Herner EV verpflichtet Stürmer Valentin PfeiferNeuzugang aus Essen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Valentin Pfeifer wurde im Nachwuchs des Krefelder EV ausgebildet und trug bereits in der Saison 2017/2018 insgesamt fünf Mal das grün-weiß-rote Trikot. Zu diesem Zeitpunkt spielte der mittlerweile 21-Jährige noch für die DNL-Mannschaft des KEV und traf für Herne in seinen fünf Partien ein Mal.

In den vergangenen beiden Jahren war er dann für die Essener Moskitos aktiv. Während er 2018/19 noch auf 51 Einsätze kam, sorgte in der vergangenen Saison eine Knieverletzung dafür, dass der junge Stürmer insgesamt nur 15 Mal auf dem Eis stand. Dabei kam er auf zwei Treffer und sechs Assists.

„Leider hat ihn die Verletzung in der letzten Saison etwas aus der Bahn geworfen, aber ich bin mir sicher, dass besser zurückkommen und für die neue Aufgabe brennen wird“, freut sich Danny Albrecht auf die Zusammenarbeit. „Ich kenne ihn schon aus der Zeit, in der er eine Förderlizenz für den HEV hatte. Seitdem verfolge ich seinen Weg genau. Er hat sich körperlich sehr weiterentwickelt, ist smart und ehrgeizig“, so der überzeugte HEV-Coach abschließend.

Zweitspielrecht vom EC Bad Nauheim
Leon Köhler erhält eine Förderlizenz für den Herner EV

​Ein weiteres junges Talent erhält eine Förderlizenz für den Herner EV. Der 19-Jährige Stürmer Leon Köhler wird vom Herner DEL2-Kooperationspartner EC Bad Nauheim mi...

Viertes Jahr beim REC
Sebastian Brockelt bleibt bei den Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas verlängern mit Sebastian Brockelt, der damit in sein bereits viertes Jahr beim Rostocker EC geht. ...

Verlängerungen beim Herforder EV
Michael Fischer und Marc Krammer sagen für Oberligakader zu

​Mit Michael Fischer und Marc Krammer bleiben den HC Landsberg Riverkings zwei weitere waschechte Landsberger Stürmer erhalten. Beide sagten auch für die kommende Ob...

Dauerbrenner bleibt in Herford
Philipp Brinkmann verlängert bei den Ice Dragons

​Verteidiger Philipp Brinkmann bleibt dem Herforder EV erhalten und geht mit den Ice Dragons den Weg in die Oberliga Nord. ...

Neuzugang aus Selb
Christoph Kabitzky wechselt zu den Hannover Scorpions

​Mit der Verpflichtung von Christoph Kabitzky kommen die Hannover Scorpions mit ihrer Kaderplanung 2020/21 so langsam auf die Zielgerade. ...

Verteidiger mit deutschem Pass kommt aus Regensburg
Icefighters Leipzig holen den Finnen Walther Klaus

​Nachdem der letzte „Neue“ für Tore und Stress vor dem gegnerischen Netz sorgen soll, ist der nächste Neuankömmling für die defensive Arbeit eingeplant. Gardemaße br...

Wechsel von Mellendorf zum HEV
Nico Schnell wechselt zu den Herforder Ice Dragons

​Ein weiterer junger Spieler wird in der kommenden Saison den Herforder EV in der Oberliga Nord verstärken. Mit Nico Schnell wechselt ein Verteidiger vom Ligakonkurr...

Planungsstände im Norden und Süden
Diese Spieler stehen in der Oberliga unter Vertrag

​Seit der letzten Planungsstandveröffentlichung von vor vier Wochen hat sich eine Menge getan. Damit jeder den Überblick behalten kann, bringen wir für beide Oberlig...