In 34 Sekunden zum ErfolgHSV gewinnt Hamburger Derby gegen Crocodiles

Lesedauer: ca. 1 Minute

Erfolgreicher Punktspielauftakt für den Hamburger SV in der Oberliga Nord – beim ewigen Lokalrivalen Crocodiles Hamburg gab es einen verdienten 4:3 (0:2, 4:0, 0:1)-Erfolg.

Bereits das erste Drittel gestaltete der HSV spielerisch überlegen, vergaß jedoch den konzentrierten Abschluss. Die engagierten Krokodile agierten da wesentlich effizienter und führten daher nach den ersten zwanzig Minuten  auch nicht unverdient mit 2:0. Mit entsprechender Wut im Bauch kam der HSV aus der Kabine und ließ es nach knapp fünf Minuten im zweiten Abschnitt richtig krachen: in gerade einmal 34 Sekunden gelangen drei (!) Treffer durch Parks, Heitmann und Höffgen. Als Matthias Oertel elf Minuten später das 4:2 folgen ließ, war die Partie im Grunde entschieden. Weder skurrile Spielunterbrechungen (Loch im Eis, klemmende Strafbanktür) noch der zwischenzeitliche Anschlusstreffer der Crocos Mitte des letzten Drittels brachten den HSV entscheidend aus der Ruhe – so dass am Ende die ersten drei Punkte eingefahren werden konnten.

Für die Zukunft bleibt sicherlich noch viel Luft nach oben – aber die „magischen 34 Sekunden“ haben gezeigt, was für den HSV in dieser Saison  alles möglich ist.

Krimi gegen die Scorpions
Moskitos Essen krönen Aufholjagd mit Overtime-Sieg

​Die Stimmung war prächtig, knapp 900 Zuschauer, davon auch eine Handvoll Fans der Hannover Scorpions, bekamen an diesem Abend eine starke Oberligapartie mit einem d...

Vor fast 2800 Zuschauern dreht der ECH einen 0:3-Rückstand
Hannover Indians bezwingen Herne nach mitreißendem Spiel

​Nach einem mitreißenden Spiel gewannen die Hannover Indians mit 5:4 (0:2, 1:1, 3:1, 1:0) nach Verlängerung gegen den Herner EV – obwohl die Hausherren schon mit 0:...

Führungsduo muss in der Ferne Feder lassen
Tilburg und Herne unterliegen nach Verlängerung

​Die weiten Auswärtsfahrten hätte sich das Führungsduo der Oberliga Nord sparen können. Tilburg unterlag, völlig überraschend, mit 2:3 in Erfurt und Herne kassierte,...

7:1-Sieg beim Krefelder EV
Crocodiles Hamburg siegen und klettern auf Platz vier

​Die Crocodiles Hamburg haben in Krefeld mit 7:1 (0:0, 5:1, 2:0) gewonnen und damit den dritten Sieg in Folge eingefahren. Nach dem Fünf-Punkte-Wochenende standen Tr...

Heimspiel am Freitag
Gebeutelte Moskitos Essen empfangen Hannover Scorpions

​Nur ein Spiel steht bei den Moskitos Essen aufgrund des Deutschland-Cups am Wochenende auf dem Programm: Am Freitagabend gastieren die Hannover Scorpions am Westbah...

Am Freitag geht es zu den Hannover Indians
Herner EV will Niederlage in Duisburg abhaken

​Wegen des Deutschland-Cups gibt es am Wochenende nur einen Spieltag in der Oberliga und der ist am Freitag. Dann muss der Herner EV um 20 Uhr in Hannover bei den In...

Unterstützung für schwer verletzten Bruder
Kjell Caesar läuft im Benefizspiel auf für die Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg bekommen für das Benefizspiel zu Gunsten der Familie Caesar einen neuen Kapitän. Tjalfs jüngerer Bruder Kjell Caesar wird das Team der Crocod...

Ryan Foster übernimmt
Saale Bulls Halle trennen sich von Herbert Hohenberger

​Die Saale Bulls Halle haben Trainer Herbert Hohenberger heute von seinen Aufgaben freigestellt. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 15.11.2019
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Indians Hannover
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Krefelder EV Krefeld
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord