Herner EV zurück auf dem richtigen Weg3:1-Heimsieg über die EXA Icefighters Leipzig

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Die kurze Pause hat unseren Spielern gut getan“, so Trainer Danny Albrecht. Bereits am Freitag lieferte man eine ordentliche Leistung in Tilburg ab, allerdings konnte man sich noch nicht belohnen. Dies sah gegen Leipzig anders aus.

Man kam, trotz einiger Abspielfehler gut in das Spiel, war trotzdem dominierend. „Wir waren sechzig Minuten die bessere Mannschaft. Wir haben uns aber auch leider das Leben einige Male selber schwer gemacht“, analysierte Trainer Danny Albrecht nach dem Spiel. Richtig in Gefahr geriet der Sieg eigentlich nie. Gestützt auf den starken Björn Linda im Tor und einer stabilen Abwehr vor ihm, erspielte man sich immer wieder gute Chancen. Die Weichen auf Sieg stellte Patrick Asselin. Der Stürmer traf jeweils im Überzahlspiel (15., 21.) zum 2:0.

Dominik Piskor erhöhte mit seinem Treffer in der 47. Minute auf 3:0. Damit war das Spiel vorzeitig entschieden. „Wir haben aber auch viele Sachen gut gemacht, vor allem haben die Spezialteams haben funktioniert. Unser Unterzahlspiel war sehr stark und in Überzahl haben wir viele gute Sachen gesehen“, so Danny Albrecht. Alle fünf Überzahlsituationen der Leipziger konnten geklärt werden. Im Gegenzug traf man selber bei sechs Überzahlspielen zweimal in das Leipziger Tor. Leipzigs Ehrentreffer erzielte Damian Schneider knapp drei Minuten vor dem Ende.

Danny Albrecht abschließend: „Man hat gemerkt, dass die vier freien Tage die Köpfe wieder frei gemacht haben und wir haben, wie auch schon Freitag gesehen, dass wir wieder auf dem richten Weg sind Spiele zu gewinnen.“

Planungsstände im Norden und Süden
Diese Spieler stehen in der Oberliga unter Vertrag

​Seit der letzten Planungsstandveröffentlichung von vor vier Wochen hat sich eine Menge getan. Damit jeder den Überblick behalten kann, bringen wir für beide Oberlig...

Interview mit dem Trainer der Hannover Indians
Lenny Soccio: „Ich erwarte eine spannende Saison“

​Im Interview wirft Len Soccio, Trainer der Hannover Indians, einen Blick zurück auf die vergangene Oberliga-Saison und spricht über die Ziele für das neue Spieljahr...

Gefährlichste Sturmreihe bleibt komplett
Patrick Saggau verlängert bei den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Routinier Patrick Saggau um ein Jahr verlängert und halten damit die gefährlichste Sturmreihe der vergangenen Saison. D...

Erste Ausländerstelle in Mellendorf besetzt
Hannover Scorpions verpflichten Tomi Wilenius

​Mit der Besetzung der ersten Ausländerstelle haben die Hannover Scorpions einen weiteren Schritt getan, eine schlagkräftige Mannschaft für die kommende Saison zusam...

Vertragsverlängerung beim REC
Werner Hartmann geht in drittes Jahr bei den Rostock Piranhas

​Es ist eine Verlängerung, die viele Fans glücklich macht – Werner Hartmann bleibt bei den Rostock Piranhas. Er ist in den vergangenen zwei Spielzeiten zum Publikums...

Vertragsverlängerung bei den Ice Dragons
Nils Bohle stürmt weiterhin für den Herforder EV

​Der Herforder EV darf auch in der Oberliga Nord weiterhin auf die Qualitäten von Nils Bohle bauen. Das HEV-Urgestein verlängerte seinen Vertrag für die nächste Sais...

Rostock Piranhas verabschieden verdienten Spieler
Tomas Kurka beendet seine Spielerkarriere

​Tomas Kurka hängt die Schlittschuhe an den berühmten Nagel. 266 Spiele in der AHL und NHL, 318 Spiele in der 1. tschechischen Liga, 144 Spiele in kanadischen Liga O...

Malte Hodi bekommt Förderlizenz vom Kölner EC
Ein weiterer Junioren-Nationalspieler für den Herner EV

​U19-Nationalspieler Malte Hodi wird in der kommenden Saison mit einer Förderlizenz für den Herner EV ausgestattet. Der Stürmer wird dabei aber hauptsächlich für die...