Herner EV startet bei den Crocodiles HamburgErstes Spiel in der Qualifikationsrunde

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Durch diesen Sieg bei den Piranhas konnten die Hamburger als Tabellenzweiter der Qualifikationsrunde den Abstand zum HEV als Tabellenführer auf 13 Punkte verkürzen und sehen nun die Chance, noch weiter heranzukommen. Denn bei insgesamt 18 Spielen in diesem zweiten Teil der Saison ist der Vorsprung der Grün-Weiß-Roten im Kampf um den achten Play-off-Platz zwar komfortabel, aber sicherlich kein Ruhekissen.

„Für uns ist es ein wichtiges Spiel, das wir natürlich gewinnen wollen. Wir haben auch in den Tagen zwischen dem Jahreswechsel trainiert und gehen gut vorbereitet in diese Begegnung“, meinte HEV-Coach Uli Egen am Neujahrsmorgen. Mit welcher Mannschaftsaufstellung er in der Hansestadt antreten kann wird sich beim Abschlusstraining am Montagabend entscheiden. Das wird sicherlich auch bei den Crocodiles ähnlich sein. Die hatten zum Ende der Hauptrunde mit großen Personalsorgen zu kämpfen, sicherlich auch ein Grund dafür, dass sie durch eine Niederlagenserie von zehn Spielen in Folge schon frühzeitig ihre Chancen auf eine Teilnahme an der Meisterrunde verpassten. Mit einem Heimsieg gegen Timmendorf am 2. Weihnachtstag zum Ende der Hauptrunde und dem Auswärtssieg in Rostock soll nun aber eine Wende eingeleitet werden.

Bittere Woche für das Ruhr-Eishockey – dagegen will Herford hoch
Rückzug in die Regionalliga: Nach Duisburg verlässt auch Essen die Oberliga

​Das Derby zwischen dem EV Duisburg und den Moskitos Essen wird es auch weiterhin geben – allerdings eine Klasse tiefer in der Regionalliga West. Wie berichtet hatte...

Wechsel vom EC Bad Nauheim an den Gysenberg
Junioren-Nationalspieler Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV

​Das große Abwehr-Talent Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV. Der deutsche U19-Nationalspieler kommt vom Kooperationspartner EC Bad Nauheim an den Gysenberg und...

Bislang Förderlizenzspieler
Crocodiles Hamburg verpflichten Raik Rennert

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Raik Rennert einen Verteidiger verpflichtet, der bereits in der abgelaufenen Saison Erfahrungen im Dress der Krokodile sammeln konn...

Verteidiger kommt aus Erfurt
Tim Heyter wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Der erste Neuzugang für die kommende Saison steht fest. Mit dem 21-jährigen Tim Heyter verpflichten die EXA Icefighters Leipzig einen Verteidiger, der in den letzte...

Nach Corona: Zu große Risiken in der Oberliga
Der EV Duisburg entscheidet sich für die Regionalliga

​Es hatte sich angedeutet, nun steht es fest: Der EV Duisburg wird in der kommenden Saison in der Regionalliga West an den Start gehen und verzichtet darauf, die Liz...

Stürmer kam aus Memmingen
Dominik Piskor spielt weiter für den Herner EV

​Der Herner EV gibt die Vertragsverlängerung von Dominik Piskor bekannt. Der Stürmer, der zur abgelaufenen Saison vom ECDC Memmingen an den Gysenberg wechselte, wird...

Mellendorfer Kader wächst
Patrick Schmid und Ralf Rinke bleiben bei den Hannover Scorpions

​Nach der Besetzung der beiden Torhüterpositionen und dem Verteidigerduo Reiss und Peleikis wurden jetzt auch die Verträge mit Patrick Schmid und Ralf Rinke für die ...

Verteidiger bleibt zwei weitere Jahre
Crocodiles Hamburg verlängern mit Tom Kübler

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Tom Kübler um zwei Spielzeiten verlängert. Der Verteidiger läuft seit 2018 im Dress der Krokodile auf. ...