Jan Dalgic sowie das Trainer-Duo bleiben Hannover Indians erhaltenDrei Vertragsverlängerungen am Pferdeturm

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Indians-Coach Lenny Soccio zur Weiterverpflichtung von Jan Dalgic: „Wir wussten bei der Verpflichtung von Jan im Sommer, dass wir einen hervorragenden Torhüter erhalten. Er hat dies in allen Spielen bestätigt und ist für unsere Mannschaft ein starker Rückhalt.“ Dalgic begann seine Karriere im Nachwuchs der Kölner Haie, kann auf Einsätze in den Nationalmannschaften U18, U19 und U20 verweisen. Seine Profikarriere begann er mit Stationen in Timmendorf und Rostock, bevor er für zwei Jahre nach Kaufbeuren in die DEL 2 wechselte. Zur laufenden Saison gelang es den Indians ihn an den Pferdeturm zu holen, wo er nun einen Vertrag für weitere zwei Spielzeiten unterschrieben hat.

Neben Dalgic verlängerte auch das Trainer-Duo Lenny Soccio/Björn Naujokat ihre Verträge. Seit 2017 agieren sie am Pferdeturm, Naujokat ist zudem seit Ende 2019 stellvertretender Vorsitzender im Stammverein EC Hannover Indians e.V.

Lenny Soccio zu seiner Vertragsverlängerung: „Ich freue mich, weiterhin Trainer bei den Indians zu sein. Wir haben hier ein großartiges Team auf und neben dem Eis. Die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten ist so, wie man es sich immer und überall wünschen würde. So waren wir uns sehr schnell einig. Wir sind unserem Ziel ein Team aufzubauen, das vorwiegend aus jungen, ehrgeizigen Spielern gepaart mit einigen erfahrenen Leuten besteht, in diesem Jahr wieder ein großes Stück nähergekommen. Wir haben in dieser Saison bereits eine tolle Mannschaft auf dem Eis und können schon verraten, dass wir neben unserem Kapitän bereits weitere Schlüsselspieler verlängern konnten. Mit einem so nachhaltig aufgebauten Team können wir auch die DEL2 als nächstes Ziel definieren. Bei allen Verantwortlichen herrscht Einigkeit darüber, dass man diese Zielsetzung über einen längeren Zeitraum planen muss, um sich dann auch dauerhaft etablieren zu können.“

Der Hauptgesellschafter der Indians Uwe Schlüter äußert sich in gleicher Weise: „Lenny, Björn und alle, die sich um unsere sportliche Ausrichtung kümmern, genießen mein volles Vertrauen. Mir gefällt der bei uns herrschende Teamspirit, der beweist, dass die Mannschaft mit Bedacht und Sorgfalt ausgewählt wurde. Wir haben Ziele, die wir in den nächsten Jahren erreichen möchten und ich sehe uns da sehr gut aufgestellt.“


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
4:2 gegen Weiden vor ausverkauftem Haus
Hannover Scorpions gleichen Finalserie aus

​Dramatik pur im Play-off-Finale der Oberliga. Die beiden Staffelmeister lieferten sich bis jetzt die erwartete Schlacht. Nun haben die Hannover Scorpions die Serie ...

Kantersieg vor ausverkauftem Haus
8:2! Hannover Scorpions schlagen in höchster Not zurück

​Das war eigentlich ein Meisterstück. Allerdings hatten das alle, die 2.560 Fans im ausverkauftem Weidener Stadion und die vielen Fans vor den Fernsehbildschirmen, a...

Stürmer kommt von der EG Diez-Limburg
Nils Wegner wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV präsentiert mit Nils Wegner den nächsten Neuzugang zur kommenden Saison. Der 20-jährige Stürmer machte in seiner ersten Seniorensaison bei der EG D...

3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Oberliga Nord Hauptrunde