Iven Rösch überzeugte den Timmendorfer TrainerNeuzugang aus Freiburg

Iven Rösch wechselt von Freiburg nach Timmendorf. (Foto: Marcel Garbusinski/ EHC Timmendorfer Strand)Iven Rösch wechselt von Freiburg nach Timmendorf. (Foto: Marcel Garbusinski/ EHC Timmendorfer Strand)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Aus der Oberliga Süd wechselt der 19-Jährige Allrounder Iven Rösch zum EHC Timmendorfer Strand. Er absolvierte einen Tryout bei den Beach Boys und konnte Trainer Martin Williams sofort überzeugen. Da er sowohl als Verteidiger, als auch als Stürmer einsetzbar ist und sich auf beiden Positionen wohlfühlt, sprach sich der Trainer für eine Verpflichtung aus und sieht ihn in erster Linie als Verstärkung für die Defensive.

Iven Rösch hat seine komplette bisherige Karriere bei den Wölfen Freiburg bzw. beim Stammverein EHC Freiburg verbracht. Im Nachwuchs ging er seinen Weg über die U16 in der Schüler-Bundesliga und die U18 in der Jugend-Bundesliga, ehe er seine ersten Spiele im Seniorenbereich für die zweite Mannschaft in der Regionalliga machte. In der Saison 2013/14 machte er dann seine ersten drei Spiele in der Oberliga, während er im Laufe der Saison sowohl in der Jugend- und Junioren-Bundesliga als auch in der Regionalliga zum Einsatz kam. In der folgenden Saison etablierte er sich im Oberliga-Kader, hatte hier 19 Einsätze und wurde mit seinem Verein Deutscher Oberliga-Meister.

„Wir haben mit Iven Rösch einen talentierten und flexibel einsetzbaren Spieler verpflichtet, der uns im Training voll überzeugt hat“, so der zweite Vorsitzende Jan Höppner. „Zudem fällt er unter die U21-Regelung und gerade hier hatten wir ja auch noch Handlungsbedarf.“

Zuletzt beim polnischen Erstligisten Zaglebie Sosnowiec
Hamburg Crocodiles verpflichten Adam Domogala

Die Crocodiles haben noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und mit Adam Domogala einen polnischen Nationalspieler verpflichtet. Der Stürmer wechselt vom pol...

Victor Knaub verstärkt Scorpions

Gut zwei Wochen vor dem Start in die neue Saison können die Hannover Scorpions mit der Verpflichtung von Victor Knaub eine weitere wichtige Position im Kader besetze...

Alte Verbindungen sorgen für Neuzugang in Leipzig
Connor Hannon besetzt die zweite Kontingentstelle der IceFighters

Die IceFighters Leipzig haben nun auch Ihre zweite Kontingentstelle besetzt. Der neue im Team ist der 25-jährige Verteidiger Connor Hannon mit irisch/ amerikanischem...

Standortbestimmung für die Rockets
EG Diez-Limburg testen am Wochenende gegen Höchstadt

Dieses Duell wird zu einer echten Standortbestimmung: Die EG Diez-Limburg testet am Wochenende im Doppelpack den Süd-Oberligisten Höchstadt Alligators. ...

Drei Spieler scheiden aus
Herforder EV: Gehring, Linnenbrügger und Rempel nicht im Oberligakader

Belastung zu groß – der Herforder Eishockey Verein muss die kommende Oberligasaison ohne die drei Spieler Kris Gehring, Jan-Niklas Linnenbrügger und Kevin Rempel pla...

5:3-Erfolg gegen den Liga-Konkurrenten
Rostock Piranhas gewinnen ihr viertes Testspiel gegen die Crocodiles

Die Crocodiles Hamburg haben das Heimspiel gegen die Rostock Piranhas am Dienstagabend mit 3:5 (2:1/1:1/1:3) verloren. Lange lagen sie vorne, doch dann drehten die P...

Wechsel von Salzgitter nach Herford
Lucas Engel verstärkt die Ice Dragons

Lucas Engel wechselt von den Salzgitter Icefighters zu den Herforder Ice Dragons....

Herner EV gewinnt im Penaltyschießen
Rockets präsentieren sich auch in Herne stark

Zufriedene Gesichter bei der EG Diez-Limburg auch nach dem zweiten Vergleich mit dem etablierten Oberligisten Herner EV: Die Rockets ließen sich auf fremdem Eis auch...