Indians verpflichten Boris AckersEC Hannover Indians

Indians verpflichten Boris AckersIndians verpflichten Boris Ackers
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 31-Jährige hat reichlich Erfahrung im Gepäck: Acht Spielzeiten in der Oberliga, dazu Einsätze in der 2. Liga und der DEL. Der großgewachsene Torhüter – Ackers misst fast 1,90 Meter – ist routiniert, soll der Defensive die nötige Sicherheit geben und den Nachwuchstorhütern, allen voran Ansgar Preuss, Vorbild und Hilfe sein.

Indians-Sportdirektor David Sulkovsky kennt Ackers gut. Er stand mit ihm zwei Jahre im Kader der Frankfurt Lions in der DEL: „Boris ist ein sehr guter Torwart und prima Typ. Er passt ausgezeichnet zu uns.“

Gleichzeitig bedeutet dies den Abschied von Jimmy Hertel, mit dem die Indians in intensiven Verhandlungen standen. Doch Hertel entschied sich für das Angebot DEL-Angebot aus Wolfsburg und gegen das Angebot der Indians. Mit einer Förderlizenz wird er für den Stadtrivalen Hannover Scorpions in der Oberliga Nord spielberechtigt sein.

Sulkovsky: „Jimmy ist zum besten Torwart der Oberliga Nord gewählt worden und hat für die Indians sehr gute Leistungen gezeigt. Dass wir zunächst mit ihm gesprochen haben, ist selbstverständlich. Das DEL-Team hat uns auch eine Förderlizenzregelung für Jimmy angeboten. Diese mussten wir jedoch ablehnen. Regularien und Vertragssituation ließen eine solide Planung unsererseits nicht zu. Im schlimmsten Fall hätten wir nach Beendigung der Transferzeit, in der wichtigsten Saisonphase und den Play-offs, ohne Torwart dagestanden, da das Recht über den Einsatz zu entscheiden natürlich beim originären Arbeitgeber liegt. Ein solches Risiko konnten wir nicht eingehen. Wir akzeptieren Jimmys Entschluss, dass er den Vertrag nicht bei uns, sondern bei dem DEL-Team unterschreiben möchte und somit auch einen nächsten Schritt in seiner Karriere vollzieht. Wir wünschen ihm alles Gute und freuen uns, dass wir ihm in der letzten Saison helfen konnten.“


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Bereits über 15.500 Karten verkauft
Prominente bereiten sich für Spiel beim Eishockey Open Air in Hannover vor

​Am 17. Dezember treffen im Rahmen des Oberliga-Nord-Spielplans die hannoverschen Oberligisten Scorpions und Indians im direkten Duell aufeinander. Das Spiel findet ...

Hamburg und Leipzig erste Verfolger – Schlusslicht jetzt Erfurt
Scorpions und Herne weiterhin mit blütenweißer Weste

​Das war ein heißumkämpfter Spieltag in der Oberliga Nord. Vorne stehen weiterhin die Hannover Scorpions und der Herner EV, die beide ihre Heimspiele für sich entsch...

Duisburg erlebt Premierenheimpleite
Hannover Scorpions stürmen auf Platz eins, Herne erster Verfolger

​Zwar ernährte sich das Eichhörnchen am Wochenende in Mellendorf mühsam, aber es reichte für die Hannover Scorpions, um Platz zu eins in der Oberliga Nord zu erobern...

Crocodiles auf Platz eins – Diez-Limburg Letzter
So kam die Oberliga Nord aus den Startlöchern

​Der Start der Oberliga Nord war solide und in etwa so erwartet worden. Die Favoriten gewannen und im Spitzenspiel des Tages setzte sich Herne gegen Halle durch. Auf...

Ruhrderby zum Saisonstart
Moskitos Essen gewinnen Eröffnungsspiel in Overtime gegen EV Duisburg

​Im Saisoneröffnungsspiel der Eishockey-Oberliga Nord wurde den gut 1500 Zuschauern am Essener Westbahnhof ein spannendes Spiel geboten: Im Derby gegen den Wiederauf...

Starker Teamauftritt mit Shutout beim 3:0
Herforder Ice Dragons siegen erneut gegen Hannover Indians

​Auf Kurs – der Herforder EV gewann auch das zweite Duell gegen das Topteam der Hannover Indians in der Vorbereitung auf die neue Oberligasaison. Beim 3:0 überzeugte...

Arena fasst 50.000 Zuschauer
Hannover-Derby zwischen Indians und Scorpions unter freiem Himmel

​Das Eishockey-Spiele in einem Fußballstadion ausgetragen werden, ist inzwischen immer noch etwas Besonderes, aber nichts Außergewöhnliches mehr. Das wird sich aller...

8:6 gegen Halle
Crocodiles Hamburg gewinnen erstes Vorbereitungsspiel

​Die Mannschaft von Trainer Henry Thom hat das erste Vorbereitungsspiel gegen die Saale Bulls Halle auswärts mit 8:6 (2:1, 3:4, 3:1) gewonnen....

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 30.09.2022
Herner EV Herne
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Tilburg Trappers Trappers
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herforder EV Herford
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Sonntag 02.10.2022
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Krefelder EV Krefeld
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herforder EV Herford
- : -
Herner EV Herne
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Hannover Indians Indians