Icefighters Leipzig gewinnen das „Corona-Krisen-Derby“ gegen HalleVirtuelles Spiel war ein voller Erfolg

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zur Deadline am Ostermontag stand dann der Gewinner fest: Mit 4102 zu 3899 verkauften Tickets holen sich die Icefighters diesen Sieg und begrüßen damit Bulls-Präsident Daniel Mischner beim nächsten echten Derby im Leipziger Fanblock. Dieser Einsatz war nämlich an die Wette gekoppelt. Und es gab noch einen weiteren: beide Teams suchten für das Summergame einen präsentierenden Sponsor. Auch hier ging es natürlich um die höhere Summe. Dieser Sieg geht nach Halle und so muss Icefighters-Geschäftsführer André Krüll beim nächsten Derby im Sparkassen Eisdom ins Bulls-Maskottchen steigen.

Doch die Aktion lief nicht einfach so aus. Ein bisschen sportlich ging es dann doch noch zu. Per Livestream konnten beide Fanlager am Ostermontagnachmittag eine Handvoll Spieler beider Teams beobachten, wie sie an der Konsole im virtuellen Eishockey-Derby gegeneinander antraten. Kommentiert wurde das Ganze von beiden Stadionsprechern ebenfalls live, aber natürlich mit genügend Sicherheitsabstand aus dem Sparkassen Eisdom. Schlussendlich sicherten sich die Icefighters-Protagonisten Patrick Glatzel, Patrick Fischer und Eric Hoffmann auch hier den Sieg und erspielten am Ende sogar noch den spontan eingesetzten Gewinn von zwei Fässern Freibier für die Fans sowie eine Kabinenparty für ihre Mannschaft.

„Insgesamt eine wirklich gelungene Aktion, mit der wir hinten raus auch zufrieden sind“, fasst Icefighters-Krüll zusammen. Unter dem Strich konnten die EXA Icefighters Leipzig mit dem Summergame einen Umsatz von rund 30.000 Euro generieren.

Nächster Neuzugang
Jonathan Galke wechselt zu den Rostock Piranhas

​Die Kaderplanung der Rostock Piranhas für die kommende Spielzeit läuft weiter auf Hochtouren. Mit Jonathan Galke wechselt ein weiterer Offensivspieler an die Ostsee...

Kilian Steinmann neu an der Schillingallee
Rostock Piranhas verpflichten Stürmer-Talent aus Rosenheim

​Der Kader der Rostock Piranhas nimmt weiter Formen an – mit Kilian Steinmann kommt ein junger Angreifer von den Starbulls Rosenheim an die Schillingallee....

Defensivverstärkung mit jeder Menge Erfahrung
Neuzugang aus Halle: Michal Schön wechselt zu Icefighters Leipzig

​In den letzten Wochen wurde schon häufiger vermutet, dass er nach Leipzig wechseln könnte. Er ist noch lange nicht bereit, mit dem Eishockey aufzuhören, aber region...

Kaderplanung abgeschlossen
Lasse Bödefeld spielt weiterhin für die Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV darf weiterhin mit Lasse Bödefeld planen. Der 22-jährige Stürmer verlängert seinen Vertrag und spielt auch in der kommenden Saison für die Ice Drag...

Torwart verlängert
Fünfte Saison für Kieren Vogel bei den Herforder Ice Dragons

​Der Weg von Kieren Vogel beim Herforder EV geht weiter. Der 23-jährige Goalie verlängert beim HEV und bleibt somit in Ostwestfalen. ...

Finne kommt von den Hannover Scorpions
Tomi Wilenius wechselt zum Herner EV

​Der Herner EV hat auch die zweite Kontingentstelle für die Saison 2021/22 mit einem Finnen besetzt. Tomi Wilenius, im letzten Jahr für den Oberliga-Nord-Meister Han...

Vertragsverlängerung
Constantin Koopmann bleibt bei den Rostock Piranhas

​Constantin Koopmann wird auch nächste Saison für die Rostock Piranhas auflaufen. Der 23-jährige Stürmer verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr...

Stürmer bleibt im „Kleinen Felde“
Jörn Weikamp bleibt den Herforder Ice Dragons treu

​Nächste Vertragsverlängerung – der Oberligakader des Herforder EV füllt sich weiter. Jörn Weikamp ist der nächste Spieler, der bei den Ice Dragons verlängert und so...

Oberliga Nord Playoffs