterstück. Allerdings hatten das alle, die 2.560 Fans im ausverkauftem Weidener Stadion und die vielen Fans vor den Fernsehbildschirmen, a...

Stürmer kommt von der EG Diez-Limburg
Nils Wegner wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV präsentiert mit Nils Wegner den nächsten Neuzugang zur kommenden Saison. Der 20-jährige Stürmer machte in seiner ersten Seniorensaison bei der EG D...

3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Oberliga Nord Hauptrunde