Ian Farrell gibt erneutes Comeback bei den Icefighters LeipzigLange mit Trainer Gerike im Kontakt

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am vergangenen Samstag zur Saisoneröffnungsfeier wurde die frohe Botschaft bereits den anwesenden Gästen per persönlichem Videoclip präsentiert. Heute ist es dann offiziell. Nachdem Ian Farrell schon frühzeitig in diesem Sommer als festes Mitglied im Kader eingeplant war, kam kurz vor Start der Vorbereitung im August die Ernüchterung. Wegen persönlicher Umstände sah er sich nicht imstande, den Schritt weg aus seinem Heimatland Kanada und nach Deutschland zu machen.

Über die letzten Wochen blieb er trotzdem mit Headcoach Sven Gerike in Kontakt und bat dann zum Ende der Vorbereitung um eine zweite Chance. „Wir respektieren, wenn Spieler auch mal Persönliches zu regeln haben und sich um Dinge kümmern müssen, die manchmal wichtiger sind als Eishockey“, erklärt Sven Gerike. „Deswegen haben wir keinen Groll gehegt und waren umso überraschter und erfreuter, dass Ian es doch möglich machen möchte und voll für das Team da sein will. Wir alle – sowohl die Verantwortlichen als auch die Fangemeinde – kennen seine Qualitäten auf und neben dem Eis. Er gehört einfach in unser Team und wir freuen uns, dass er genau dort hin nun zurückkehrt.“


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Trotz Verletzungen im Dienst der Mannschaft
Robert Peleikis bleibt beim Herner EV

​Der Herner EV und Robert Peleikis gehen gemeinsam in die Saison 2022/23. Die abgelaufene Spielzeit war für den Verteidiger nicht einfach. Trotz einer gebrochenen Ha...

Rekordhalter im Verein
Kapitän Florian Eichelkraut bleibt bei den Icefighters Leipzig

​Pünktlich zu seinem 38. Geburtstag haben die Icefighters Leipzig die Vertragsverlängerung mit Kapitän Florian Eichelkraut bekanntgegeben. ...

Sebastian Wieber kommt aus Iserlohn
Hammer Eisbären komplettieren Torhüter-Dou

​Der aus Rosenheim stammende 19-jährige Sebastian Wieber wird in der kommenden Saison 2022/23 den Hammer Eisbären als weiterer Goalie zur Verfügung stehen. ...

Bester Torjäger in den Play-offs
Christoph Kabitzky verlängert bei den Hannover Scorpions

​„Das war wichtig!“, so Sportchef Eric Haselbacher nach der Unterschrift von Christoph Kabitzky unter seinem Vertrag für die Eishockeysaison 2022/23 beim Oberligiste...

Stürmer von Beginn an im Kader
Jan-Niklas Linnenbrügger bleibt bei den Herfoder Ice Dragons

​Zurück aus dem Standby-Modus – der Herforder EV und Jan-Niklas Linnenbrügger gehen gemeinsam und von Beginn an die kommende Oberligasaison an. ...

Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

AufstiegsplayOffs zur DEL2