Heute gegen Nordhorn – erstes Heimspiel gegen WedemarkHarzer Falken

Heute gegen Nordhorn – erstes Heimspiel gegen WedemarkHeute gegen Nordhorn – erstes Heimspiel gegen Wedemark
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Natürlich sind Auswärtsspiele nie leicht. Wir müssen halt die Kleinigkeiten richtig machen, dann könnten wir vielleicht auch die ersten Punkte mit nach Hause bringen“, freut sich Bernd Wohlmann auf das heutige Spiel. In Nordhorn muss Trainer Bernd Wohlmann auf drei seiner Akteure verzichten. Mike Schwindt ist nach dem Spiel gegen die Hannover Indians am vergangenen Freitag für dieses Spiel gesperrt. Tommy Raknic fällt verletzt über einen längeren Zeitraum aus. Er wurde Mitte der Woche an Sprunggelenk und Schienbein operiert und befindet sich nun auf dem Weg der Genesung. Andi Bippus, der sich beim Spiel in Hannover verletzt hat, fällt mit gerissenen Innenbändern am Knöchel zeitweise aus.

Am Sonntag begrüßen die Harzer Falken den ESC Wedemark zum ersten Heimspiel der Saison. Anbully ist um 18 Uhr im Wurmbergstadion.

Der ESC Wedemark ist nach dem Gewinn der Regionalliga-Nord-Meisterschaft 2013/14 frisch in die Oberliga Nord aufgestiegen und gilt eher als ein Außenseiter in der Liga. Die Wedemark Scorpions haben jedoch einen tiefen Kader und geben sicherlich keinen Puck verloren, so dass am Sonntag volle Konzentration von den Falken gefordert ist. Sollte es beim Spiel am Freitag keine erneuten Verletzungen oder Sperren wie bei den Hannover Indians gegeben haben, steht Trainer Bernd Wohlmann am Sontag der gesamte Kader zur Verfügung. Lediglich die Verletzten Andi Bippus und Tommy Raknic werden weiterhin fehlen.

„Langfristig wollen wir unser Stadion zu einer Festung machen, in der die Gegner keinen Punktgewinn erwarten dürfen. Drei Punkte müssen wir schon holen, ohne Wenn und Aber“, so Trainer Bernd Wohlmann.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Eppu Karuvaara neu im Team
Ein Finne für die Saale Bulls Halle

​Der Oberligist Saale Bulls Halle hat einen finnischen Spieler unter Vertrag genommen. Neu im Team ist Eppu Karuvaara....

Verteidiger geht in die fünfte HEV-Saison
Dennis König bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Dennis König die nächste Kadernews für die kommende Saison. Der 24-jährige Verteidiger geht somit in sei...

In der abgelaufenen Saison bereits 14 Partien für Herne bestritten
Bürgelt wird fester Bestandteil des Herner EV

Oberligist Herner EV hat den 19-jährigen Stürmer Benedikt Bürgelt fest für die kommende Spielzeit verpflichtet....

So sehen die Kader derzeit aus
Die aktuellen Oberliga-Personalien für die Saison 2024/25

​Damit der Fan auf dem Laufenden bleibt, bringt Hockeyweb ab sofort bis zum Saisonanfang im September in regelmäßigen Abständen die aktuellen Personalstände in beide...

25-jähriger Verteidiger verlänger um ein Jahr
Fabio Frick bleibt weiter bei den Moskitos Essen

Der offensivstarke Verteidiger Fabio Frick hat bei den ESC Wohnbau Moskitos Essen seinen Vertrag verlängert. ...

Bereits von 2017 bis 2019 im Kader
Leon Fern kehrt zu den Moskitos Essen zurück

Die ESC Wohnbau Moskitos Essen haben Verteidiger Leon Fern unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige wechselt von den Saale Bulls Halle. ...

Michael Schaaf nächster Neuzugang der Ice Dragons
Verteidiger wechselt aus Hamm nach Herford

​Der Herforder EV gibt den nächsten Neuzugang für die kommende Saison bekannt. Mit Michael Schaaf wechselt ein Defensivmann vom Westfalenkonkurrenten Hammer Eisbären...

21-jähriger Stürmer war einer der wenigen Lichtblicke
Herforder Ice Dragons binden Philip Woltmann

Der Herforder EV kann mit dem jungen Stürmer Philip Woltmann eine weitere wichtige Personalie für die kommenden Saison im Kader halten....

Oberliga Nord Hauptrunde