Herner EV steht wieder auf dem EisBeginn der Vorbereitung

(Foto: Herner EV)(Foto: Herner EV)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bis auf Patrick Asselin, der erst Anfang September nach Herne kommt, haben alle Spieler bereits nicht nur ihre Wohnungen bezogen, sondern auch ihren Platz in der Kabine eingerichtet. Ein erstes Mannschaftstreffen zum Kennenlernen mit den Verantwortlichen drum herum gab es am Mittwochabend bei Sonnenschein, am Donnerstagmorgen folgten dann die medizinischen Checks beim neuen Kooperationspartner, dem St.-Anna-Hospital Herne. Anschließend ging es zum ersten Mal gemeinsam aufs Eis. Damit hat die gut sechswöchige intensive Vorbereitungszeit für das Team von Cheftrainer Danny Albrecht und Co-Trainer Lars Gerike begonnen. Insgesamt warten elf Vorbereitungsspiele auf die Grün-Weiß-Roten, davon sieben auf heimischem Eis am Gysenberg. Den ersten Kontakt mit den Fans des HEV gibt es am Samstag ab 11 Uhr in der Hannibal-Arena beim öffentlichen Training mit Skill Competition und Trainingsspiel.

Zur optimalen Förderung vor allem hinsichtlich des Aspektes Spielpraxis bekommen Torhüter Janek Prillwitz sowie die Stürmer Jakub Bitomsky, Luca Schöpf und Noah Bruns eine Förderlizenz für Neuwied. Einen ersten Eindruck von den Leistungen der Spieler kann man sich also am Samstag beim öffentlichen Training in der Hannibal-Arena machen, dann werden auch einige Förderlizenzspieler, wie zum Beispiel der Neuwieder Neuzugang Maximilian Herz, mit dabei sein.

Nach Corona: Zu große Risiken in der Oberliga
Der EV Duisburg entscheidet sich für die Regionalliga

​Es hatte sich angedeutet, nun steht es fest: Der EV Duisburg wird in der kommenden Saison in der Regionalliga West an den Start gehen und verzichtet darauf, die Liz...

Stürmer kam aus Memmingen
Dominik Piskor spielt weiter für den Herner EV

​Der Herner EV gibt die Vertragsverlängerung von Dominik Piskor bekannt. Der Stürmer, der zur abgelaufenen Saison vom ECDC Memmingen an den Gysenberg wechselte, wird...

Mellendorfer Kader wächst
Patrick Schmid und Ralf Rinke bleiben bei den Hannover Scorpions

​Nach der Besetzung der beiden Torhüterpositionen und dem Verteidigerduo Reiss und Peleikis wurden jetzt auch die Verträge mit Patrick Schmid und Ralf Rinke für die ...

Verteidiger bleibt zwei weitere Jahre
Crocodiles Hamburg verlängern mit Tom Kübler

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Tom Kübler um zwei Spielzeiten verlängert. Der Verteidiger läuft seit 2018 im Dress der Krokodile auf. ...

Förderlizenz der Iserlohn Roosters
Torhüter Jonas Neffin kommt zum Herner EV

​Der Herner EV hat eine weitere wichtige Position in seinem Oberliga-Kader für die Saison 2020/21 vergeben. Das Torhüter-Talent Jonas Neffin kommt mit einer Förderli...

Routinier macht weiter
Thomas Richter läuft weiterhin für die Moskitos Essen auf

​Der nächste Spieler aus dem Kader der Vorsaison wird auch in der kommenden Saison für die Wohnbau Moskitos Essen auflaufen. So hat Thomas Richter seinen Vertrag ver...

Zwei Vertragsverlängerungen
Andy Reiss und Robert Peleikis bleiben bei den Hannover Scorpions

​Die Hannover Scorpions melden zwei Vertragsverlängerungen für die kommende Oberliga-Saison. Andy Reiss und Robert Peleikis spielen auch weiterhin für die Mellendorf...

Zwei weitere Jahre
Hannes Albrecht bleibt bei den Icefighters Leipzig

​Diese Nachricht kommt nicht unerwartet, aber sie dürfte trotzdem für viele glückliche Gesichter bei den Fans der EXA Icefighters Leipzig sorgen. Mit Hannes Albrecht...